Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Kleine Schlange die man halten kann ???
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt -> Terraristik-Ecke
Themenstarter Nachricht
BuffaloRasta
Mitglied
Mitglied



Alter: 29
Tierkreiszeichen: Katze
Anmeldungsdatum: 16.12.2004
Beiträge: 105

Fische: 403

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 13.01.2005 - 19:55  Titel:  Kleine Schlange die man halten kann ???

Hi Leute , ich habe mir mal überlegt , es wäre ja mal nicht schlecht , sone kleine Schlange zu haben . Allerdings darf sie echt nicht groß oder giftig sein , da ich nur relativ wenig Platz habe und meine Mutter mich sonst rausschmeißen würde Lachen
Also , könnt ihr mir ne Seite empfehlen oder aus eigener Erfahrung sprechen ?


We see us , BuffaloRasta



windhund
Wasserfloh
Wasserfloh



Alter: 56
Tierkreiszeichen: Ratte
Anmeldungsdatum: 27.12.2004
Beiträge: 40
Wohnort: Wiener Neudorf
Fische: 157

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 13.01.2005 - 20:54  Titel:  

Hey,
mit Internetseiten kann ich nicht dienen, da ich schon laaaaaange nichts mit Schlangen zu tun habe, aber empfehlen könnte ich die kleinen Strumpfbandnattern oder die fast noch hübscheren Kornnattern. Werden beide nicht all zu groß, sehr friedlich, müssten auch gut zu bekommen sein.
lg
eddi
Gitti
Mitglied
Mitglied



Alter: 49
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 26.01.2003
Beiträge: 1076
Wohnort: Innsbruck
Fische: 4449

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 13.01.2005 - 23:43  Titel:  

Hallo BuffaloRasta

Würde dir auch Korn- oder Strumpfbandnattern nahelegen, da es sich bei diesen Schlangen um relativ friedliche und recht gut zuhaltende Terrarientiere handelt.

Größe ist ja immer relativ.. Zwinker

Kornnattern-
Elaphe guttata (seit neuesten Pantherophis guttatus) erreichen doch eine Endgröße von ca. 130- 160 cm.
Eine sehr schöne beliebte Terrarienschlange, recht einfach in der Haltung.
Kleine Infos:
Vorkommen: USA
wenig aggressiv
Futter: kleine Säuger
dämmerungs und nachtaktiv
Eierlegend
Winterruhe
diverse Farbformen erhältlich
Terrarium sorgfältig schließen- Ausbruchskünstler

Strumpfbandnatter- Thamnophis
einige Arten, Unterarten
z.B. Thamnophis sirtalis- gemeine Strumpfbandnatter
Größe bis ca. 120 cm
gilt ebenso als Anfängerschlange-
Wasserbecken erforderlich
Ernährung: Fische, aber auch Regenwürmer, Fischfiletstreifen,
Winterruhe
* Einloggen, um Links zu sehen * Einloggen, um Links zu sehen * Einloggen, um Links zu sehen

lg
Gitti
BuffaloRasta
Mitglied
Mitglied



Alter: 29
Tierkreiszeichen: Katze
Anmeldungsdatum: 16.12.2004
Beiträge: 105

Fische: 403

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 14.01.2005 - 06:36  Titel:  

Halo Leute , danke für die Antworten !
Ich habe mich schon ein bischen versucht kundig zu machen , aber wenn ich mit ner Kornnatter von 1,60m ankomme , kriegt meine Mutter nen Herzinfarkt . Es wird schon mühsam sie überhaupt zu ner Schlange zu überrreden Todtraurig
Ich hatte an sone Schlange mit max. ca. 30 cm gedacht . Gibs sowas im Handel und wenn welche Terrariumgröße brauche ich ?

We see us , BuffaloRasta
Gitti
Mitglied
Mitglied



Alter: 49
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 26.01.2003
Beiträge: 1076
Wohnort: Innsbruck
Fische: 4449

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 14.01.2005 - 08:37  Titel:  

Guten Morgen

Naja... so kleinbleibende Schlangenarten wirds nicht viele geben- mir ist mal keine geeignete bekannt-
Blindschleichen und Regenwürmer eignen sich wenig zur Terrarienhaltung Grinsen Grinsen

Wie wärs mit etwas anderem?
Z.B: eine Spinne, ein kleinbleibender Gecko oder Anolis?

lg
Gitti
moonflower
Mitglied
Mitglied



Alter: 36
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 08.08.2004
Beiträge: 61
Wohnort: österreich
Fische: 277

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 14.01.2005 - 11:56  Titel:  

hi

ich stells mir auch nicht so einfach vor eine 30cm winzige schlange zu ernähren
sogar frischgeborene mäusebabys sind da ja fast schon zu groß

aber wie wärs vielleicht mit sowas:* Einloggen, um Links zu sehen
sind zwar keine schlangen, aber doch recht nett Zwinker
und um einiges einfacher zu halten/ernähren
archispirostreptus gigas z.b. wird 30cm lang und ist dann in etwa daumendick


lg
kerstin
Markus G.
Mitglied
Mitglied



Alter: 26
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge: 1460

Fische: 4761

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 15.01.2005 - 19:57  Titel:  

Hallo

Wow, solche Tausendfüßler sind echt cool. Ich hab garnicht gewusst dass man solche Dinger bei und überhaupt kaufen kann.Echt witzige Viecher Dafür!


Gruß Markus
Chrissi_O.O
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 18.11.2009
Beiträge: 2

Fische: 11

Status: Offline

BeitragBeitrag #8 vom 18.11.2009 - 18:05  Titel:  

Hey,
Ja das würde mich au interessieren.. kenn iwer ne shclange bis max. bis zu 50cm cm meter oder so wird.. also sollte ned über einen meter gehen.. such auch schon ewig lang.. meine mutter würde in ohnmacht fallen wenn ich da mit so nem riesen ding kommen würd :D:D also pls melden :)

MfG. Chrissi
Anubis1984
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 33
Tierkreiszeichen: Ratte
Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 8

Fische: 35

Status: Offline

BeitragBeitrag #9 vom 12.03.2010 - 12:45  Titel:  Schlangen

Hallo,

versuchs mal mit den Herrschaften: * Einloggen, um Links zu sehen * Einloggen, um Links zu sehen


Ich hab damals selber auch mit Lampropelten angefangen.


lg
mcdaniels
Mitglied
Mitglied



Alter: 40
Tierkreiszeichen: Drache
Anmeldungsdatum: 06.06.2008
Beiträge: 506
Wohnort: Steiermark
Fische: 1685

Status: Offline

BeitragBeitrag #10 vom 12.03.2010 - 12:56  Titel:  

*Jokemodus ein*
...such dir ne Freundin, auch Frauen können manchmal leider Schlangen sein
*Jokemodus aus*

...wundert mich, dass noch niemand gefragt hat, wieviel Platz er zur Verfügung hat?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt -> Terraristik-Ecke Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at