Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Kh Wert viel zu hoch

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Wasserwerte, Wasserchemie, physikalische Zusammenhänge
Themenstarter Nachricht
Fischmaster
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 18
Wohnort: Graz
Fische: 80

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 10.09.2016 - 15:39  Titel: Frage Kh Wert viel zu hoch

Hallo Leute,

in meinen 120l Aquarium hatte ich viele Guppys drinnen, plötzlich starben aber alle. Nun habe ich ein paar Wassertests durchgeführt und mal alles überprüft.

Der einzige Wert der nicht passt, ist der kh Wert, welcher 18 beträgt.

Kann das ein Grund für das Fischsterben sein bzw. wie kann ich diesen Wert auf natürliche Art und Weise senken?


Danke für eure Antworten :)



snoopy01
Mitglied
Mitglied



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 16.02.2006
Beiträge: 863
Wohnort: Villach
Fische: 2597

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 10.09.2016 - 21:13  Titel:  

hi
Deine Tiere sind an einer Krankheit verendet und nicht an irgendwelchen Wasserwerten.
Neuzugänge in letzter Zeit?
Fischmaster
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 18
Wohnort: Graz
Fische: 80

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 10.09.2016 - 21:25  Titel:  

Nein hatte keine Neuzugänge.

Aber trotzdem, wie schaffe Ich es den Kh Wert zu mindern?

Lg
d-a-n-a
Mitglied
Mitglied



Alter: 21
Tierkreiszeichen: Schwein
Anmeldungsdatum: 15.07.2012
Beiträge: 210
Wohnort: Salzburg
Fische: 664

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 11.09.2016 - 17:24  Titel:  

Hi,
wegen Guppys musst den kh nicht verringern, denen sollte das nix ausmachen!
Kann aber aus eigener Erfahrung sagen, dass die ganzen Hochzuchtguppys aus dem Geschäft extrem empfindlich sind und oft nur paar Monate leben... Der Nachwuchs von ihnen ist allerdings interessanterweise total robust und nicht tot zu kriegen Lachen
Mir habens damals ein Medikament gegen bakterielle Infektionen empfohlen und das hat geholfen das keiner mehr gestorben ist.
Härte verringern geht am besten durch mischen mit Osmosewasser, aber für Guppys ist das meiner Meinung nach übertrieben... Macht man normalerweise nur bei extremen Weichwasserfischen und deren Vermehrung.
lg Dana
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Wasserwerte, Wasserchemie, physikalische Zusammenhänge
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge PH zu hoch und CO2 zu wenig 8 Roli 21456 28.02.2005 - 19:24
Pre Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Nitratwert zu hoch 4 eveline 8363 17.02.2005 - 09:15
eveline Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE es eilt !!! Warum zum Gaier ist die GH so hoch ??? 11 Attila 20145 12.02.2005 - 16:46
Attila Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge trotz Co2 ist der Ph-Wert zu hoch 16 andi_w12 35423 21.01.2005 - 09:10
andi_w12 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Nitrit steigt... 6 cocomaus 18411 19.01.2005 - 08:21
R2D2 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at