Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Meldepflicht für Reptilien in Österreich!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt -> Terraristik-Ecke
Themenstarter Nachricht
Garnele2000
Mitglied
Mitglied



Alter: 25
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 438

Fische: 3105

Status: Offline

BeitragBeitrag #71 vom 14.02.2007 - 16:12  Titel:  h

oh danke dann muss ich meine SChildkröte schnell anmelden
mgf



happypeppi
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 17.10.2007
Beiträge: 1

Fische: 3

Status: Offline

BeitragBeitrag #72 vom 17.10.2007 - 17:29  Titel:  

Hallo an Alle!

Ich habe zu dem Thema eine ganz interessante HP gefunden:
* Einloggen, um Links zu sehen

Hier ist ein Link zur Onlineanmeldung bei der BH Linz, bzw. Formulare zum Download für eine Anmeldung bei der zuständigen BH.
Darüber hinaus ist unter "Haltungsbedingungen" (links) viel Info über die Gesetzeslage!

Ich hoffe es hilft wem weiter!

LG
Happypeppi
Fisch-Lady
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 37
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 13.10.2007
Beiträge: 12
Wohnort: 1160 Wien
Fische: 42

Status: Offline

BeitragBeitrag #73 vom 23.10.2007 - 18:17  Titel:  

Hallo!

nun gut...

ich hab mir im letzten halben jahr 6 spinnen, 2 skorpione, 1 mantide, 1 tausendfüßler und eine krabbe gekauft.

möchte diese jetzt gerne anmelden. papiere hab ich nie bekommen, in der zoohandlung haben die ja teilweise auch zugegeben, daß es wildfänge sind.

was mach ich jetzt?


liebste grüße, Lisa
ReneOö
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 05.04.2007
Beiträge: 135
Wohnort: Steyrland
Fische: 599

Status: Offline

BeitragBeitrag #74 vom 26.02.2008 - 00:36  Titel: Frage Reptilien Meldepflicht?

hy alle?

also ich hab
4 pandinus Imperator(Kaiserskorpione) * Einloggen, um Links zu sehen
1 Brachypelma böhmi* Einloggen, um Links zu sehen
1 Acanthoscurria Geniculata* Einloggen, um Links zu sehen
stehen alle im washingtoner Artenschutzgesetz glaube Anhang 2!
wie schaut das jetzt mit der Meldepflicht aus?
habe einen schriftlichen Herkunftnachweis da sie geschützte arten sind auf diesen ist auch Adresse usw von mir angegeben der Verkäufer hat auch eine Kopie ist das jetzt alles legitim da ja bekannt ist woher ich die Tiere habe und auch das ich sie halte oder muss ich noch zu irgend einer Behörde? wegen dem Schutzstatus den sie ja haben?
weiter habe ich noch eine brachypelma smithi aber die ist nicht geschützt soweit ich weiß !
Papiere sind aber auch für dieses Exemplar vorhanden
Kommen meine angaben vom Tiergeschäft automatisch auf die Behörde ?
Im Geschäft meinten sie das würde jetzt alles seine Richtigkeit haben !
vertrauen ist gut Kontrolle besser !


>Lg Rene
Gitti
Mitglied
Mitglied



Alter: 49
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 26.01.2003
Beiträge: 1076
Wohnort: Innsbruck
Fische: 4449

Status: Offline

BeitragBeitrag #75 vom 26.02.2008 - 17:15  Titel:  

Hallo Lisa

Falls deine Tiere unter einem Schutzstatus stehen, müsstest du vor deiner Tierhandlung neben der Rechnung- auch noch die EU- Nummer oder eine CITES-Bescheinigung bekommen haben.

Zitat:
was mach ich jetzt?


Da lt. ÖTschG alle Wildtiere (= alle Tiere außer den Haus- und Heimtieren) meldepflichtig sind:
Mach eine Auflistung der von dir gehaltenen WildTiere/ Arten (genaue wissenschaftliche und deutsche Bezeichnung), Anzahl und Geschlecht + Kaufdatum und Händler,
Name und Anschrift von dir und Ort der Haltung
und wende dich an das Veterinäramt oder den zuständigen Amtstierarzt.
http://www.tierschutzinwien.at/


Hallo Rene

Zitat:
wie schaut das jetzt mit der Meldepflicht aus?
Kommen meine angaben vom Tiergeschäft automatisch auf die Behörde ?


So wie ich das sehe, hat die Artenschutzverordnung (WA) nichts mit dem österr. Tierschutzgesetz und der Meldepflicht für Wildtiere zu tun- das sind zwei gänzlich unterschiedliche Belange.
Um deine Tiere anzumelden, solltst du dich mit dem Verterinäramt (oder Amtstierarzt) deines Wohnortes in Verbindung setzen- der Zoohandel übernimmt das nicht.

LG
Gitti
Brigitte
Mitglied
Mitglied



Alter: 51
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 1427
Wohnort: Weppersdorf
Fische: 7224

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #76 vom 26.02.2008 - 17:43  Titel:  ...

Hi,

wurde heute von einem Mitglied meines Aquavereins nach einem Formular zur Anmeldung von meldepflichtigen Tieren gefragt.
Die Bezirkshauptmannschaft hat mich auf folgenden Link verwiesen:

* Einloggen, um Links zu sehen

Ersichtlich auch die Angaben, die ein Halter machen muss

LG Brigitte Smile
bluestone
Wasserfloh
Wasserfloh



Alter: 44
Tierkreiszeichen: Ratte
Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Heiligenblut NÖ
Fische: 115

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #77 vom 06.10.2008 - 21:36  Titel:  

Hi


das formular zur meldung von reptielien zum downlod.
* Einloggen, um Links zu sehen


lg martin
Markus G.
Mitglied
Mitglied



Alter: 26
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge: 1460

Fische: 4761

Status: Offline

BeitragBeitrag #78 vom 08.10.2008 - 18:55  Titel:  

Hi

Mal so nebenbei....Wirbellose (falls nicht gefährlich o.ä. und damit meldepflichtig) müssen NICHT gemeldet werden.

Ehrlich gesagt wärn aber auch die "Kontrolleure" die aber eh kein Plan haben und quasi nie kommen, arme Schweine, weil wenn ich mir die Vogelspinnen Haltung ansehe^^ Das ist ein Nachziehen, verkaufen, tauschen, kaufen ,verkaufen

Das alles immer zu melden währe purer Wahnsinn, obwohl es wär mal lustig denn die Beamten würden zum Wahnsinn getrieben und das nur durch ein paar Spinnen züchtende Leute^^

Lachen
schnupfi
Mitglied
Mitglied



Alter: 30
Tierkreiszeichen: Tiger
Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 621
Wohnort: Baden
Fische: 2576

Status: Offline

BeitragBeitrag #79 vom 12.10.2008 - 17:57  Titel:  

Hallo!
Hätte da mal eine Frage: Sind Landschildkröten auch meldepflichtig.
Hab meine 2 durch ständiges weiterreichen bekommen - weiß gar nicht, von wem sie ursprünglich stammen. Jedenfalls wohnen sie jetzt seit 3 Jahren in meinem Garten. Hm, zur genaueren Angabe: Es handelt sich um eine etwa 30jährige Vierzehenschildkröte und eine etwa 15jährige griech. Landschildkröte. Das Alter wurde vom Tierarzt geschätzt.
Lg, Elisabeth
bluestone
Wasserfloh
Wasserfloh



Alter: 44
Tierkreiszeichen: Ratte
Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Heiligenblut NÖ
Fische: 115

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #80 vom 12.10.2008 - 21:32  Titel:  

hallo schlupfi

Schildkröten müssen gemeldet werden!


lg martin
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt -> Terraristik-Ecke Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 8 von 9

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Info: ÖTschG- Besondere Anforderungen an die Haltung von Reptilien 0 Gitti 15085 02.02.2005 - 08:43
Gitti Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Milbenbefall bei Reptilien 4 Gitti 7320 28.10.2007 - 19:40
hexe666 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Fotobeitrag Reptilien 46 tigerlotus 15868 23.08.2006 - 16:00
jason89 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Reptilien Forum 2 Barti 4958 29.01.2006 - 18:27
Barti Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Reptilien Börsen !! 1 baba 6498 15.11.2004 - 18:39
moonflower Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at