Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Moos oder ähnliches...

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Pflanzenforum
Themenstarter Nachricht
levento
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 95
Wohnort: Korneuburg
Fische: 393

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 14.11.2016 - 09:01  Titel:  Moos oder ähnliches...

Hallo!

Ich suche ein Moos, das auf einer xps-platte wachsen/angeklebt werden/ angebunden werden/ aufgesteckt werden kann und das verhältnismäßig viel Licht abbekommen kann.
Muss eigentlich auch gar kein Moos sein, etwas ähnliches, dass den Boden bedeckt tuts auch...

Javamoos mag ich nicht, übrigens... (ich glaub ich bin da ziemlich allein auf weiter Flur, aber ich find das einfach nicht hübsch.)

Habt ihr einen Tipp für mich?

lg Nadine



Kual
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 14.08.2015
Beiträge: 86
Wohnort: Nähe Tulln
Fische: 266

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 14.11.2016 - 15:53  Titel:  

Zum Thema Bodendecker kannst du hier lesen:
* Einloggen, um Links zu sehen

Generell kannst du nach "Aquascape Teppich", "Aquascape Rasen" und ähnlichem suchen, falls du Englisch kannst natürlich auch mit "Carpet", "Grass" etc.

Da findest du viele Tipps, manche dieser Pflanzen sind sehr anspruchsvoll und brauchen oft viel Licht, was gerade für einen Bodendecker, der den maximalen Abstand zur Beleuchtung hat, schwierig sein kann. Dazu oft CO2, Dünger, Wasserwerte etc.

Es gibt aber auch weniger anspruchsvolle Pflanzen, mit denen man bei regelmäßiger Pflege sicher gute Ergebnisse erzielen kann. Generell ist der Aufwand für einen ordentlichen Teppich aber schon höher, da muss man einfach regelmäßig schneiden, wie bei einem richtigen Rasen auch.

Generell zum Thema XPS Platte: hier klappt wohl alles, dass man aufbindet und nicht in die Erde stecken soll, wie z.B. Anubias. Bei mir stecken Anubias in der Filtermatte, aber Rasen oder Teppich kriegt man damit natürlich nicht. Das ganze schreit schon eher nach Moos, denke ich (eventuell mit Haarnetz oder zugeschnittenen Netz-Dusch-Schwamm festgebunden).
levento
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 95
Wohnort: Korneuburg
Fische: 393

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 14.11.2016 - 22:41  Titel:  

Hallo!

Oh ja! Haarnetz ist eine Variante! Danke, an die Möglichkeit hab ich schon nicht mehr gedacht. Ich poste gleich unter der AQ-Vorstellung Bilder von der Situation, dann kannst du dir vermutlich auch mehr vorstellen.

Co2 Anlage rennt, Dünger weiß ich noch nicht welchen und ab wann ich düngen soll, Licht sollte nicht so schlimm sein, da es an exponierter Stelle ist. Wasserwerte ändern sich halt auch grad laufend in der Einfahrphase...

Ich hab eine Anubias nana an hinten in dem Bereich zwischen Steinen festgezwickt. Bin gespannt, ob sich die daran anhalten wird.
Die grauen Röhren sollen natürlich auch irgendwann im Grün verschwinden...

lg Nadine

Hinzugefügt nach 5 Stunden 52 Minuten:

ich denke, ich probiers mit riccia fluitans, das müsste gehen, oder?
Kual
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 14.08.2015
Beiträge: 86
Wohnort: Nähe Tulln
Fische: 266

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 15.11.2016 - 07:41  Titel:  

Hallo Nadine,

Riccia ist wunderschön, allerdings schwierig im Zaum zu halten. EIGENTLICH ist das nämlich eine Schwimmpflanze und du wirst immer wieder das Zeug an anderen Stellen rauskäschern müssen. Außerdem musst du die sicher sehr regelmäßig schneiden. Trotzdem, mit Haarnetz oder auch so einem Netzschwamm für die Badewanne befestigt (plus Angelschnur) bestimmt sehr schön, wenn die Bedingungen passen.

Mir war schon das Javamoos zu viel, das verbreitet sich wie Ungeziefer in meinem Becken, daher habe ich den Großteil entfernt.

Das mit der exponierten Stelle ist so eine Sache. Probier es einfach, du solltest aber schon Reflektoren an deinen Leuchtstoffröhren haben, um die Lichtausbeute zu erhöhen.

CO2 würde ich so 20-25mg/l anstreben an deiner Stelle, als Startpunkt. Das zu messen ist aber nicht so einfach, ich mache das mit einem pH-Meter, das 0,01pH anzeigt und +/- 0,02 genau misst. Dazu ein Tröpfchen Test für KH von JBL, aber mit 20ml Wasser, damit kann ich 0,25°dH auflösen.

Bei Anubias muss man Geduld haben, die wachsen nur sehr langsam, aber wenn sie gut fixiert sind, dann ist das ja kein Problem.
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2145
Wohnort: Bregenz
Fische: 6607

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 15.11.2016 - 10:58  Titel:  

Hallo Nadine, ich liebe Javamoos, da es das einzigste Moos ist, was bei meiner Rasselbande gedeiht. Wenn man Javamoos in Ruhe lässt, wächst dass wunderbar und bringt gute Gestalten zum Vorschein. Verträgt keine starke Strömung.
TOI TOI TOI bei deinen Moosprojekt.
LG . . .
Kual
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 14.08.2015
Beiträge: 86
Wohnort: Nähe Tulln
Fische: 266

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 15.11.2016 - 11:37  Titel:  

Hallo Uwi,

bei mir wächst das Zeug sogar in der Strömung, ich muss echt aus irgendeinem Grund die idealen Bedingungen für das Zeug haben. Smile

LG
Christian
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2145
Wohnort: Bregenz
Fische: 6607

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 15.11.2016 - 14:54  Titel:  

Hallo Christian , freu dich Sehr froh! .
LG . . .
Kual
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 14.08.2015
Beiträge: 86
Wohnort: Nähe Tulln
Fische: 266

Status: Offline

BeitragBeitrag #8 vom 16.11.2016 - 10:28  Titel:  

Hallo Uwi,

neiiiiiin, das Zeug ist wie Unkraut und wächst überall an, wo ich es nicht haben will, das würde mir sogar andere Pflanzen zuwuchern, wenn ich es nicht immer wieder entferne. Sehr froh!

LG
Christian
levento
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 95
Wohnort: Korneuburg
Fische: 393

Status: Offline

BeitragBeitrag #9 vom 20.11.2016 - 09:26  Titel:  

Hi!

Hab das riccia jetzt mal bestellt und werds einfach ausprobieren. Ich mach das über das trial and error - Verfahren Lachen

CO2 Test hab ich noch gar keinen. Ich hab nur dieses Dennerle-Ei und das ist schön grün. Das heißt, es war schön grün - gestern hab ich WW gemacht und bin da auf ziemliche Probleme gestoßen. Aber dazu in einem anderen Thread...

Reflektoren hab ich natürlich längst drinn. Ist echt ein Unterschied zu ohne. Aber langfristig möcht ich mir schon ne LED-Lampe zulegen. Wenn die bloss nicht so teuer wären :-(

lg Nadine
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Pflanzenforum
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Moos für Höhlenüberzug. erbitte um Hilfe 19 Itzme 7203 20.05.2009 - 22:49
Philipp D. Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu Java Moos! 9 Mr.Barsch 5270 05.12.2005 - 18:15
Mr.Barsch Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Moos aus dem Wald ins AQ? 5 marc 5351 07.10.2005 - 17:30
schildi Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Schwimmendes Moos... 7 MarioNino 4826 30.03.2005 - 22:13
Jule Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Moos aus dem Waldviertel 3 masterperegrin 4357 17.01.2005 - 12:22
Dominik Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at