Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Mit welcher Digicam fotografiert ihr Eure Fische?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt -> Aquarium-Fotografie
Themenstarter Nachricht
Jürgen
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 31.01.2003
Beiträge: 4903
Wohnort: Innsbruck
Fische: 8382

Status: Offline

BeitragBeitrag #21 vom 14.07.2004 - 17:31  Titel:  

Hallo,

was halten die Digi-Cam Profis von dieser Kamera?

Hab eben einen Newsletter erhalten, wird um 192 Euros angeboten.

Lg
Jürgen



Klaus R.
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 31.08.2003
Beiträge: 826
Wohnort: Voitsberg,Steiermark
Fische: 2946

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #22 vom 14.07.2004 - 17:39  Titel:  

Hi Jürgen

Hört sich nicht schlecht an aber ohne zu testen ?
Autofocus kann auch schnell zu einem Problem werden wegen der Scheiben.Viele Digicams können dann nicht mehr auf den Fisch scharf stellen.
Und 6 Megapixel,nur interpoliert,ich weiß nicht.
Such leiber einen Händler wo du die Came zum Testen 1 Tag mitbekommst.

Mfg Klaus
Alex
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 09.06.2004
Beiträge: 876
Wohnort: Knittelfeld/stmk
Fische: 3155

Status: Offline

BeitragBeitrag #23 vom 18.07.2004 - 23:44  Titel:  

Hallo!

Ich fotografiere mit einer Yakumo Kamera mit 3.3 Megapixel!
Wenn ich meine Iso- Empfindlichkeit auf 400 setzte, wird von 10 Fotos 8-9 gestochen scharf!

lg
Alex
Tatjana
Mitglied
Mitglied



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 15.02.2004
Beiträge: 5965
Wohnort: 6252 Breitenbach
Fische: 21544

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #24 vom 19.07.2004 - 08:18  Titel:  

Hallo Jürgen,

klingt gut. Aber keine Angaben zum Objektiv, bei Fischen ist wichtig wie nahe Du ran gehen kannst, -5cm wäre ideal.
Wie Klaus gesagt hat, ohne zu testen würde ich nicht kaufen. Wenn Du dann einen quirligen Guppy fotografieren kannst und das gestochen scharf, dann ist die Kamera gut.
lg
Samira
masterperegrin
Pfingstochs



Alter: 35
Tierkreiszeichen: Hahn
Anmeldungsdatum: 02.06.2004
Beiträge: 706
Wohnort: Kierling
Fische: 34

Status: Offline

BeitragBeitrag #25 vom 19.07.2004 - 21:17  Titel:  

Jürgen: Hmm, ich wär vorsichtig mit dem Ding. Die 6 Mio. Pixel klingen vielversprechend. Aber du mußt den Wert so behandeln, als würde ein Auto mit 300 PS Leistung angepriesen. Wenn es ein 30 Jahre alter Chevy ist, der unterm Hintern wegrostet und nicht 6 Liter für 100 km sondern 100 Liter für 6 km braucht, wirst du dich nach dem Kauf auch nicht drüber freun. Aiptek ist an und für sich eine Billigst-Trash-Marke, die auch damals den e-media PenCam Hype verursacht hat. Ich will nicht sagen, daß das Ding sehr schlecht ist, aber um den Preis bekommst du (zwar mit weniger PS) eine (gesamt-)bessere Kamera. Unbedingt Testberichte vor dem Kauf aufsuchen und mit Leuten reden, die bereits eine Kamera besitzen, fragen, was sie von ihrer halten und warum. Irrationale Beurteilung von Farbinhalt, Farbechtheit, Kontrast, Schärfe, Tiefenschärfe, Bedienbarkeit ist wichtiger als die trockenen Zahlen.
F1-maggie
Gast









BeitragBeitrag #26 vom 24.07.2004 - 13:13  Titel:  

Hei!

Geh doch einfach in ein Elektrofachgeschäft und kauf dir ne Kamera. Wenn sie dir nicht gefällt kannst du sie nach zwei Wochen wieder zurück bringen und ne neue auf diese Weise "ausleihen", bis du eine gefunden hast, die dir gefällt!
Solltest du das aber mehr als zweimal tun, würde ich zwischendurch das Geschäft wechseln.

maggie
jfk80
Mitglied
Mitglied



Alter: 36
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge: 273

Fische: 1015

Status: Offline

BeitragBeitrag #27 vom 18.08.2004 - 23:07  Titel:  

Ich fotografiere alles mit einer Canon S30. Bin sehr zufrieden!


mfg
hutzili
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 79
Wohnort: Lang
Fische: 263

Status: Offline

BeitragBeitrag #28 vom 19.08.2004 - 07:10  Titel:  

Also wir haben seit gestern eine Canon Powershot S60, ist zwar ebenfalls nicht gerade günstig, aber sie hat eine sehr kurze Verschlusszeit, das bedeutet, die Zeit vom Abdrücken bis zum Auslösen ist sehr kurz. Sie hat ein einfaches Menü und zudem eine eigene Funktion für Sportaufnahmen, die extra für schnelle Bewegungen der zu fotografierenden Objekte gedacht ist. Die paar Fotos, die ich damit bereits vom AQ gemacht habe, sind super geworden, ich brauch aber noch a bißerl a zeit, bis ich die software dazu am PC installiert habe, damit ich sie auch ins Netz stellen kann.

Datenblatt dazu findest du auch* Einloggen, um Links zu sehen ; Angebote sind bei Geizhals genügend zu finden.
wklotz
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum





Anmeldungsdatum: 05.04.2004
Beiträge: 1559
Wohnort: Rum/Tirol
Fische: 5170

Status: Offline

BeitragBeitrag #29 vom 19.08.2004 - 10:30  Titel:  

Hallo Peregrin!

masterperegrin meint:
Mit meinem Ringelhandgarnelenfoto (http://www.zierfischforum.at/database.php?dir_id=2&mode=display&id=43) bin ich schon recht zufrieden, eine Garnele ist aber generell ein einfacheres Objekt als ein Fisch...


Ist zwar hier total OT aber du schreibst, deine Garnele sei neu bestimmt? Wer hat denn die Bestimmung durchgeführt und auf welcher Basis?

mfg Werner
Ingo
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge: 678
Wohnort: Graz
Fische: 1149

Status: Offline

BeitragBeitrag #30 vom 19.08.2004 - 10:43  Titel:  

F1-maggie meint:
Hei!

Geh doch einfach in ein Elektrofachgeschäft und kauf dir ne Kamera. Wenn sie dir nicht gefällt kannst du sie nach zwei Wochen wieder zurück bringen und ne neue auf diese Weise "ausleihen", bis du eine gefunden hast, die dir gefällt!
Solltest du das aber mehr als zweimal tun, würde ich zwischendurch das Geschäft wechseln.

maggie


Naja ganz so ist es ja nicht, die Zwei Wochen Rueckgabe Frist gilt nur bei Fernabsatz und ungebraucht, ansonsten bist Du auf die Kulanz Deines Haendlers angewiesen ! (ausser man hat Maengel, aber nichtgefallen ...)

lg inku
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt -> Aquarium-Fotografie Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Meine Fische 37 Xanthi 12840 17.01.2008 - 14:22
Moritz H. Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Hier auch mal ein toller Schnappschuss ! 9 eve34 4685 28.01.2007 - 12:24
André1 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Fische im Bild 6 McGlobal 4813 10.02.2006 - 19:45
McGlobal Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge wie fotografiert man richtig 10 Rebecca. 3588 24.10.2005 - 17:00
Kati Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Digicam 6 Maddin 3351 20.11.2004 - 17:55
Maddin Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at