Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Braune Stellen auf meinen Pflanzen!

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Pflanzenforum
Themenstarter Nachricht
Philipp
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 28.04.2003
Beiträge: 637
Wohnort: Schwaz
Fische: 1517

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 28.05.2003 - 21:22  Titel: Unfreundlich Braune Stellen auf meinen Pflanzen!

Hallo!

Könnte es sein, daß ich ein Problemchen auf meinen Pflanzen habe?

Erst mal das Bildchen:
http://members.aon.at/wechner/oldpic/braun.jpg

Was ist das? Es ist auf einigen Blättern meiner Anubias und vereinzelt auch auf einigen Echinodorus-Blättern.
Die Garnelen fressen oft darauf herum.

in Vorfreude auf eure Antworten.....

Philipp


Zuletzt bearbeitet von Philipp am 10.10.2003 - 12:14, insgesamt 2-mal bearbeitet



Jürgen
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 31.01.2003
Beiträge: 4904
Wohnort: Innsbruck
Fische: 8385

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 29.05.2003 - 09:03  Titel:  Re: Braune Stellen auf meinen Pflanzen!

Phlipper meint:
Könnte es sein, daß ich ein Problemchen auf meinen Pflanzen habe?


Hallo Phlipper :)

... nur ein kleines Problemchen.

Es handelt sich dabei um Kieselalgen (Diatomeen). Diese Algen lassen, wenn man mit dem Finger drüberfährt, leicht abwischen und auch recht einfach bekämpfen: Saugwelse einsetzen!

Z.B. 5 Otocinclus affinis, die gehen auch nicht auf die Pflanzen.

An und für sich wär das ein Job für die Schnecken. Aber 2 Schnecken werden das nicht schaffen.

Wenn Du ein Mikroskop daheim hast: unbedingt mal anschaun! Diatomeen sehen phantastisch aus, 250 fache Vergrösserung sollte genügen.

Mehr Infos zu Kieselalgen:
http://www.kattsundco.com/aquaristik/algenhilfe/kieselagen.html

Grüsse Glasschwimmer
Jürgen
Philipp
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 28.04.2003
Beiträge: 637
Wohnort: Schwaz
Fische: 1517

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 02.06.2003 - 11:01  Titel:  

Saut so aus, als hätte sich das Problem gelößt.

Nach einem Fasttag sind die braunen Stellen auf den Blättern deutlich reduziert!
Ich glaube die Amanos und anderen Garnelen waren durch die Fütterung einfach zu faul die Algen zu fressen....
Ab jetzt werd ich weniger füttern!
Jürgen
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 31.01.2003
Beiträge: 4904
Wohnort: Innsbruck
Fische: 8385

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 02.06.2003 - 11:42  Titel:  Re: braune Stellen auf den Blättern

Phlipper meint:
Ab jetzt werd ich weniger füttern!


Hallo Phillip :)

Das ist prinzipiell eine gute Entscheidung. Es ist natürlich für Algenfresser, gleich ob Garnelen oder Zierfische, einfacher den Energiebedarf aus dem täglichen Angebot an Zierfischfutter zu decken als es sich "mühsam" zu erarbeiten. Achte darauf, dass die Corydoras dennoch genügend zu futtern bekommen - die fressen nämlich keine Algen.

Grüsse Glasschwimmer
Jürgen


Zuletzt bearbeitet von Jürgen am 02.07.2003 - 17:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
Philipp
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 28.04.2003
Beiträge: 637
Wohnort: Schwaz
Fische: 1517

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 02.07.2003 - 15:30  Titel:  Wow! Keine Algen mehr

Wie es scheint hat die reduzierte Fütterung schon erfolg gehabt. Alle, wirklich alle braunen Stellen sind in der Zwischenzeit verschwunden. Meinen Beobachtungen zufolge haben sich sowohl die Garnelen als auch die Flossensauger darum gekümmert die Algen zu entfernen. Gute Arbeit, Jungs (und Mädels)!
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Pflanzenforum
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Braune Flecken 3 Erich 4046 10.04.2005 - 21:26
Pre Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Braune Kiesalgen 0 DjSomedy 4834 28.03.2005 - 16:34
DjSomedy Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge braune pflanzen und braune leblose "würmchen"pics 6 Roli 6891 15.02.2005 - 13:15
Jürgen Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Pflanzen-durchsichtig und braune Flecken! 26 siba233 11126 10.02.2005 - 20:39
BuffaloRasta Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Braune Flecken 5 Tatjana 5932 28.07.2004 - 18:19
Leo Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at