Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Schwarzwasserbecken Betta Rutilans
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt
Themenstarter Nachricht
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 256

Fische: 865

Status: Offline

BeitragBeitrag #41 vom 11.01.2017 - 12:06  Titel:  

Danke Flo für die Antworten

Rötlich? Hätte auf grün getippt. Egal welche Farbe, sie gefallen mir.

Herzlichen Dank für die Pflanzen. Leider wohne ich zu weit weg und Postversand bei der Kälte...
Aber schön sind sie.
Werde nach der Wabis Kusa Methode googeln.

Hoffe die Pflanzen landen mindestens in der grünen Tonne.
Bei mir hat es nur Wasserlinsen und das ganze Becken ist zu.
Die Panzis und Salmler mögen das Dämmerlicht. Jedenfalls sind die Salmler tiefschwarz, je heller es ist, desto heller werden sie.
Nur, ein bisschen weniger muss sein, weil für die Fütterung muss ein richtiges Loch gebuddelt werden und danach kleben die Linsen an den Fingern.



FlorianWien
Wasserfloh
Wasserfloh





Anmeldungsdatum: 07.06.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Wien
Fische: 125

Status: Offline

BeitragBeitrag #42 vom 11.01.2017 - 14:16  Titel:  

Ja Wasserlinsen sind lästige Pflanzen, aber wie alle Schwimmpflanzen gute Nährstoffvernichter und eben auch eine zusätzlich Filteroption wenn genügend vorhanden sind.

Mit Wabi Kusa Methode meine ich das ich den Soil mit Moos vermische und ein wenig Wasser und das ganze zu einem Teig dann verknete, danach forme ich Kugeln und pflanze die emers gewachsenen Pflanzen darauf und binde sie mit einem Baumwollfaden fest, nach ein paar Wochen in einem leeren Aquarium mit ca 2cm Wasserstand, hab mant dann schöne Bepflanzte Kugeln welche man im Aquarium einsetzen kann. Meine habe ich auf eine große Mangrovenwurzel gesetzt damit sie ein wenig über Wasser sind und seitdem wachsen sie wie Unkraut.

Mehr Infos findest du sicher im Internet ist eh gerade ein Trend haha


LG Flo
FlorianWien
Wasserfloh
Wasserfloh





Anmeldungsdatum: 07.06.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Wien
Fische: 125

Status: Offline

BeitragBeitrag #43 vom 14.01.2017 - 15:24  Titel:  

Das Becken mal im tageslicht!

http://www.bilder-upload.eu/thumb/2655a6-1484403839.jpg
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2155
Wohnort: Bregenz
Fische: 6637

Status: Offline

BeitragBeitrag #44 vom 14.01.2017 - 18:00  Titel:  

Hallo Flo, sehr schönes Projekt beobachte ich da bei dir. Okay
Ich mag Aquarien, die bisschen außerhalb vom Standard Sets laufen.
Trotzdem entsorge ich meine überschüssige Technik nicht,
man(n) weiß ja nicht, was noch so kommt in der Hobbylaufbahn. Lachen
Weiterhin viel Spaß wünscht . . .
FlorianWien
Wasserfloh
Wasserfloh





Anmeldungsdatum: 07.06.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Wien
Fische: 125

Status: Offline

BeitragBeitrag #45 vom 18.01.2017 - 10:50  Titel:  

http://www.bilder-upload.eu/thumb/7f03d7-1484732889.jpg

Hinzugefügt nach 2 Minuten:

Danke Uwi, Ja Spaß macht es mir, es ist schon sehr Interessant zu sehen wie sich die Fische fortpflanzen und die kleinen dann wachsen und wachsen LG Flo
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 256

Fische: 865

Status: Offline

BeitragBeitrag #46 vom 18.01.2017 - 19:32  Titel:  

Hallo Florian

Danke für die Fotos des Winzlings und des Beckens.
Wenn sie sich so wohl fühlen, dass ist einfach schön. Eine Bestätigung, dass es ihnen mindestens wohl geht.
Klar, es ist nicht die freie Wildbahn. Aber alles hat Vor- und Nachteile.

Darf ich noch um eine Frontansicht bitten? Weil ich habe den Eindruck, es sind vorallem Schwimmpflanzen oben und was zwischen Boden und Oberfläche ist, seh ich schlecht.
FlorianWien
Wasserfloh
Wasserfloh





Anmeldungsdatum: 07.06.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Wien
Fische: 125

Status: Offline

BeitragBeitrag #47 vom 21.01.2017 - 20:47  Titel:  

http://www.bilder-upload.eu/thumb/4e177a-1485002356.jpg

Hinzugefügt nach 6 Minuten:

Hallo Eva,
Ja die Frontansichg is schlecht zusehen durch die Beleuchtung das stimmt.
Es sind nur ca 17cm Wasserstand, submers hab ich nur Moos und ein wenig Laub, Bananen und Bambuslaub hab ich dafür verwendet, das Moos ist ein Mix aus Stringmoos und einem heimischen Sumpfmoos das bis an die Oberfläche wächst.

Hinzugefügt nach 7 Minuten:

Meine überschüssigen Pflanzen, habe ich in ein kleines Becken auf der Fensterbank gesetzt, am Boden ist da Torf und Soil, die wachsen da ganz ohne Beleuchtung und Technik im Sumpf.

http://www.bilder-upload.eu/thumb/fd6f00-1485003193.jpg

http://www.bilder-upload.eu/thumb/b5a3c4-1485003248.jpg

Hinzugefügt nach 6 Stunden 53 Minuten:

Ein Schnappschuss von einem Betta rutilans Männchen mit Taschenlampe:
http://www.bilder-upload.eu/thumb/02de60-1485028049.jpg
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2155
Wohnort: Bregenz
Fische: 6637

Status: Offline

BeitragBeitrag #48 vom 22.01.2017 - 11:31  Titel:  

Hallo Florian, danke für die neusten Bilder. Besonders dein Fensterbanksumpf finde ich cool.
Da kraucht und fleucht es bestimmt nur so von Rädertierchen & Co.
LG und weiterhin viel Spaß . . .
FlorianWien
Wasserfloh
Wasserfloh





Anmeldungsdatum: 07.06.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Wien
Fische: 125

Status: Offline

BeitragBeitrag #49 vom 23.01.2017 - 10:29  Titel:  

Hallo Uwi, thx ist halt eine Spielerei und nebenbei zieht man sich noch ein paar Pflanzen ;)
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2155
Wohnort: Bregenz
Fische: 6637

Status: Offline

BeitragBeitrag #50 vom 23.01.2017 - 10:38  Titel:  

Hallo Florian, dass stimmt und alle Pflanzen ÖKO Jaaaa!
Ich mache so was mit unseren Monstera Pflanzen. Wachsen
im Aquariumwasser oder Aquarium selbst.
LG . . .
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Betta Splendens Zuchtbecken 10 Vivienne 1748 04.03.2012 - 06:10
Cheraxi Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge 54l Garnelen & Betta spendens Tischaquarium fertig ! 9 danny1984 5409 31.07.2010 - 12:09
galasamantha Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein 160 Liter Betta Paradies 15 oneill17 2470 29.06.2006 - 22:58
vicky Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein 54l Betta AQ 6 sandymaus 1989 08.08.2005 - 19:59
Robin° Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine kleinen Freunde 15 sandymaus 3092 14.05.2005 - 14:33
sandymaus Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at