Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

360 Liter Becken 40/50/180
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt
Themenstarter Nachricht
pcyco
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 27.08.2013
Beiträge: 18

Fische: 56

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 08.01.2016 - 17:30  Titel:  360 Liter Becken 40/50/180

Hallo

Kurz zur Geschichte:
Vor geraumer Zeit musste ich mein 1200 Liter Becken aufgeben und auf etwas "handlicheres" umschwenken. Alles was zu gross war (Elfenwelse, Wabenschilderwelse, Brasiliensis etc) wurde abgestossen und die Reste bevölkerten von da an mein neues 360 Liter Becken. Anfangs recht voll wurde es mit der Zeit immer leerer. Da aber recht grosse Salmler dabei waren war irgendwie nie an einen Neuanfang mit kleineren Arten zu denken.
Vor ca 2 Monaten wars dann so weit, der letzte "Methusalem" ist verschieden. Seither versuche ich mit den Restbeständen an Pflanzen und ein paar neuen Fischen den Neuanfang. absichtlich unspektakulär gehalten, mit Guppys, Schwertträgern und Metallpanzerwelsen. Seither mache ich Fotos in unregelmässigen Abständen um mir selbst die Veränderungen besser vor Augen zu bringen.

lg Thomas

[img]https://farm2.staticflickr.com/1545/24253089435_f17d2833f4_b.jpgIMG_20151212_174256298w by thomas langmaier, on Flickr[/img]

[img]https://farm2.staticflickr.com/1615/23957481540_2c0c3a3f19_b.jpgIMG_20160106_130221324w by thomas langmaier, on Flickr[/img]



Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2151
Wohnort: Bregenz
Fische: 6625

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 08.01.2016 - 19:43  Titel:  

Bevor ich meinen Abendspaziergang hier im Forum beende, schaue ich noch zu Thomas rein, Herzlich willkommen. Das wird bestimmt interessant, wenn du im Zeitraffer dein Pflanzenwachstum, überhaupt das Entwickeln von deinen Aquarium zeigst. Bilder sagen oft mehr als Worte.

Die Grundbepflanzung sieht schon ein mal vielversprechend aus inkl Metallpanzerwelse Lachen Bin gespannt auf mehr.

Viel Spaß wünscht . . .
pcyco
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 27.08.2013
Beiträge: 18

Fische: 56

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 09.01.2016 - 11:50  Titel:  

hallo

danke fürs willkommen.
heute eigentlich wegen der Lampentechnik im Geschäft gewesen. Eins der Vorschaltgeräte hat nach 11 Jahren den Geist aufgegeben. Zur Zeit nur halbe Lichtstärke. Ist aber trotzdem genug.

Dafür hab ich was neues als Besatz gefunden:
2 Schmetterlingsbuntbarsche (die waren auf der Willunbedingthabenliste)
und
2 Hexenwelse (zur Zeit noch so um die 5 cm lang)

dafür wollt einer der Panzerwelse nicht mehr. so warens nur noch neun :(

lg

Thomas
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2151
Wohnort: Bregenz
Fische: 6625

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 09.01.2016 - 13:44  Titel:  

Hallo Thomas, tut mir Leid um den einen Panzi. Aber nun hast du mit den Neuerwerb noch mehr wuseln am Boden. Selbst aus Erfahrung kann ich das nicht berichten, ob es gut aus geht, da Barsche Reviere bilden und PW sich einen Kehricht darum kümmern. Habe es nur im Forum hier gelesen. Du kannst aber auch Glück haben, dass es funktioniert. Am Besten noch paar Verstecke ein bauen in Form von halben Kokosnüssen oder/und Wurzeln, vielleicht auch kleine Blumentöpfe aus Ton halb eingraben.
LG . . .
pcyco
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 27.08.2013
Beiträge: 18

Fische: 56

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 09.01.2016 - 15:43  Titel:  

naja züchten will ich derweil eh nicht. Mein Guppypascha hat 10 Weibchen da wuselt es eh nur so vor Jungfischen.
[img]https://farm2.staticflickr.com/1660/24245334616_ea66d5ac12_b.jpgIMG_9075w by thomas langmaier, on Flickr[img]

einer davon :)

und das Väterchen
[img]https://farm2.staticflickr.com/1682/23643239804_11f49b6bf5_b.jpgIMG_9162w by thomas langmaier, on Flickr
[/img]

nächstes mal muss ich die Scheiben vor dem fotografieren putzen Schämen

lg

thomas
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2151
Wohnort: Bregenz
Fische: 6625

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 09.01.2016 - 15:50  Titel:  

Hallo Thomas, schöne Guppsen. Was willste nicht züchten? Geht eher darum, dass sich die PW und Barsche dauernd in die Quere kommen. Aber berichte mal, wie sich das Zusammenleben entwickelt.
LG . . .
wienerblut
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 06.04.2015
Beiträge: 224

Fische: 504

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 11.01.2016 - 04:37  Titel:  

Ahoi,
gefällt mir sehr gut dein Becken und wird mit der Zeit immer schöner werden.
Den Pflanzen dürfte es scheinbar gut gehen und freue mich auf das nächste Photo wenn die Pflanzen dann ihre Bereiche wirklich gut ausfüllen.

Bravo und Grüße aus Wien,
Tobi.
pcyco
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 27.08.2013
Beiträge: 18

Fische: 56

Status: Offline

BeitragBeitrag #8 vom 11.01.2016 - 14:25  Titel:  

hallo

ja den pflanzen taugt es ziemlich. leider auch den algen.
alle etwas ältern blätter werden von einem filz überzogen :(.
ich werd mal die lichtzeit etwas zurückschrauben.

lg

thomas
pcyco
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 27.08.2013
Beiträge: 18

Fische: 56

Status: Offline

BeitragBeitrag #9 vom 15.01.2016 - 18:31  Titel:  

hallo

ein update des zustandes.
heute die pflanzen geschnitten und neu gesteckt.
[img]https://farm2.staticflickr.com/1549/24372377916_d841d3de79_b.jpgIMG_20160115_181634020w by thomas langmaier, on Flickr
[/img]

lg

thomas
wienerblut
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 06.04.2015
Beiträge: 224

Fische: 504

Status: Offline

BeitragBeitrag #10 vom 17.01.2016 - 02:32  Titel:  

Hey, sehr gut sieht das aus. Ja Licht reduzieren ist selten verkehrt bei Grünalgen. Würde mir weiters bei der Beckengröße noch 3-4 Siam Rüsselbarben zulegen, sind nie verkehrt zumal sie auch super Restfutterverwerter sind.
Grüße Tobi.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mein 360 Liter Becken 5 Robo 3056 12.04.2009 - 13:33
Robo Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Erst kurz hier drinn, hier mein Aquarium 360 L 6 Bingo 2910 10.02.2009 - 12:52
Cankuna Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein 360 Liter Naturaquarium 16 lota 6139 20.01.2009 - 17:30
lota Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Fischbesatz meines 360 l beckens 23 Garnelchen 4560 13.01.2009 - 20:13
Sebastian- Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge 360 l Becken kurz gezeigt 0 Hydracullus 2223 14.09.2006 - 19:25
Hydracullus Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at