Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

hurra, ein junge(s)

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum
Themenstarter Nachricht
w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8007
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16562

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 29.11.2016 - 10:22  Titel:  hurra, ein junge(s)

nachdem ich vor einem halben jahr meine betta prima vom övvö-bundeskongreß nach hause gebracht und in ein völlig verwuchertes becken entlassen habe (die natürliche umgebung - ein fließendes gewässer mit kaum tiefe, aber etliche qm großen revieren - kann ich ihnen leider nicht bieten), war von ihnen nur sehr selten was zu sehen

manchmal sah ich balzspiele, alle tage stellte sich ein weibchen pünktlich bei der fütterung ein, manchmal steckte ein männchen seine dicken backen oben aus dem javamoos-polster, aber sonst bleiben sie die meiste zeit unsichtbar. nur wenn man längere zeit vor dem becken verbringt, bemerkt man, daß man von da drinnen ebenfalls beobachtet wird

die hoffnung auf nachwuchs hatte ich in diesem becken schon ziemlich aufgegeben. zu aufwendig wäre es gewesen, ein maulbrütendes männchen da heraus zu bekommen, und wahrscheinlich hätte es dann auch keine jungen mehr im maul gehabt. ein zusätzliches, übersichtlicheres becken aufzustellen, dafür fehlt inzwischen der platz

umso größer war meine freude, als ich gestern beim füttern einen schon an die 2cm großen und gar nicht scheuen jungfisch entdeckte. von einer geschlechtsbestimmung sind wir noch weit entfernt, die ist bei den adulten schon nicht ganz einfach

an sich wäre ja das genau die art der vermehrung, die ich auch sonst bevorzuge. ab und an kommt ein jungfisch durch, um den bestand zu sichern. manchmal vielleicht doch der eine oder andere mehr, um auch tiere an andere liebhaber dieser auf den ersten blick so unscheinbaren und doch faszinierenden tiere abgeben zu können



FlorianWien
Wasserfloh
Wasserfloh





Anmeldungsdatum: 07.06.2016
Beiträge: 36
Wohnort: Wien
Fische: 122

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 02.12.2016 - 15:27  Titel:  

Hey Gratulation, vielleicht hast du ja noch ein paar mehr im Becken, ich finde meine jungen Bettas am Anfang auch nur mit der Lupe. ;)
Kual
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 14.08.2015
Beiträge: 86
Wohnort: Nähe Tulln
Fische: 266

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 05.12.2016 - 07:49  Titel:  

Gratuliere, sowas ist immer schön, ich halte das ähnlich. Die Freude & Überraschung, wenn man dann auf einmal ein gar nicht mehr so kleines Jungtier sieht, ist fast wie früher zu Weihnachten Smile
Aqua-Flo
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 09.07.2016
Beiträge: 7
Wohnort: Oö
Fische: 25

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 07.12.2016 - 14:01  Titel:  

Glückwunsch!
Hatte heute einen lang erwarteten Guppynachwuchs, freu mich immer noch tierisch drüber
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 256

Fische: 865

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 07.12.2016 - 18:33  Titel:  

Gratulation!
Ist einfach ein schönes Gefühl, wenn sich Nachwuchs einstellt und überlebt.
Gerade wenn man die Hoffnung fast aufgegeben hat, eine solche Entdeckung zu machen.
Alles Gute und hoffentlich werden weitere folgen.
Baltic
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 05.04.2016
Beiträge: 64

Fische: 210

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 07.12.2016 - 20:43  Titel:  

Ich gratuliere auch ganz herzlich zum Nachwuchs!

Baltic
w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8007
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16562

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 07.12.2016 - 21:56  Titel:  

danke euch allen für die glückwünsche

schau'n wir mal, wie es weitergeht
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Hurra, Traum erfüllt 1 clarenceduchesse 413 05.02.2011 - 11:31
AFRO-thunder Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Junge Guppys über Nacht weg !!!! 13 bernhardH 4007 07.02.2006 - 04:01
*Vlekkie* Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Black Mollys nicht zu stoppen... 22 CaptainKarin 11568 09.11.2005 - 02:26
ManniAT Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Habe zu viele junge Zebrabuntbarsche! 5 verena17 1991 28.06.2005 - 13:59
verena17 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Futter für junge Ancistrus? 5 Fortuna 10395 31.10.2004 - 22:02
Fortuna Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at