Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

675l Raumteilerbecken

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum -> Meerwasser
Themenstarter Nachricht
Stephan
Mitglied
Mitglied



Alter: 47
Tierkreiszeichen: Hahn
Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 1402
Wohnort: Wien
Fische: 5205

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 29.08.2015 - 05:59  Titel:  

Hallo,
nach langer Vorbereitung (Planung seit Jänner, Kernbohrungen in den Keller, Wasserleitungverlegungen, Abfluss, 2 Lochbohrungen im bestehenden Becken ... wurde das Becken gestern mit Salzwasser geflutet.

100kg Lebendgestein (inkl 80cm Riffplatte),
Lifesand,
675l Meerwasser (das war eine Schlepperei),
Scheibenanemone,
Blaue Koralle ,
Pilzlederkoralle,
Gänsefuß-Seestern und
Höhere Algen

... fanden nun hinein, die 4 LED Vega wurden darüber installiert (an der "geschlossenen" Abdeckung baue ich noch) und

das abteillbare Technikbecken 150*50*50 wurde fertig angeschlossen.

Die erste Werbcam habe ich mir heute auch besorgt und überlege mir noch bios morgen wie ich sie anhänge ("Datenschutz").

[/img]

Hinzugefügt nach 8 Stunden 3 Minuten:

Update: Da der Abschäumer manchmal laut brummte, habe ich ihn gedreht, sodass er keine Luftbläschen vom Ablauf ansaugt.
Auch die 2. Reinigung war sehr, sehr bescheiden-ein ganz leichter bräunlicher-durchsichtiger Belag.



helmut256
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 23.05.2014
Beiträge: 1018
Wohnort: Am Wasser
Fische: 3299

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 29.08.2015 - 07:10  Titel:  

morgen stephan,

liest sich gut. ich bin schon auf die fotos gespannt.

welche technik verwendest du bei strömungspumpen, abschäumer usw ?

led vega sagt mir nix, hast einen link dazu?

Hinzugefügt nach 35 Minuten:

kann es sein, daß du diese leuchten verwendest?

AquaIllumination Vega Performance LED Systems
Stephan
Mitglied
Mitglied



Alter: 47
Tierkreiszeichen: Hahn
Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 1402
Wohnort: Wien
Fische: 5205

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 30.08.2015 - 19:41  Titel:  

Lieber Helmut,
dein Link stimmt:

Beleuchtung: Led Leuchten – 4 Stück Aqua Illumination VEGA LED, 95W (bei 100% Leistung)
Leistungsaufnahme für bestehendes Becken ca. 50W pro Modul-derzeit 20%

1 Stück AI LED Controller EUR. 139,-- (Licht von 12-14 Uhr auf 20%, wird gehalten bis 20 Uhr und danach geht es bis 22 Uhr auf 1%

Strömungspumpen: 2 Stück Hydor 12500 Strömungsleistung: 12500 Ltr. - derzeit das lauteste oben (Leistungsaufnahme 18W)

Filterbecken: Aquarium 150x50x50cm inkl. Trennscheibe und 2 Bohrungen
Wasserwechselbecken in Filterbecken integriert, aber von FB abzukoppeln.
Wasserwechselvorgang: WWB vom Kreislauf nehmen –
auspumpen – Becken wird automatisch gefüllt – Salzzugabe –
Becken wieder in Kreislauf setzen
Pumpe für Salzwassermischanlage : Eheim compact 1000
Rohrfilter: inkl. Druckpumpe und Filtermaterial Zeolith, Spez.Aktivkohle, Phosphatblocker
Eiweißabschäumer: ATB small size mit Airstar Pumpe (Leistungsaufnahme 38W)
Förderpumpe : Red Dragon® 3 Speedy Pumpe (Drehzahl regelbar) derzeit 36 Watt
Leistungsaufnahme max.80 Watt, Fördermenge max. 8,0m3, AntiKalkBypass
Für derzeitiges Aquarium 60W Leistungsaufnahme mit Option zu größerem Aquarium!
UV-Entkeimung: Troptronic 55W (nicht im Dauerbetrieb notwendig – bei Neubesatz etc.)
Osmose-Anlage: IEM Osmose 380L, 2 Stk. Magnetventil und 2Stk. Aquaniveau mit 2Schwimmerschalter (1 Levelcontroller, 1 Notschalter)
Automatische Nachfüllung für Filterbecken als auch für das Wasserwechselabteil,
welches vom Kreislauf abgekoppelt werden kann!
Lebendgestein: 100kg -auch eine 80cm Platte
Starterbakterien: Microbe Lift Nite out II und Special blend je 473ml
Livesand: 5 Sack Special Grade 9,07kg
Water Level Alarm: für Hauptbecken (Förderpumpennotabschaltung)
Meerwasser: (Erstbefüllung) zugestellt
Stephan
Mitglied
Mitglied



Alter: 47
Tierkreiszeichen: Hahn
Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 1402
Wohnort: Wien
Fische: 5205

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 07.01.2017 - 14:46  Titel:  

Hier mal die ersten Fotos:* Einloggen, um Links zu sehen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum -> Meerwasser
Seite 1 von 1
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at