Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Pumpe abgestellt...

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum
Themenstarter Nachricht
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 258

Fische: 871

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 06.12.2016 - 20:19  Titel:  Pumpe abgestellt...

weil der Aussenfilter gereinigt werden soll und die Panzis schwimmen ganz aufgeregt herum.

Zuerst war ich erstaunt, dann dämmerte es mir.
Die erwarten Futter. Normalerweise stell ich den Filter während der Fütterung am Abend ab.

Pumpe abgestellt = Futter.

Ein anderes Phänomen um 22.00 werden sie unruhig.
22.00 = Fütterungszeit.

Und nur die Metallpanzerwelse reagieren auf diese Weise.
Die schwarzen Phantomsalmler werden erst durch das wuselige Verhalten der Welse nervös...



Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2210
Wohnort: Bregenz
Fische: 6810

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 07.12.2016 - 09:22  Titel:  

Hallo Eva, tolle Beobachtung. In meiner nun 36 jährigen Hobbyzeit gab es schon immer paar Schlauberger, um mir Futter aus den Rippen zu leiern.
Meine PWs kenne keine festen Futterzeiten. Werden aber unruhig, wenn sich was am Futterring tut. So mache ich auch mal Blinden Alarm, um die Bande in Bewegung zu bringen.
LG und schön weiter Beobachten . . .
Kual
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 14.08.2015
Beiträge: 103
Wohnort: Nähe Tulln
Fische: 317

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 07.12.2016 - 11:20  Titel:  

Hallo Eva,

schöne Beobachtung. Panzis sind halt coole Fische Smile

Bei mir schwärmen die Gabelschwanz-Blauaugen und die Perlhuhnbärblinge dicht an der Scheibe in der Mitte wenn am Abend der erste Teil der Beleuchtung ausgeht. Insbesondere wenn ich dann am Aquarium vorbeigehe, schauen die Blauaugen dann sogar aus dem Wasser und machen Geräusche. Und meine Marmorierten Panzis wuseln dann auch schon unten in ihrer Lieblings Futter Ecke herum. Bei mir fangen aber eher die Blauaugen mit der Show an, meine Panzis sind ein bisschen scheu. Die Blauaugen fressen mir sogar vom Finger.

Die wissen alle GENAU, wann es normalerweise was gibt Smile
evchen
Mitglied
Mitglied



Alter: 36
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 07.07.2009
Beiträge: 696
Wohnort: Wien
Fische: 2244

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 07.12.2016 - 19:21  Titel:  

schon mal was von konditionierung gehört? *gg*
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 258

Fische: 871

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 07.12.2016 - 20:21  Titel:  

Wenn man in die Runde unter Freunden wirft, die keine Aquarianer sind, kann man ungläubige Blicke ernten, wenn man Beobachtungen anbringt, wie:

Übrigens habe ich den Eindruck Metallpanzerwelse haben einen Pawlowschen Reflex oder nicht nur die Kühe deiner Schwester wissen ganz genau, wann 17.00 ist. Lachen

Zutrauliche Blauaugen
Finde das etwas vom Entspannendsten, wenn die Fische keine Angst mehr haben.
Dann kann man im Aquarium hantieren, langsam selbstverständlich und keine Panik kommt auf.
evchen
Mitglied
Mitglied



Alter: 36
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 07.07.2009
Beiträge: 696
Wohnort: Wien
Fische: 2244

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 08.12.2016 - 08:42  Titel:  

man kann fische, und übrigens auch wirbellose, auch operant konditionieren.

zb.: * Einloggen, um Links zu sehen
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 258

Fische: 871

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 08.12.2016 - 23:19  Titel:  

Danke evchen. Hab das Video angesehen.
Dass mit Katzen geklickert werden kann, wusste ich, aber mit einem Goldfisch ist was neues. Alles klar!

Bei meinen knapp 30 Panzis wüsste ich nicht, wie ein Klickertraining aussehen könnte.
Schwarmtraining?
Würde es nicht ausschliessen, dass mit Zeit und Geduld man etwas erreichen könnte. Zumindest mit einem Teil.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Pumpe 8 panzerwels1996 768 11.01.2010 - 18:56
panzerwels1996 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Pumpe oder keine Pumpe? 3 Brig68 706 23.07.2006 - 21:03
aquaristik-hobby.eu Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Wasserflöhe in der Pumpe!!! 4 Robin° 1121 24.07.2005 - 18:14
Robin° Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at