Zierfischforum.at
Wiki | Ratgeber | IRC-Chat
[ Registrieren ] [ Suche Im Forum nach Beiträgen suchen] [ Zum Forum ] [ Zu diesem Beitrag Informationen zu diesem Beitrag ansehen] [ LeseEcke Übersicht Zur LeseEcke Übersicht]

Bau einer einfachen HQI-Lampe als Aquariumbeleuchtung

Autor: gilia (Nickname)


Eine kleine Fotostory über meine neue Aquarium-Beleuchtung Marke 'Eigenbau'.

Grundgerüst aus 1cm-MDF Platten (verschraubt)

Grundgerüst aus 1cm-MDF Platten (verschraubt).

Grundgerüst aus 1cm-MDF Platten (verschraubt)

Korpus mit abgerundten Kanten und mit der Aufhängung

Korpus mit abgerundten Kanten und mit der Aufhängung.

Begradigung aller Übergänge mit feinem Holzspachtel, alle Unebenheiten wurden beseitigt... u.a. die Schraubenlöcher

Begradigung aller Übergänge mit feinem Holzspachtel, alle Unebenheiten wurden beseitigt, auch die Schraubenlöcher.

Lüftungslöcher zur Vermeidung von Hitzestau

Seitliche Lüftungslöcher zur Vermeidung von Hitzestau.

Probehängung der Leuchte

Passt alles? Die Leuchte wird - ohne Technik - mal zur Probe aufgehängt.

Die Lampe mit Vorschaltgerät

Blick auf die Technik - das zweite Vorschaltgerät ist noch nicht eingebaut.

Fertig lackierter Lampenkörper mit zwei Bohrungen für die Mondlichter

Der lackierte Lampenkörper. Gut erkennbar die Reflektoren und Leuchtmittel.. man kann gut die Reflektoren und die Leutmittel 2x HQI-T 70W
Die zwei kleinen Löcher sind für 'Mondlichter' gedacht.

Der erste Test der Lampe

Die Lampe im Test (noch unlackiert).



Die zwei Zuleitungen (transparente Leitung; selbstredlich für die Optik) für die Hauptbeleuchtung und das Mondlicht.

Aufhängung der Leuchte über dem Aquarium

Die Art der Aufhängung ist auch bei einer Dachschräge kein Problem und in der Höhe leicht anzupassen.

Zwei eingebaute Mondlichter in der Aquarium-Beleuchtung

Zwei eingebaute Mondlichter sorgen für mystische und geheimnisvolle Effekte.

Hinweis: Aus sicherheitstechnischen Gründen empfiehlt der Autor, alle selbst hergestellten Konstruktionen, die elektrische Komponenten enthalten,  von einem Fachmann herstellen zu lassen! Für diese Konstruktionsbeschreibung und die technische Umsetzung in einer dauerhaft sicherheitstechnisch ungefährlichen Lösung und deren praktische Verwendung zum beschriebenen oder einem anderen Beleuchtungszweck wird vom Autor und Zierfischforum.at keinerlei Haftung übernommen.


© Text, Bilder: gilia

Diesen Beitrag im Forum diskutieren: http://www.zierfischforum.at

Zierfisch-Forum [ Impressum ] Zierfisch-Forum