Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Meine Fische kriegen keine Babys!!

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Forum für Einsteiger
Themenstarter Nachricht
jasmin
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 26
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 06.01.2005
Beiträge: 18

Fische: 58

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 08.01.2005 - 23:13  Titel:  Meine Fische kriegen keine Babys!!

Also ich weiß nicht was ich falsch mache, aber irgendwie bekommen meine Fische keine Babys!!

Vielleicht weiß irgendjemand Rat... Ich wäre sehr dankbar!!!



Gerhard
Mitglied
Mitglied



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 405
Wohnort: Zirl
Fische: 1585

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 08.01.2005 - 23:19  Titel:  

Hallo!

Um helfen zu können, ist es wichtig zu wissen was für Fische du hast. Und wieviele sich in deinem Aauarium befinden. Verhältnis M/W
Eventuell auch wie groß dein Aquarium ist und wie das Aqua ausgestattet ist. (Pflanzen, Verstecke, Steine, Wurzeln) Falls du hast, bitte auch die Wasserwerte posten.
Vorher wird dir keiner etwas sagen können.

LG

Gerhard
jasmin
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 26
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 06.01.2005
Beiträge: 18

Fische: 58

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 09.01.2005 - 11:16  Titel:  

Danke für die Antwort!!
Alle Informationen (inkl. Wasserwerte) stehen auf meiner Useraquariumseite!

jasmin
BuffaloRasta
Mitglied
Mitglied



Alter: 29
Tierkreiszeichen: Katze
Anmeldungsdatum: 16.12.2004
Beiträge: 105

Fische: 403

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 09.01.2005 - 11:35  Titel:  

Hi Leute !
Nun ja , also ich denke es liegt an der Zahl deiner Fische !
Die Platys , Schwertträger , Keilfleckbärblinge und auch panzerwelse sind Schwarmfische . Am besten entscheidest du dich für z.B. Panzerwelse und Platys , gibst die andren Schwarmfische ab , und stockst Platys und Welse auf ! Platys im verhältnis 1m/2w .

We see us , BuffaloRasta
Chica
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 27.06.2004
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg
Fische: 1885

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 09.01.2005 - 11:58  Titel:  

Hallo jasmin!

du hast da eine kleine Fischsuppe 'beinander...
Du Hast 3 Keilfleckbärblinge und 2 Zebrabärblinge? Die Wasserwerte passen mMn schonmal überhaupt nicht zu den Keilflecken, bei den Zebras gehts eigentlich, aber beide sind Schwarmfische und wollen... ich sag mal ab min. 6 Stück gehalten werden (6x dieselbe Art!)
Ich würde alle 5 abgeben.

Die Garnelen wollen glaube ich auch eher in einer größeren Gruppe sein, also schon mindestens ab 5-10 Stk. (welche hast denn? Die Garnelenprofis hier können dir sicher genaueres dazu sagen)

Die Dornaugen wären mE auch lieber in einer Gruppe ab 5 Stk. außerdem wollen die auch eher weiches Wasser, was du bei GH 23 denke ich nicht besitzt Zwinker

Bei den Platies ist es wie BuffaloRasta gesagt hat 1m/2w besser 3w.

Welche Welse hast du??

Wenn ich du wäre, würde ich folgende Fische behalten:
Platies (aufstocken; in etwa 2m/5w) oder Schwertträger (dann 1m/3-4w) warum oder? Die beiden sind eng verwandt und können sich kreuzen, was, denke ich, nicht im Sinne des Besitzers und des Zuchtstandards ist Zwinker

Die Welse (wenn es der "braune" Antennenwels ist, bei dem gehts)

Ähm, ja... ansonsten... schau dich mal hier um, vielleicht Zwergregenbogenfische? Aber ich denke zum besseren Besatz kann dir jemand anderer bessere Tips geben Smile

Sorry wegen der harten Kritik, aber ich denke es wäre gut für dich, das zu wissen Zwinker


LG ChicA


edit: P.S: Was ich noch sagen wollte: Vielleicht kriegen deine Platies laufend Nachwuchs, nur werden sie vorher alle aufgefressen, bevor du sie siehst? Zwinker Also wenn ich ehrlich bin... dicht bepflanzt ist dein AQ nicht unbedingt, wenn man es mit vielen anderen vergleicht, und du hast einige Fressfeinde auch (Keilfleckbarben, denke das sind gscheite Jäger, oder die Zebras bzw. Platies und Schwerttr. selbst jagen die Jungfische!)
Ich vermute da gibt's regelmäßig Lebendfutter nicht von dir gefüttert, wenn du weißt, was ich meine Zwinker


edit2: hab' gerade das bild deines AQ's gemustert... ist das hinten links oben der Diffusor eine CO2-Anlage? Ist ja eigentlich super, nur treibst du dir gleichzeitig mit dem Sprudelstein hinten links unten das gesamte CO2 wieder aus. Wenn dein Filter funktioniert und genug Oberflächenströmung herrscht, ist der Sprudelstein unnötig, raus damit. Dann wachsen auch die Pflanzen besser Zwinker
Tipp: Das ganze schaut nicht so kahl aus, wenn du eine Rückwand draufklebst. Ob mit Pflanzen, einer Landschaft oder schwarz ~ die Pflanzen kommen bei schwarz z.b. viel besser zur Geltung und man muss nciht die Kabel und Schläuche bewundern Zwinker
jasmin
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 26
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 06.01.2005
Beiträge: 18

Fische: 58

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 09.01.2005 - 12:20  Titel:  

Hi!
Also erstmals VIELEN DANK für eure Antworten!
Ich möchte aber eigentlich keine Fische weggeben... Ich habe die meisten von einem Bekannten bekommen...
Bei den Garnelen wollte ich schon welche nachkaufen, aber leider gab es nur ganz kleine die nicht mehr wachsen werden und meine sind ca. 5 cm groß!
Ich weiß leider nicht wie die Welse heißen, vielleicht kann ich ein Foto machen und dann posten..
Ich nehme mir den Rat sicherlich "zu Herzen". Aber trotzdem werde ich sie vorerst glaub ich nicht weggeben, denn vielleicht mache ich noch ein zweites Aquarium!! Mal sehen...
Und wegen der Folie: Ich habe eine aber erstens ist die ein bisschen zu klein und zweitens gefällt es mir so eigentlich besser!!


Zuletzt bearbeitet von jasmin am 09.01.2005 - 12:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
Chica
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 27.06.2004
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg
Fische: 1885

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 09.01.2005 - 12:24  Titel:  

Hallo jasmin,

wenn du sie wirklich artgerecht halten willst, wirst du nicht drum herumkommen...
Ich denke, was ich da geschrieben habe stimmt (also großteils ist es sicher nicht falsch Zwinker)

lg
jasmin
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 26
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 06.01.2005
Beiträge: 18

Fische: 58

Status: Offline

BeitragBeitrag #8 vom 09.01.2005 - 15:38  Titel: Freundlich 

Hi!

Es sind "Harnischwelse" und ich habe 4 davon!!
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Forum für Einsteiger
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mollys und Babys? 2 Panda 3437 22.06.2005 - 15:00
Panda Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Black Molly Babys - und jetzt ??? 2 BlackVelvet 4248 24.05.2005 - 15:02
BlackVelvet Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Zu viele Babys !!! 10 seepferdchen 5001 23.04.2005 - 16:28
Alex Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Platy Babys?? 2 Fredo 4758 24.03.2005 - 18:14
Fredo Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Guppy babys 12 bibi23 13877 10.03.2005 - 12:15
bibi23 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at