Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Zierfischforum.at :: Ratgeber :: Aquarium Trickkiste :: Buchtipps
Empfehlenswerte Bücher in der Aquaristik

Auf dieser Seite werden empfehlenswerte Bücher zum Thema Aquaristik, Zierfische und Zierfischgesundheit kurz vorgestellt.

Süsswasser
      • Literatur über Zierfische und Wirbellose
                      • Welse, Salmler, Schmerlen, Barben, Lebendgebärende
                      • Cichliden, Discus, Labyrinthfische
                      • Garnelen, Krebse, Krabben
                      • Atlanten
      • Allgemeine Fachbücher
                      • Verhalten von Aquarienfischen
                      • Aquariumwasser, Aquariumtechnik
                      • Aquariumpflanzen
                      • Grundlagen der Aquaristik
      • Spezielle Fachbücher und Sonderhefte
                      • Zucht von Aquarienfischen
                      • Krankheiten, Ernährung von Aquarienfischen
                      • Datz Sonderhefte

SÜSSWASSER

Literatur über Zierfische

• Welse, Salmler, Schmerlen, Barben, Lebendgebärende


Alle L Nummern • Alle L-Welse/All L-numbers (Erwin Schraml, Frank Schäfer)

Das Buch zeigt auf 272 Seiten alle L-Welse von L1-L350 und LDA 1-76. Alle Wichtigen Eigenschaften und Pflegebedingungen sind als Kurztext in Form leicht verständlicher Symbole unter den Bildern zu finden. Harnischwelse (der wissenschaftliche Name lautet Loricariidae) erhalten eine L- oder LDA-Nummer, wenn sie für die Aquaristik importiert, jedoch keiner wissenschaftlich bereits beschriebenen Art zweifelsfrei zugeordnet werden können.
272 Seiten, 1.800 Farbfotos, ISBN 3-936027-51-X, ca. Euro 70,00
Verlag:
A.C.S. Gmbh

Bewertung für diesen Titel: ***** Das Referenzbuch, wenn es um Welse mit L-Nummern geht.



Panzerwelse • Panzerwelse Aspidoras, Brochis, Corydoras (Hans-Georg Evers)

Vor 200 Jahren wurde der erste Panzerwels, ein Corydoras punctatus, entdeckt und beschrieben. Heute ist diese Fischgruppe aus der Aquaristik nicht mehr wegzudenken und so beliebt wie nie. Mie diesem Buch liegt eine grundlegende Einführung und Beschreibung der Panzerwelse (Corydoradinae) mit den Gattungen Aspidoras, Brochis und Corydoras und all ihren gültigen Arten vor. Es geht ausführlich auf die systematische Stellung, auf die besondere Bedeutung dieser Fischgruppe in der Aquaristik sowie auf die Einzelheiten der Pflege und Zucht der Panzerwelse ein, ebenso wie auch erstmals auf neue, unbeschriebene Arten. Zusätzlich behandelt der bekannte Limnologe Prof. Dr. Rolf Geisler in einem eigenen Beitrag die Ökologie südamerikanischer Binnengewässer..
148 Seiten, 100 Farbfotos, 26 Schwarzweißfotos, Zeichnungen und Karten, ISBN 3-8001-7286-0, ca. Euro 20,00
Verlag:
Verlag Eugen Ulmer

Bewertung für diesen Titel: ***** Wertvoll für alle Aquarianer, die diese beliebten Fische pflegen.


Handbuch für Welse • Handbuch für Welse (David Sands), Serie Back to Nature

Welse sind, wenn sie irgendeinen Aquarianer, Händler, Großhändler, Importeur oder Exporteur fragen, eine der beliebtesten Gruppen unter den heute erhältlichen Zierfischen. In freier Natur leben Welse in Wasserfällen, großen Seen, reißenden Flüssen und ruhigen Strömen. Die meisten sind nachtaktive, zurückgezogen lebende, geheimnisvolle Arten, was sie bei den Aquarianern so attraktiv macht. Dieses Handbuch gibt einen Überblick über die zur Zeit erhältlichen Arten und vermittelt den neuesten Wissensstand über die Pflege von Welsen in Gefangenschaft.
128 Seiten, 280 Fotos, ISBN 3-921684-79-X; ca. Euro 18,00

Bewertung für diesen Titel: ** Kleines Buch, das erste Vorinformationen, welche Welsart fürs Becken infrage kommt,liefern kann.



Schmerlen im Aquarium
• Schmerlen im Aquarium (Gerhard Ott)

Gerhard Ott hat sich mit seinen profunden Kenntnissen über Schmerlen und schmerlenartige als Autor einen Namen gemacht. Dieses Buch ist ein absolutes 'Muss' für alle Schmerlenfreunde.
192 Seiten, 130 farbige Abbildungen, Paperback, ISBN 3-89745-128-X, ca. Euro 15,00
Verlag:
Tetra-Verlag

Bewertung für diesen Titel: ***** Unverzichtbar für alle Aquarianer, die diese beliebten Fische pflegen.

• Cichliden, Discus, Labyrinthfische, Zierfischratgeber allgemein


Buntbarsche Amerikas Band 2 • Die Buntbarsche Amerikas, Band 2, Zwergbuntbarsche (Ingo Koslowski), Serie DATZ-Aquarienbücher

Buntbarsche gehören aufgrund ihres interessanten Verhaltens und ihrer Farbenpracht seit langem zu den beliebtesten Aquarienfischen. Selbst altbekannte Arten ermöglichen dem Aquarianer immer wieder neue Beobachtungen. In den letzten Jahren sind viele neue Formen und Arten bekannt geworden, die Anlass zu Neubschreibungen und systematischen Umgruppierungen gegeben haben. Im vorliegenden Buch wird erstmalig ein vollständiger Überblick über die bekannten amerikanischen Formen und den aktuellen Stand ihrer Systematik gegeben. In diesem Band werden die geophaginen Zwergbuntbarsche Südamerikas besprochen.
318 Seiten, 500 Farbfotos, ISBN 3-8001-3820-4, ca. Euro 55,00
Verlag:
Verlag Eugen Ulmer (Serie Datz-Aquarienbücherei)
Bewertung für diesen Titel: ***** Ein beeindruckendes Buch - für alle Freunde von Apistogramma & co als Standardwerk sehr zu empfehlen!

Handbuch für Discus • Handbuch für Discus (Dick Au), Serie Back to Nature

Discusfische sind bei weitem die elegantesten und königlichsten aller Zierfische. Einmal sehr teuer und nur in wenigen Varianten erhältlich sind sie heute jedoch leicht zu bekommen und auch erschwinglich, dank harter Arbeit von Liebhabern und Züchtern zugleich. Unter Namen wie Blue Diamond, Red Diamond, Marlboro Red und Golden Sunrise sind die Diskusfische in Farbvarianten erhältlich, die jeden Liebhaber erfreuen.
128 Seiten, 270 Fotos, ISBN 3-921684-81-1, ca. Euro 18,00

Bewertung für diesen Titel: ***** Exemplarischer Titel, der als Einsteigerbuch hält was andere Titel bilderreich versprechen. Empfehlenswert!




Cichliden Lexikon • Cichliden-Lexikon, Buntbarsche des Tanganjikasees (Hans-Joachin Herrmann)

Noch immer geht eine unglaubliche Faszination von den Buntbarschen des Tanganjikasees aus. Ihr bemerkenswertes Verhalten begeistert immer wieder. Wissenschaftler, aber auch Aquarianer, haben viel dazu beigetragen, dass wir heute mehr Informationen über die Cichliden des großen zentralafrikanischen Sees haben. Der Leser findet in diesem Buch über 50 ausführliche Gattungsbeschreibungen. Weit mehr als 350 Arten und geografische Farbrassen werden vorgestellt. Die meisten Arten werden durch eine farbige Abbildung ergänzt. Neben den Gattungen und Arten sind fast 550 Fachbezeichnungen, Ortsnamen und Fischfamilien alphabetisch aufgeführt.
284 Seiten, ISBN 3-935175-11-6, ca. Euro 40,00
Verlag:
Dähne Verlag

Bewertung für diesen Titel: ***** Feiner Titel für alle Tanganjikasee-Freunde


Cichliden Lexikon Teil 3 • Cichliden-Lexikon Teil 3, Südamerikanische Zwergbuntbarsche (Wolfgang Staeck)

Als Nachschlagewerk soll der dritte Band des Cichliden-Lexikons auch in den Fällen Hilfe bieten, wenn der Aquarianer ohne besondere biologische Vorkenntnisse mit unbekannten Fachausdrücken konfrontiert wird. Eine möglichst breit gefächerte Auswahl von Stichworten aus allen biologischen Teildisziplinen, der Chemie, Physik und Aquarientechnik erklärt nicht nur Fachbegriffe, sondern erläutert zugleich auch Sachverhalte, die bei der Beschäftigung mit südamerikanischen Buntbarschen direkt oder indirekt von Bedeutung sind. Darüber hinaus enthält das Werk alle zur Zeit verfügbaren Informationen über die in südamerika vorkommenden Zwergcichliden, ihr natürlichen Lebensräume und die Bedingungen für ihre möglichst optimale Pflege im Aquarium.
219 Seiten, ISBN 3-935175-13-2, ca. Euro 50,00
Verlag:
Dähne Verlag

Bewertung für diesen Titel: ***** Tolles Buch für alle Zwergbuntbarsch-Freunde mit interessantem und informativem Aufbau


Malawisee Buntbarsche • Malawisee-Buntbarsche (Andreas Spreinat)

Die farbenprächtigen Buntbarsche aus dem Malawisee in Ostafrika zählen zu den beliebtesten Aquarienfischen. Dieses Buch fasst den neuesten Stand der Erkenntnisse über die Haltung und Zucht dieser Fischgruppe auf prägnante und anschauliche Weise zusammen.
Anhand konkreter Beispiele erfährt der Cichlidenfreund alles, was er wissen muss, um diese schönen Maulbrüter über lange Jahre erfolgreich im Aquarium zu pflegen und zu vermehren. Wichtige Grundlagen wie Beckeneinrichtung, Rückwandgestaltung, Wasserqualität und-hygiene sowie die richtige Zusammenstellung der Arten zu einer "funktionierenden" Gemeinschaft werden ausführlich und praxisnah erklärt. Worauf man besonders bei der Fütterung achten muss, welche Möglichkeiten der Pfleger hat, aggressives Verhalten einzudämmen und Kreuzungen zu vermeiden, was bei der Vermehrung wichtig ist und wie typische Krankheiten behandelt werden.
108 Seiten, 230 Farbbilder, ISBN 3-935175-10-8, ca. Euro 20,00
Verlag:
Dähne Verlag
Bewertung für diesen Titel: ***** Ein sehr informativer Titel von Andreas Spreinat - muss man einfach im Regal haben!

Handbuch für Malawi Buntbarsche • Handbuch für Malawi Buntbarsche (Ad Konings), Serie Back to Nature

Die Malawibuntbarsche zählen seit den sechziger Jahren zur populärsten Fischgruppe aller Zeiten und werden dies wahrscheinlich auch bleiben. Hauptgrund dafür sind ihre leuchtenden Farben, ihre leichte Pflege und ihr interessantes Verhalten. Das Handbuch bietet Anleitung zu allen Elementen einer artgerechten Pflege, z.B. der Auswahl des Beckens (mit Angaben zur Minimalgröße), der Schaffung und Erhaltung der richtigen Wasserbedingungen, der Ausgestaltung des Beckens und der Ernährung der Fische. Eine detaillierte Faltkarte und 600 Fotos machen dieses Buch unentbehrlich für jeden, der sich für diese herrlichen Fische interessiert.
208 Seiten, 600 Fotos, ISBN 3-935175-18-3, ca. Euro 18,00

Bewertung für diesen Titel: ***** Die 2. überarbeitete Auflage ist zu einem Standard-Werk für alle Malawisee-Freunde geworden. Sehr empfehlenswert! Top Preis-Leistungs Verhältnis!


Handbuch für Tanganjika Buntbarsche • Handbuch für Tanganjika Buntbarsche (Ad Konings), Serie Back to Nature

Es gibt keine andere Gruppe von Aquarienfischen, die eine solche Leidenschaft bei ihren Liebhabern hervorruft, wie die Tanganjikasee-Buntbarsche. Für viele Liebhaber stellen sie den lebenslangen Wunsch dar, diese Fische zu pflegen, züchten und insbesondere zu beobachten. Tanganjikasee-Buntbarsche bieten dem Liebhaber attraktiv aussehende Fische mit interessantem Verhalten und leichter Pflege. Der Ratgeber liefert eine Übersicht der Arten, die momentan erhältlich sind.
128 Seiten, 327 Fotos, ISBN 3-921684-78-1, ca. Euro 18,00

Bewertung für diesen Titel: **** Feines Buch, das in der Tanganjika-Bibliothek nicht fehlen sollte.



Aquarienfische • Aquarienfische von A bis Z (Ulrich Schliewen)

Der handliche GU-Ratgeber für Bestimmung, Auswahl und Kauf der Fische. Mit über 400 Farbfotos, Fische-Porträts in alphabetischer Reihenfolge, Haltungsansprüchen und praxiserprobten Pflegetipps. Die unterschiedlichen Fischgruppen und ihre Besonderheiten werden besprochen, und man erhält Einrichtungstipps für Biotop-Aquarien, in einem Extra-Teil werden kurz Garnelen, Krebse und Schnecken besprochen.
256 Seiten, ISBN 3-7742-5694-2, ca. Euro 15,00
Verlag:
Gräfe und Unzer

Bewertung für diesen Titel: ***** Ausgezeichnetes kleines Zierfischlexikon mit sehr guten Bildern. Empfehlenswert!
 

• Garnelen, Krebse, Krabben


Süsswasser Krebse aus aller Welt • Süßwasser-Krebse aus aller Welt (Chris Lukhaup)

Mit diesem Band liegt weltweit das erste Werk über alle derzeit beschriebenen Flusskrebs-Arten vor. Der Autor hat hier nach mehreren Jahren der Recherche und vielen Reisen innerhalb Europas, in die USA, nach Australien und Mexiko sein Wissen über diese faszinierenden Tiere zusammengetragen. Jede Art wird präzise beschrieben, ihre Lebensweise und Verbreitung dokumentiert. Mehr als 500 brillante Fotos zeigen die Vielfalt dieser interessanten Tiergruppe. Alle Naturinteressierten, Wissenschaftler, Aquarianer, Gartenteichbesitzer, Fischwirte erhalten damit erstmals einen geordneten Überblick über die Vielfalt an Formen, Farben, Lebens- und Verhaltensweisen der Süßwasserkrebse.
256 Seiten, 500 Farbfotos, ca. Euro 39,00
Verlag:
Dähne Verlag

Bewertung für diesen Titel: ***** Standardwerk für alle Krebsfreunde

Garnelen Krebse Krabben und co • Garnelen, Krebse, Krabben & Co. (Aquaristik aktuell Sonderheft 2004)

Der Trend zu den Wirbellosen zeichnete sich zwar im Handel ab, es fehlte bisher allerdings an ausreichenden Informationen  zu Haltung und Zucht dieser Tiere für den Hobby-Aquarianer. Nicht nur die Haltung von Flusskrebsen, Garnelen oder Schnecken wird kompetent erläutert, die Autoren geben auch praktische Tipps zur Einrichtung und Pflege von Aquarien oder den Bedingungen im Gartenteich. Viele faszinierende Fotos machen diese Sonderausgabe auch zu einem optischen Erlebnis.
Aquaristik aktuell Sonderheft 2004
84 Seiten, € 7,80
Verlag:
Dähne Verlag, mehr dazu auch auf aquaristik-online.de

Bewertung für diesen Titel: ***** Die aufregendste Neuerscheinung 2004!

Allgemeine Fachbücher für die Süsswasser-Aquaristik

• Verhalten von Aquarienfischen


Verhalten der Aquarienfische Band 1 • Verhalten der Aquarienfische (Band 1)

Das Buch ist eine Zusammenfassung der Beiträge zum Symposium "Verhalten der Aquarienfische (2)", das vom 26. bis 28. Mai 2000 im Löbbecke Museum und Aquazoo der Stadt Düsseldorf stattfand.
280 Seiten, ISBN 3-928819-09-7, ca. Euro 18,00 (Band 1)
Verlag:
Birgit Schmettkamp Verlag, Bücher und Monatsmagazin für Vivaristik

Bewertung für diesen Titel: ***** Ein grossartiges Buch für erfahrene Aquarianer und Züchter.




Verhalten der Aquarienfische• Verhalten der Aquarienfische (Band 2)

Das Buch ist eine Zusammenfassung der Beiträge zum Symposium "Verhalten der Aquarienfische", das vom 23. bis 25. August 1996 im Löbbecke Museum und Aqua Zoo der Stadt Düsseldorf stattfand.
Zu Wort gekommen sind Wissenschaftler, die meist schon längere Zeit Phänomene der Fortpflanzung von Aquarienfischen bearbeiten, aber auch Aquarianer, die ihre Fische über Jahre hinweg mit größter Sorgfalt und bewundernswertem Einfühlungsvermögen beobachten und züchten. So demonstriert das Buch in beispielhafter Weise eine sich ergänzende Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Hobby-Aquaristik.
In Verbindung mit dem 1. Band über das Symposium von 1996 ist es sowohl für Wissenschaftler als auch für jeden Süßwasser-Aquarianer, der umfassend über dieses Thema informiert sein möchte, eine wahre Fundgrube.
208 Seiten, ISBN 3-928819-31-3, ca. Euro 20,00 (Band 2)
Verlag:
Birgit Schmettkamp Verlag, Bücher und Monatsmagazin für Vivaristik

Bewertung für diesen Titel: *****  Auch für Band 2 gilt: hochinteressant bis zur letzten Seite!

• Aquariumwasser, Aquariumtechnik


Handbuch Aquarienwasser • Handbuch Aquarienwasser (Hans-J. Krause)

In diesem umfassenden Nachschlagewerk stecken über 50 Jahre Erfahrung als Aquarianer. Fragen und Antworten für Anfänger und 'alte Hasen' auf alle relevanten Fragen der Wasserchemie:
- welche Stoffe sind im Wasser gelöst?
- Härte, pH-Wert, Kohlendioxid, Sauerstoff, Ammonium, Chlorid, Eisen, Kupfer, Nitrat, Nitrit, Phosphat u.v.m)
- Wie messe und analysiere ich richtig?
- Wie kann ich das Wasser korrigieren?
- Wasseraufbereitung, Ionenaustauscher, Umkehrosmose, Teil- und Vollentsalzung, Torffilter
128 Seiten, ISBN 3-927 997-00-5, ca. Euro 20,00 (Band 1)
Verlag:
bede Verlag

Bewertung für diesen Titel: *****
Eine Fundgrube an Informationen rund ums Aquarium für jeden Interessierten! Der 'Krause' darf im Bücherschrank nicht fehlen.


Handbuch Aquarientechnik • Handbuch Aquarientechnik (Hans-J. Krause)

Wenns um Aquariumtechnik geht: Krause fragen! In diesem Buch erfährt man alles über Aquariumbau, Beleuchtungsstärke, Lichtfarben, Lichttechnik, Heizung, Aquarienfilter, Filtermaterial, Kohlendioxid-Düngung, Oxidator u.v.m
158 Seiten, ISBN 3-927997-10-2, ca. Euro 23,00
Verlag: bede Verlag

Bewertung für diesen Titel: **** Für jeden Einsteiger ins Hobby Aquaristik eine wertvolle Nachschlagequelle.




Aquarientechnik • Aquarientechnik im Süß- und Seewasser (Martin Sander), Serie DATZ-Aquarienbücher

Der sinnvolle Einsatz von Aquarientechnik setzt die Kenntnis chemischer, physikalischer und biologischer Grundlagen voraus. Auf dieser Basis erklärt Martin Sander die Funktion von Meßgeräten, Filtern, Eiweißabschäumern, Ozonisatoren und vielen anderen Geräten, die in der Süß- und Meerwasseraquaristik eine Rolle spielen. Die Frischwasseraufbereitung wird ebenso behandelt wie das komplexe Thema der biologischen Filterung und Denitrifikation.
256 Seiten, 238 Abbildungen, 36 Tabellen, ISBN 3-8001-7341-7, ca. Euro 20,00
Verlag: Verlag Eugen Ulmer (Serie Datz-Aquarienbücherei)

Bewertung für diesen Titel: ***** Sehr detaillierter Titel, der technisch (fast) auf dem letzten Stand ist (erschienen 1998).
 

• Aquariumpflanzen


System für faszinierende Aquarien • System für faszinierende Aquarien (Dennerle)

Der Dennerle-Ratgeber mit vielen Tipps zum Einrichten des Aquariums: Pflanzpläne, Pflanzenarten, Stückzahlen, einiges über den Bodengrund-Aufbau, Vorbeugung und Hilfe gegen Algen. Besprochen werden bei der Aquarientechnik Dennerle-Produkte und ihre Anwendung. Die Beispiele für Aquarieneinrichtungen sind wirklich sehenswert, an Unterwasser-Landschaften werden auch Artenbecken (Mekong-Delta, Rotmäulchen-Bucht, Ceylon-Bärbchen) und wie man sie am besten erstellen kann, vorgestellt.
186 Seiten, ca. Euro 20,00
Verlag:
Dennerle GmbH

Bewertung für diesen Titel: **** Für Anfänger wie Fortgeschrittene sehr brauchbar.


Aquarienpflanzen • Aquarienpflanzen (Christel Kasselmann), Serie DATZ-Atlanten

Dieser DATZ-Atlas bieten einen umfassenden Überblick über mehr als 330 Wasser- und Sumpfpflanzen. Angaben über die spezielle Ökologie der einzelnen Arten auf der Grundlage von zahlreichen Untersuchungen an ihren natürlichen Standorten sowie Empfehlungen für ihre Pflege im Aquarium. Alle ausführlich besprochenen Arten werden ausnahmslos im Foto vorgestellt, darunter viele seltene Pflanzen erstmals.
504 Seiten, 532 Farbfotos, 9 Zeichnungen, 6 Tabellen, ISBN 3-8001-7454-5, ca. Euro 45,00
Verlag:
Verlag Eugen Ulmer (Serie Datz-Atlanten)

Bewertung für diesen Titel: ***** DAS Wasserpflanzen-Buch schlechthin! Christel Kasselmanns Wissen zum Thema Aquariumpflanzen ist wirklich beeindruckend.


Pflanzen fürs Aquarium • Pflanzen fürs Aquarium (Hans Barth, Helmut Stallknecht)

Viele Aquarienfreunde wollen ihr Aquarium nicht nur mit Fischen besetzen. Ständig steigt auch das Interesse an den Pflanzen fürs Aquarium. Es gibt bereits ein großes Sortiment an Arten und Sorten, das dem Leser vorgestellt wird. Die Autoren berichten über die Haltungs- und Vermehrungsprobleme sowie die günstigste Verwendungsmöglichkeit.
192 Seiten, ISBN 3-332-00341-0, ca. Euro 12,00
Verlag:
Urania Verlag

Bewertung für diesen Titel: **** Feines Wasserpflanzenbuch für Anfänger wie fortgeschrittene Aquarianer.



Cryptocorynen • Cryptocorynen (Niels Jacobsen)

Mit diesem Buch haben wir endlich eine Grundlage für die internationale Verständigung, wenn es um Cryptocorynen geht. Neben der Systematik behandelt Niels Jacobsen aber auch Pflege und Zucht der einzelnen Arten, Pflanzenbau, Chromosomenzahlen, natürliche Standorte und ökologische Verhältnisse. Alle Arten sind im Bild vorgestellt, zum Teil auch farbig. Besondere Beachtung sollten die Abschnitte über Düngung, Beleuchtung und Krankheiten finden.
112 Seiten, ISBN 3-87401-035-X, ca. Euro 12,00
Verlag:
Alfred Kernen Verlag

Bewertung für diesen Titel: **** Für alle Liebhaber von Cryptocorynen ein MUSS!



Pflanzen im Aquarium • Pflanzen im Aquarium (Kaspar Horst)

Kaspar Horst gibt aufgrund eigener langjähriger Beobachtungen und Untersuchungen die notwendigen praxisbezogenen Hinweise zur Biologie der Wasserpflanzen, über ihre Lebensweise in der Natur sowie ihre Funktion im Biotop Aquarium. Ein Katalog von 70 gut geeigneten Sumpf- und Wasserpflanzen, die das ganze Jahr über im Handel erhältlich sind, bietet vielfältige Anregungen für die Ausgestaltung des Aquariums.
181 Seiten, 75 Farbfotos, 16 Tabellen, 15 Zeichnungen, ISBN 3-87401-035-X, ca. Euro 19,00
Verlag:
Eugen Ulmer Verlag

Bewertung für diesen Titel: ***** Sehr gutes Pflanzenbuch im Paperback. Empfehlenswert (zuschlagen, wenns noch zu bekommen ist)!

• Grundlagen der Aquaristik


Handbuch Aquaristik • Handbuch Aquaristik (Kjell Fohrman), Serie Back to Nature

Ein Aquarium ist ein faszinierendes und komplexes Stück Natur im eigenen Wohnzimmer. Es zu erwerben und aufzustellen bedeutet, Verantwortung für die Fische und Pflanzen zu übernehmen und ihnen geeignete, naturnahe Lebensbedingungen zu schaffen. Das Handbuch Aquaristik, das über 600 Farbfotos enthält, liefert die notwendigen Grundlagen für alle, die ein Aquarium aufstellen möchten (Aquariengröße, Ausstattung, Pflanzen, Technologie, Wasserchemie, Nahrung, Nachzucht, Krankheiten, Fischeinkauf, usw.).Ebenso sind über 550 Fische und Pflanzen mit einem kurzen Text und einem Foto beschrieben.
192 Seiten, 600 Farbfotos, gebunden, ISBN 3-921684-95-1, ca. Euro 20,00

Bewertung für diesen Titel: ***** Ein recht brauchbarer Titel (kompakt und informativ) auf dem reichhaltigen 'Markt' mehr oder weniger guter Einsteigerbücher.



Aquarienträume • Aquarienträume (Hans J. Mayland, Dieter Bork)

Wie kann der Traum von der eigenen Unterwasserwelt Wirklichkeit werden? Dieses Handbuch von zwei erfahrenen Praktikern will die Neugier des Einsteigers wecken, ihm praktische Anleitungen an die Hand geben und dem erfahrenen Aquarianer die faszinierende Vielfalt tropischer Zierfische vor Augen führen. Im ersten Teil des Buches wird das Verständnis für die biologischen Zusammenhänge und für die Lebensweise der Fische in ihren Heimatgewässern vermittelt, Einrichtung, Bepflanzung und der Betrieb eines Aquariums sowie die notwendigen technischen Hilfsmittel werden ausführlich erläutert. Der umfassende zweite Teil des Buches ist der Vorstellung der für die Aquaristik interessanten Fischarten gewidmet. Er zeigt mehr als 400 Aquarienfische, ihre Lebens- und Hälterungsbedingungen mit ausführlichen Beschreibungen und eindrucksvollen Fotos. Hierbei wurden neben den beliebten und bewährten Arten auch seltene und nur wenig bekannte Raritäten, mit teilweise speziellen Ansprüchen an Pflege und an die Bedingungen der Fortpflanzung vorgestellt.
220 Seiten, 450 Farbfotos, ISBN 3-395175-16-7, ca. Euro 24,00
Verlag:
Dähne Verlag

Bewertung für diesen Titel: ***** Sehr schönes und informatives Buch, das mit dem Zauberstab die Wunderwelt der Aquaristik beschreibt. Sehr empfehlenswert für Anfänger und alte Hasen.



Sachkundenachweis • Sachkundenachweis Süsswasseraquaristik, Meerwasseraquaristik, Terraristik
(Herausgeber.: Verband Dtsch. Vereine für Aquarien- u. Terrarienkunde und Deutsche Gesellschaft für. Herpetologie)

Aktuelle Ausgabe der Inhalte, die man in Deutschland für den Sachkundenachweis zur Pflege von Zierfischen und Reptilien kennen sollte.
3., überarbeitete und erweiterte Auflage, Stand 30. Nov. 2000, ISBN 3800180588, ca. Euro 51,00
Verlag:
Verlag Eugen Ulmer

Bewertung für diesen Titel: *****


Spezielle Fachbücher für die Süsswasser-Aquaristik

• Zucht von Aquarienfischen


Fortpflanzungsbiologie der Aquarienfische • Fortpflanzungsbiologie der Aquarienfische (Band 1)

Das Buch ist eine Zusammenfassung der Beiträge zum Symposium "Fortpflanzungsbiologie der - Aquarienfische", das vom 27. bis 29. Mai 1994 im Löbbecke Museum und Aquazoo der Stadt Düsseldorf stattfand.
Zu Wort gekommen sind Wissenschaftler, die meist schon längere Zeit Phänomene der Fortpflanzung von Aquarienfischen bearbeiten, aber auch Aquarianer, die ihre Fische über Jahre hinweg mit größter Sorgfalt und bewundernswertem Einfühlungsvermögen beobachten und züchten.
So demonstriert das Buch in beispielhafter Weise eine sich ergänzende Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Hobby-Aquaristik. Es ist sowohl für Wissenschaftler als auch für jeden Süßwasser-Aquarianer, der umfassend über dieses Thema informiert sein möchte, eine wahre Fundgrube.
280 Seiten, ISBN 3-928819-08-9, ca. Euro 18,00
Verlag:
Birgit Schmettkamp Verlag, Bücher und Monatsmagazin für Vivaristik

Bewertung für diesen Titel: ***** Hochinteressanter Titel für alle, die Fische züchten


Fortpflanzungsbiologie der Aquarienfische Band 2 • Fortpflanzungsbiologie der Aquarienfische (Band 2)

Das Buch ist eine Zusammenfassung der Beiträge zum Symposium Fortpflanzungsbiologie der Aquarienfische (2), das vom 19. bis 21. Juni 1998 im Löbbecke Museum und Aquazoo der Stadt Düsseldorf stattfand.
Zu Worte gekommen sind Wissenschaftler, die meist schon längere Zeit Phänomene der Fortpflanzung von Aquarienfischen bearbeiten, aber auch Aquarianer, die ihre Fische über Jahre hinweg mit größter Sorgfalt und bewundernswertem Einfühlungsvermögen beobachten und züchten.
240 Seiten, ISBN 3-928819-10-0, ca. Euro 20,00
Verlag:
Birgit Schmettkamp Verlag, Bücher und Monatsmagazin für Vivaristik

Bewertung für diesen Titel: ***** Sehr empfehlenswert für alle, die sich mit der Zucht von tropischen Zierfischen näher befassen wollen.



Handbuch der Aquarienfischzucht • Handbuch der Aquarienfisch-Zucht (Helmut Pinter), Serie DATZ-Aquarienbücher

Dies ist ein Standardwerk, das für Aquarianer, Berufszüchter, Zoofachhändler und Zooaquarien interessant ist. Das bereits 1966 in der ersten Auflage erschienene Handbuch ist ein Klassiker der Aquarienliteratur. Es gibt praxiserprobte, leicht nachvollziehbare Anleitungen zur Vermehrung von Aquarienfischen und zur Aufzucht der Jungen. Es deckt das ganze Spektrum der in Frage kommenden Arten ab und berücksichtigt selbstverständlich die neuesten Zuchterfolge. Es gibt kein ähnlich umfassendes Buch auf dem Markt.
Inhalt: Einrichtung von Zuchtaquarien. Laichroste. Laichsubstrate. Geeignete Pflanzen. Wasseraufbereitung. Bakterienhemmende Wasserzusätze und Medikamente. Ernährung der Zuchttiere. Aufzuchtfutter für Jungfische. Zuchtanleitungen: Buntbarsche. Salmler. Barben und Bärblinge. Schmerlen. Welse. Killifische. Lebendgebärende Zahnkarpfen. Labyrinthfische. Halbschnabelhechte. Ähren- und Regenbogenfische. Kugelfische. Stichlinge. Stachelaale. Hundsfische. Schmetterlingsfische.
288 Seiten, 158 Farbfotos, 8 Zeichnungen, ISBN 3-8001-7391-3, ca. Euro 50,00
Verlag:
Verlag Eugen Ulmer (Serie Datz-Aquarienbücherei)

Bewertung für diesen Titel: ***** Der beste Titel zum Thema Zucht von Zierfischen. Meinen Pinter (ich hab noch die 4. Auflage von 1983 zuhause) würde ich gegen keinen anderen Aquaristik-Titel tauschen. Ein Buch, das man besser nicht an Freunde verleiht!

• Krankheiten von Aquarienfischen


Krankheiten der Aquarienfische • Krankheiten der Aquarienfische, Diagnose und Behandlung (Dieter Untergasser)

Alle Fragen, die Fischkrankheiten betreffen, werden verständlich und exakt erläutert:
- Diagnosetafeln helfen beim Bestimmen von Krankheiten und deren Erregern
- Ausführlich beschriebene Krankheitsbilder - 100 Farbfotos, 20 Zeichnungen - sichern die Diagnose
- Behandlungsmethoden mit wirksamen Heilmitteln
- Dosierung der Medikamente und Chemikalien
- Einführung in die Mikroskopie und Präparationstechnik
176 Seiten, ISBN 3-440-06048-9, ca. Euro 30,00
Verlag: Franckh-Kosmos Verlags GmbH&Co

Bewertung für diesen Titel: ***** Dieser Ratgeber gehört zur Standardausrüstung einer Aquarienbibliothek, um ihn im Notfall griffbereit zu haben.


Gesunde Diskus und andere Cichliden • Gesunde Diskus und andere Cichliden (Dieter Untergasser)

Wichtiges Buch für alle Diskus-Halter: Kiemenwürmer, Flagellaten, Ernährungsprobleme - in diesem Buch finden sich wertvolle Tipps zur Vorbeugung und Behandlung von typischen Diskus-Krankheiten (und anderer Cichliden).
ca. Euro 27,00
Verlag: Franckh-Kosmos Verlags GmbH&Co

Bewertung für diesen Titel: *****





Gesund wie der Fisch im Wasser • Gesund wie der Fisch im Wasser (Barron Benno ter Höfte, Peter Arend)

Recht informatives Buch für Anfänger und fortgeschrittene Aquarianer, das häufige Fischkrankheiten leicht verständlich in Bild und Text darstellt. Für ergänzende Informationen in der Fischbibliothek brauchbar.
192 Seiten, 203 farbige Abbildungen, ISBN 3-89745-098-4, ca. Euro 25,00
Verlag: Tetra-Verlag

Bewertung für diesen Titel: ****
Guter Einsteigertitel!





Erkrankungen der Aquarienfische • Erkrankungen der Aquarienfische (Roland Bauer)

Dieses Buch aus der Reihe 'Tierärztliche Heimtierpraxis' ermöglicht sowohl dem Wissenschaftler als auch dem Praktiker das exakte Ansprechen von Krankheiten und Parasitosen der tropischen Zierfische. Dazu vermittelt es eine genaue Kenntnis der Entwicklungskreisläufe der Schädlinge und zeigt, wo die Bekämpfung einsetzen muss. Neben der Beschreibung und Bekämpfung auch seltener Krankheiten und Parasiten wird besonders auf den Zusammenhang zwischen artgerechter Haltung und gesundem Fischbestand hingewiesen..

216 Seiten, 168 Einzeldarstellungen, ISBN 3-489-52016-5
Verlag: Paul Parey

Bewertung für diesen Titel: *****
Einer der besten deutschsprachigen Titel zu diesem Thema. Leider im Moment bei Amazon nicht erhältlich.


Krankheiten der Aquarienfische • Krankheiten der Aquarienfische (Reichenbach-Klinke, Wolfgang Körting)

Dieses eingeführte Standardwerk wendet sich sowohl an Tierärzte und Fachbiologen als auch an den grossen Kreis von Aquarianern, die den Krankheiten und Schädigungen ihrer Zierfische oft fragend und ratlos gegenüberstehen. Ausgehend vom bewährten Konzept und der bisherigen Gliederung des Werkes sind in der Neuausgabe (1993) insbesondere die Abschnitte über die Prophylaxe und Therapie sowie das Kapitel über die Untersuchungsmethoden tierärztlich neugestaltet worden und entsprechen damit dem aktuellen Wissensstand.
108 Seiten, 51 Farbfotos, 32 sw-Abbildungen, ISBN 3-8001-7259-3
Verlag: Verlag Eugen Ulmer

Bewertung für diesen Titel: ***** Eine Bereicherung der Aquarien-Bibliothek. Leider im Moment bei Amazon nicht erhältlich.


Der neue Bildatlas der Fischkrankheiten • Der neue Bildatlas der Fischkrankheiten (Gerald Bassleer)

Fischkrankheiten im Aquarium sind ein trauriges Kapitel: meistens steht der Aquarianer hilflos vor Krankheitssymptomen, deren Ursachen er nicht kennt. Der neue Bildatlas der Fischkrankheiten bietet genaue Beschreibungen der Ursachen von Fischkrankheiten und erlaubt es dem Aquarianer vorzubeugen, anstatt zu heilen. Eine verständliche und klare Übersicht ermöglicht die Diagnose der häufigsten Krankheiten von tropischen Süßwasserfischen, Hinweise auf Heimittel machen rasche und wirksame Hilfe möglich.
ca. 1.000 Bilder, ISBN 90-807831-3-7 ca. Euro 49,90
Vetrieb: Aquarium Münster

Bewertung für diesen Titel: ***** Ein sehr gutes Buch für fortgeschrittene Aquarianer. Leider im Moment nicht lieferbar. Die Ausgabe von 1990, die ich zuhause habe, nennt sich 'Bildatlas der Fischkrankheiten' und ist im Natur-Verlag Augsburg (ISBN 3-89440-372-1) erschienen. Falls Ihr eines dieser Bücher aufstöbern könnt: unbedingt zuschlagen, darf in keiner Aquarien-Bibliothek fehlen.
.

Aquarienfische gesund ernähren • Aquarienfische gesund ernähren (Heinz Bremer), Serie DATZ-Aquarienbücher

Um Aquarienfische gesund zu ernähren, reicht die regelmäßige Gabe eines ständig gleichen Futters nicht aus. Heinz Bremer stellt verschiedene Futterorganismen vor und unterbreitet Rezepturen für Frost- und Ersatzfuttermittel. Auf der Grundlage der Ernährungsphysiologie der Fische begründet er Ernährungsfehler und erläutert die optimale Fütterung anhand von Beispielen. Darüber hinaus stellt der Autor den Einfluss der Fütterung auf Mikroflora und -fauna des Aquariums dar und trägt so dazu bei, das Verständnis für ökologische Zusammenhänge in diesem Kleinbiotop zu fördern.
191 Seiten, 70 Fotos, 51 Zeichnungen, ISBN 3-8001-7366-2, ca. Euro 15,00
Verlag: Verlag Eugen Ulmer (Serie Datz-Aquarienbücherei)

Bewertung für diesen Titel: ***** Sehr empfehlenswerter Titel!

• Datz Sonderhefte


Datz Sonderheft Harnischwelse • Sonderheft Harnischwelse 2
Neun Jahre ist es her, dass das erste Harnischwels-Sonderheft erschien, zugleich das erste Datz-Sonderheft überhaupt. Damals erlebten unsere "L-Nummern" - wir hatten sie vier Jahre zuvor "erfunden" - einen regelrechten Boom. Das war sicher einer der Gründe für den großen Erfolg von "Harnischwelse 1", wurden damals doch immer wieder aquaristisch und wissenschaftlich neue Loricariiden importiert, von denen manche nicht nur höchst skurril geformt, sondern obendrein auch noch bunt gefärbt waren!
Datz Sonderheft 2001, 74 Seiten, ISBN 3-8001-0906-9
Preis: 9.- EUR  
>> mehr



Datz Sonderheft L-Nummern • Datz-Sonderheft "L-Nummern"
Datz-Sonderheft "L-Nummern" - Ökologie: Harnischwelse und ihre Lebensräume
Aquaristik: Tipps zu Pflege, Ernährung und Nachzucht. Alle L-Nummern: Von L 1 bis L 370 - die einzige authentische Liste. Alle Beiträge deutsch und englisch!
24, 90 EUR
>> mehr





Datz Sonderheft Aquarienfotografie • Sonderheft Aquarienfotografie
Neben der Einführung in die Aquarienfotografie bietet das Heft Produktübersichten über Makroobjektive und Blitzgeräte sowie Hinweise zur Wahl der Kamera und des Films. Artikel über die Unterwasserfotografie, das Fotografieren von Terrarientieren und die Mikrofotografie ergänzen das Thema.
Preis: 8,60 EUR  
>> mehr





Datz Sonderheft Aquarienpraxis • Sonderheft Aquarienpraxis Süßwasser
Hauptsächlich an den aquaristischen Neuling wendet sich "Aquarienpraxis Süßwasser". Es soll einen möglichst umfassenden Überblick über die Süßwasseraquaristik geben, angefangen bei ethischen Fragen der Tierhaltung und den Ursprüngen der Aquarienkunde (Rubriken "Tierschutz" und "Aquarium gestern") über wichtige technische und praktische Grundlagen bis hin zu Ratschlägen für eine vernünftige Auswahl einfach zu pflegender Tiere und Pflanzen. Wertvolle Tips zu weiterführender Aquarienliteratur schließen den weitgespannten Bogen.
Preis: 8,60 EUR  
>> mehr



Datz Sonderheft Tanganjikasee • Sonderheft Tanganjikasee
Seit Jahren zählen die Buntbarsche des Tanganjikasees mit zu den beliebtesten Aquarienfischen. Obwohl die Zahl der in diesem See vorkommenden Cichlidenarten - ungefähr 200 sind bisher beschrieben - deutlich hinter die ihrer Vettern aus dem Malawisee zurücktritt - manche Ichthyologen schätzen sie auf über 600 -, haben diese Fische ihre Anhänger in ähnlicher Weise in den Bann geschlagen wie die einst als "Korallenfische des Süßwassers" titulierten südlichen Verwandten.
Preis: 8,60 EUR  
>> mehr

Bewertung für diesen Titel: ***** Die Serie der Datz Sonderhefte zum jeweiligen Thema sind absolut empfehlenswert - Top Informationen aus erster Hand!


*****  Absolut empfehlenswert
****    Sehr empfehlenswert
***      Empfehlenswert
**        brauchbar


Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Letzte Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at