Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Hallo zusammen

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mitglieder Forum
Themenstarter Nachricht
sissy1504
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 03.01.2017
Beiträge: 8

Fische: 28

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 03.01.2017 - 15:30  Titel:  Hallo zusammen

Hallo Leute,

es freut mich sehr nun Mitglied in diesem Forum zu sein und auf Gleichgesinnte zu stoßen.

Wir haben ein ca. 1300L Becken mit wunderschönen Buntbarschen (Malawi und Tanganjika) und zwei Welsen. Des Weiteren haben wir noch ein kleines Becken (240l) wo wir bis vor kurzem einen procambarus calrkii hatten mit ein paar kleinen Buntbarschen. Leider ist er vor ein paar Tagen gestorben Traurig Jetzt überlegen wir uns ob wir uns nicht ein Cherax-Pärchen zulegen.

lg Sissy



Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2215
Wohnort: Bregenz
Fische: 6825

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 03.01.2017 - 16:15  Titel:  

Hallo Sissy, Herzlich Willkommen im ZIFO.
Bei deinen Aquarien bringst du bestimmt viel Erfahrung mit.
Tut mir Leid um deinen Verlust. Hoffe klappt mit der
Neubesetzung in deinen "kleinen" 260l Becken.
LG & viel Spaß . . .
sissy1504
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 03.01.2017
Beiträge: 8

Fische: 28

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 03.01.2017 - 16:50  Titel:  

Hallo Uwi, danke für die netten Worte.

Die Erfahrungen hat eher mein Freund - aber schön langsam komm ich auch ein wenig rein. Sehr froh!

Das Große hat uns eh schon ganz schön auf Trab gehalten - da uns das erste leider gebrochen ist - man kann sich vorstellen was für ein Schaden so viel Wasser anrichten kann Traurig (glücklicherweise haben es alle Fische überlebt) aber nachdem wir nun einen super Aquarien Verkäufer gefunden haben - passt jetzt zum Glück alles. Nur können wir keine Weibchen reingeben, haben sehr viele Steine drinnen und daher zu viele Versteckmöglichkeiten - die haben gezüchtet wie die Kanickl Lachen

Hoffe auch, dass wir bald Neubesatz für unser "Kleines" finden, aber Krebse zu bekommen ist irgendwie nicht mehr ganz so einfach Traurig

lg
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 258

Fische: 871

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 03.01.2017 - 17:17  Titel:  

Hallo herzlich Willkommen im Forum

Ist immer traurig, wenn ein geliebtes Tierchen stirbt. Kann mir gerade bei Krebsen vorstellen, dass sie zutraulich werden.

Tja, würdest du bei mir in der Nähe wohnen, wärest du vielleicht mit deiner Suche in einem Naturschutzgebiet erfolgreich.

Es gibt dort ein paar kleine Teiche in einem Sumpfgebiet und leider entsorgen dort unverantwortliche Tierhalter ihre exotischen Krebse, Schildkröten und Schnecken.

Möglicherweise würde jemand auf ein Inserat in Willhaben reagieren.
Wünsche euch Glück bei der Suche für den Besatz für euer Krebsbecken.
sissy1504
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 03.01.2017
Beiträge: 8

Fische: 28

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 04.01.2017 - 11:46  Titel:  

Hi Eva,

ja war sehr traurig über den Verlust. Vor allem passieren so Sachen immer wenn ich alleine zu Hause bin und mir bricht es fast das Herz wenn ich die Tiere dann entsorgen muss.

Finde das so schlimm, dass die Leute die Tierchen einfach aussetzen. Auch wenn Krebse und Fische vllt nicht so zutraulich sind wie Hund und Katze - so wachsen sie doch einfach doch auch ans Herz.

Hm, gute Idee - selber ein Inserat aufgeben - aber bisher immer nur die bestehenden Inserate durchgeguckt Lachen

lg
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 258

Fische: 871

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 04.01.2017 - 18:36  Titel:  

Hi Sissy

Immerhin ist Schmerz und Traurigkeit besser als wenn man keine Gefühle empfindet.

Mehr als keine Antwort auf dein Inserat kann ja nicht passieren.
Zu verlieren hast nichts.

Wer weiss, vielleicht wartet irgendwo ein Krebschen auf dich Smile
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mitglieder Forum
Seite 1 von 1
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at