Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Platy und Guppy im "Gartenteich"!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum -> Teichforum
Themenstarter Nachricht
Harold Weiss
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 04.06.2011
Beiträge: 2426
Wohnort: Mödling
Fische: 159

Status: Offline

BeitragBeitrag #41 vom 02.11.2016 - 07:18  Titel:  

Hallo Frank,

ganz kleine Berichtigung:
Zitat:
Macropodus opercularis, M. concolor und M. spechti.

M. concolor ist ein Synonym für M. spechti.
Und bei den von Dir als M. spechti bezeichneten Tieren meinst Du sicher M. ocellatus (früher M. chinensis).

Liebe Grüße

Harold



matte
Mitglied
Mitglied



Alter: 55
Tierkreiszeichen: Büffel
Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 2577
Wohnort: An Spree und Havel
Fische: 8024

Status: Offline

BeitragBeitrag #42 vom 02.11.2016 - 08:36  Titel:  

Hallo, Harold,

Du bist ein Schatz!

Erst heute morgen fiel mir auf, daß ich bei der Verwendung der wissenschaftlichen Namen "von eineinhalb" der einst von mir gepflegten Makropodenarten durcheinandergeraten war.
Sobald ich die gültigen Namen nicht mehr regelmäßig genug benutze, können sich diesbezüglich leider schon mal Fehler einschleichen.

Du hast mich bereits zutreffend korrigiert.
Danke schön.

Einer gewissen Vollständigkeit halber möchte ich die gebräuchlichen deutschen Namen den gültigen wissenschaftlichen noch nachträglich zuordnen.

Ich pflegte aus der Gattung Macropodus draußen auf dem Balkon
* den klassischen Makropoden oder Paradiesfisch (Macropodus opercularis)
* den Schwarzen Makropoden (Macropodus spechti; früher M. concolor) sowie
* den Chinesischen Rundschwanzmakropoden (Macropodus ocellatus; früher M. chinensis)

Die beiden erstgenannten Arten springen nach meinen Erfahrungen bei stärkeren Regengüssen gerne.

Dies tat die letztgenannte Art bei mir nicht.
Speziell diese ist eindeutig besser für die ganzjährige Teichhaltung bzw. für die ganzjährige Haltung in "winterfesten", höchstens an der Wasseroberfläche vereisenden, Outdoor-Behältnissen geeignet.
Oder man überwintert sie alternativ im transportfähigen Behältnis von ausreichender Größe in einem ruhigen, frostfreien Raum mit einer konstanten Dauertemperatur von höchstens 8°C.
Macropodus ocellatus ist also kein typischer Aquarienfisch (Stichwort "Kurzlebigkeit").

NACHTRAG
Zur "vielseitigen Einsetzbarkeit" und großen Anpassungsfähigkeit von Guppy (ausdrücklich keine Hochzucht-Formen) und Platy im direkten Vergleich würde ich mich zum Abschluß zu der Prognose hinreißen lassen, daß Guppys in dieser Hinsicht NOCH VARIABLER als Platys sind.
Dies würde in meinen Augen zumindest im Ansatz erklären, warum sich bei Blackmollyfan der Guppy direkt nach dem Umsetzen in der neuen Umgebung lebhafter zeigte als die Platys.

Viele Grüße
Frank
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum -> Teichforum Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Was im Gartenteich so los ist - bilder 27 corry 16424 14.06.2007 - 19:44
max93 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Stör im Gartenteich? 4 kokiyo 11776 30.08.2005 - 11:34
kokiyo Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Rat zu dem Thema GARTENTEICH 8 Daniel Z. 12128 29.04.2005 - 18:25
Daniel Z. Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Aquariendünger auch für Gartenteich? 6 Kathy 11413 01.04.2005 - 23:04
Kathy Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Schnecken aus dem Gartenteich ins Aquarium??? 7 David 11753 18.03.2005 - 13:50
David Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at