Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Das Umsetzen, wie am besten vorbereiten?

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Züchterforum
Themenstarter Nachricht
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 256

Fische: 865

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 01.04.2016 - 10:41  Titel:  Das Umsetzen, wie am besten vorbereiten?

Bin froh um einen Plan, wie ich es anpacken soll.

In einer Plastikbox (63l) wuseln ca. 19-21 Stück Metallpanzerwelse. Sie sind 39 Tage alt.

Dachte daran die kleinen mit 48 Tage oder älter umzusetzen.

In der Box hat es Sand (anderer als im Becken), Luftströmer und einen Nanoeckfilter.
Wasserwechsel 1-2 Mal täglich 80% der Wassermenge.

Im grossen Becken wechsle ich das Wasser alle 7-12 Tage.
Dann 50%-80%. Je nachdem wie das Wasser "riecht".
Im Aussenfilter ist ein strumpfvoll Silikat-Ex, der mittlerweilen monatelang dort seinen Dienst tut.
Durch das Silikat-Ex ist der pH-Wert im grossen Becken gefallen.
(Halte genau das Silikat-Ex ursächlich für das Auslösen der Laichbereitschaft.)

Der pH-Wert ist von 7.6 auf 7.4 gefallen und hat sich dort eingependelt, seit Silikat-Ex im Filter ist.
In der Box des Welsnachwuchses muss der pH höher sein. D.h. ca. 7.6 weil so viel täglich gewechselt wird und das Leitungswasser diesen Wert hat.

Silikat-Ex?

Soll ich den Silikat-Ex aus dem Filter entfernen und den pH im grossen Becken wieder erhöhen?
Oder soll ich das Silikat-Ex lassen, wo es ist (Seit vergangenem Herbst drin)?

Die Abstimmung der Wasserwechsel im grossen und kleinen Becken?

Soll ich die Wasserwechselintervalle im grossen Becken verkürzen auf alle drei oder vier oder fünf Tage und nach jedem Wechsel ein bisschen Wasser in die Box geben?

Wie viel?
Täglich ein Liter mehr? Alle zwei Tage ein Liter mehr? Alle drei Tage ein Liter mehr?

Die Fischlein, in Grüpplein oder alle auf einmal Umsetzen?

Mitunter sind richtige Brummer darunter, die kleineren Babys könnten vielleicht davon profitieren, wenn die grössten ausquartiert wären.
Sie wären natürlich Versuchskaninchen.

Wie die Fischlein fangen?
Netz?
Reinkippen falls in der Box 100% Wasser aus dem grossen Becken?
Das Reinkippen erscheint mir zur Zeit die einfachste Methode.

Bis vor ein paar Tagen waren sie sehr ruhig.
Seit sie mit Würmern gefüttert werden, habe ich den Eindruck, sie wüssten nicht mehr wohin mit ihrer Energie und rasen durchs Becken, pfeilschnell und manchmal alle gleichzeitig.
Die Wasserqualität sollte sich nicht verändert haben.
Tippe deswegen eher auf die Verdauung.
Vorher war der Kot orange, fadenartig, jetzt schwarz und riesig wie die der Grossen.



Danke für eure Vorschläge und Erfahrungswerte.







Isa Privat
Mitglied
Mitglied



Alter: 25
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 05.01.2014
Beiträge: 1480

Fische: 4668

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 02.04.2016 - 03:51  Titel:  

Hallo, wie groß sind denn die kleinen, welche Größenunterschiede gibt es?

Daran richtet sich das vorgehen. Schwimmen im großen Becken schon irgendwelche Fische?

Du könntest es etwas aufwendiger machen mit 5 Stück (von den größten) in eine Plastikbox, und vom großen Becken wo sie hinziehen sollen immer etwas Wasser Via Schlauch (Luftschlauch z.B.) reinfließen lassen. So das 50% Altwasser und 50% vom neuen Becken sind. Je nach Verhalten kannst du dann umsetzen anfangen.

Wenn die kleinen 3 cm haben, brav fressen agil sind und der Kot normal ist kannst du gleich umsetzen. Aber nur die größeren.
Die etwas kleineren lässt du noch in der ''Aufzuchtbox'' bis sie ebenfalls die Größe der anderen erreicht haben.

Würde die kleinen besser mit einem Plastikschälchen fangen anstatt einem Netz.
Reinkippen wäre auch eine Möglichkeit ... aber da finde ich die Plastikschalen-Methode besser.
Vor allem da ja nicht alle zugleich ins große sollen, die kleineren sollten noch etwas wachsen.
Lg
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2155
Wohnort: Bregenz
Fische: 6637

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 03.04.2016 - 10:49  Titel:  

Hallo Eva, meine Erfahrung mit Umsetzen betrifft nur Erwachsene PW, bei Kindle noch keine gesammelt. Da ich mit Chemie nix am Hute habe, würde ich mit einen Luftschlauch , dass Wasser von den Babys mit den vom zukünftigen Heim per Ansaugen angleichen und dann auch mit einer Schale einfangen - umsetzen.
Daumendrück das deine Prozedur funktioniert, zum Wohle von Welschen und Frauchen.
LG . . .
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 256

Fische: 865

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 03.04.2016 - 11:11  Titel:  

Danke für eure Tipps.
Die Kleinen sind pfeilschnell geworden.

Mal sehen, wie das mit dem Einfangen in Schälchen klappt Smile
Vielleicht werden sie wieder einen Tick langsamer, wenn sie schwerer und ein bissl länger sind Zwinker
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Züchterforum
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wie vermehren sich meine Zwergfadenfische am besten? 2 taumi 1743 18.11.2007 - 13:49
taumi Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie züchtet man am besten Mückenlarven? 7 Moritz H. 12055 26.01.2007 - 11:23
Theresa Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Boras Maculata züchten, wie gehe ichs am besten an??? 58 David 9131 23.04.2006 - 12:19
David Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie züchtet man Schmucksalmler am besten? 1 giovanni 2119 17.02.2006 - 16:43
Leo Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Fische sind gesclüpft wie mach ich jetzt am besten weiter? 2 Robin° 2400 27.05.2005 - 08:02
David Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at