Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Umfrage zum Thema Futter

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Allgemeines zum Thema Aquaristik
Themenstarter Nachricht
Ivy-Maire
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 51
Wohnort: Wien
Fische: 173

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 01.05.2011 - 22:44  Titel:  Umfrage zum Thema Futter

Hey,

gleich im Voraus: sollte es so ein Thema schon geben entschuldige ich mich (ich habe allerdings 10 Seiten bei der Suche ohne Erfolg abgesucht) und bitte darum den Thread zu löschen/verschieben.

Und nun zum Thema:

Oft liest man diverse Angaben zum Thema Füttern. Wie oft, was, wann, wie... Da scheiden sich bekanntlich die Geister.

Ich möchte euch nun bitten, einfach nur die Paar fragen zu beantworten (ich würde das dann gerne auch statistisch auswerten- und wenn ich neben der Uni genug Zeit finde es auch in eine Vorzeigbare Form bringen).

Es geht NICHT darum ob etwas richtig oder falsch ist, und auch nicht darum jemanden zu belehren. Es geht mir rein um die Statistik.


Hier die Fragen:

.) was füttert ihr?
.) wie viel füttert ihr?
.) wie oft füttert ihr (Pro Woche)?
.) wann füttert ihr (ca Uhrzeit- morgens, mittags, abends, nachts)?
.) wie schaut eurer Besatz aus? (DAS interessiert mich nur persönlich)

Zu mir und meinen Becken:

im 120er gibt es:

was? einen Mix aus diversem Frostfutter (Mülas aller farben, Cyclops, Wasserflöhe, grünfuttermix, feiner Krill,... halt alles was ich so bekomme) und Futtertabs diverser Hersteller (für die Bodenbewohner), Lebendfutter wenn ich welches bekomme

Wie viel? 3-4 würfel (davon immer einer grünzeug- der rest nach lust und laune)

Wann? abends- ca 2 std vor dem licht ausmachen und 5miin vor dem ausmachen

Wie oft? jeden zweiten Tag

Besatz? Keilfleckbärblinge, Guppys, 1 Küssender Gurami, panzerwelse und Dornaugen

Im 50er:

Was: abwechselnd alles was ich an tierischem Frostfutter habe (vor lebendfutter haben die angst ^^), schnecken (PHS und blasen)

wie viel? 1-2 EL (ich löse den würfel dann einfach in etwas wasser auf und gebe davon), 10-15 schnecken

Wann? meist abends, manchmal auch morgens

wie oft? jeden 2ten bis 3ten tag (je nach portionsgröße von der vorherigen Fütterung), schnecken alle 1-2 wochen

besatz? 1.1 betta rutilans, anentome helena (ca 30 stk?)

Im 60er:

was: alles was ich an frostfutter habe

wie viel: 1-2 EL

wann? Nachmittags

Wie oft? alle 2 Tage

besatz: 1.1 fp gardneri

in beiden 30ern:

was: alles was ich an tierischem Frostfutter habe

wie viel? ca 1EL bzw 4-5 Mülas, 3-4 stk krill,....

Wann? Nachmittags

Wie oft? alle 2-3 Tage (je nachdem wie viel bei der Fütterung zuvor vernichtet wurde)

Besatz: je 1 betta splendens

im 2ten 50er:

was? alles was ich noch an flockenfutter habe, diverses Gemüse

wie oft? alle 3-4 Tage, das gemüse 1x/woche

Wie viel? reichlich (4-5 finger voll?), das Gemüse so viel wie in 2 std weg ist, den rest hole ich wieder raus

wann? wenn ich daran denke

besatz: futterschnecken (zig blasenschnecken, noch mehr PHS)



wie ihr also seht füttere ich keine Flocken, kein Granulat und keine sonstigen industriell hergestellten futtermittel an die Fische- nur die schnecken bekommen es weil sie sich davon sehr gut vermehren.

Ansonsten füttere ich alle 2 Tage- die betta gerne auch nur alle 3 (vor allem wenn sie wieder ein dickes "wohlstandsbäuchlein" ansetzten, was regelmäßig passiert wenn mein freund gefüttert hat Rolling Eyes er meint es einfach zu gut)

In den Fisch kommt eigentlich alles was man als frostfutter bekommt- wobei rote Mückenlarven sehr selten auf dem Speiseplan stehen und feiner Krill sehr beliebt ist.

Das Grünfutter in Frostform ist so ein fertiger Mix, es ist so ein grüner brei der etwas an gefrorene Algen erinnert (vor allem die Guppys und der Gurami fressen es gerne)

Lebendfutter gibt es IMMER sobald ich welches bekomme das ich auch verfüttern würde (die qualität lässt ja oft zu wünschen übrig- allzu oft ist es überlagert), da teile ich es halbwegs fair auf alle becken auf


Nun seid ihr gefragt- schreibt bitte was ihr so füttert Grinsen

LG

Ivy



clarenceduchesse
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 216
Wohnort: 1110 Wien
Fische: 725

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 02.05.2011 - 02:40  Titel:  

Hallo,

na ja, dann fange ich mal an:

180 Liter (2 L144, 9 Dreilinien-PW, 12 Purpurkopfbarben, 10 Zebrabärblinge): 1 x täglich morgens: 2-3 Futtertabletten oder Welschips, Flockenfutter (grün oder normal) oder ein aufgelöster Würfel Frostfutter (Mülas, Daphnien, was ich grad so habe). Unregelmäßig gibt es einen Fasttag.

126 Liter (2 Albino-Ancistrus, 10 Bitterlingsbarben, 4 Guppies, wenige Blasenschnecken): 1 x täglich morgens 1-2 Grünfuttertabletten oder Welschips, ein bisschen Flockenfutter (grün oder normal), oder ein wenig von dem aufgelösten Frostfutter von den anderem Becken. Unregelmäßiger Fasttag.

60 Liter (6 L46, und Anetome helena): Da die Fische noch nicht sehr groß sind: ca 4 cm, 1 x täglich morgens ein Futtertablette (normale oder rote Hafties) und 1 x täglich ein Würfel Frostfutter (Cyclops oder Bosmiden), was davon übrigbleibt geht in ein anderes Becken. Kein ganzer Fasttag, nur manchmal eben nur 1 x täglich Futter. Die Schnecken fressen was übrig ist.

Ich habe auch noch diverses gefriergetrocknetes Lebendfutter, das ich auch manchmal füttere, aber ich habe keinen bestimmten Futterplan dafür.

lg
Ursula
ZwergNase
Mitglied
Mitglied



Alter: 29
Tierkreiszeichen: Katze
Anmeldungsdatum: 05.10.2010
Beiträge: 397

Fische: 1252

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 02.05.2011 - 07:37  Titel:  

.) was füttert ihr?
Sehr abwechlungsreich:
- rote & grüne welstabletten,
- granulat, flockenfutter,
- rote(sehr selten)/schwarze/weiße Mülas, artemien, daphnien, tubifex (alles frostfutter, vor
lebendfutter haben meine corys auch angst Lachen ),
- brennesselsticks und algenblätter (sind von meinem verstorbenen garnelenbesatz
übriggeblieben und schmecken meinen welsen auch sehr gut),
- weiters erbsen, brokkoli, salat, spinat, gurken, zucchini, seltener tomaten und karotten.


.) wie viel füttert ihr?
unteerschiedlich, je nachdem was sie kriegen. zB je eine welstablette und etwas granulat. oder eine dicke scheibe zucchini und ein knödel tubifex. oder ein kleiner löffel flocken und ein paar brennesselsticks und etwas frostfutter.


.) wie oft füttert ihr (Pro Woche)?
6 mal - einen fastentag gibts immer, meist samstags.


.) wann füttert ihr (ca Uhrzeit- morgens, mittags, abends, nachts)?
20:00 ungefähr


.) wie schaut eurer Besatz aus? (DAS interessiert mich nur persönlich)
112L: 2 ancistren, 10 otocinclen, ein schwarm corydoras pygmaeus, eine hand voll platys und guppys und paul die rasende apfelschnecke.

20L: momentan 15 perlhuhnbärblinge, das ist aber nur ihr quarantänebecken weil sie ganz neu sind. die ziehen bald in ein 60er becken um.

lg
miezetina
Mitglied
Mitglied



Alter: 47
Tierkreiszeichen: Hahn
Anmeldungsdatum: 29.02.2008
Beiträge: 4619
Wohnort: Kritzendorf
Fische: 14398

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 02.05.2011 - 08:38  Titel:  

Hallo,
da ich annehme, dass es hier nur um Fischbecken geht, lasse ich die Garnelen mal aussen vor, denn bei denen läuft es ganz anders ab

.) was füttert ihr?
Flocken/Frost/Lebendfutter - quer durch die Bank
Welstabletten, Brennessel
Lebendfutter wird nur selbst gefangen/gezogen und nicht gekauft

.) wie viel füttert ihr?
Je nach Fischart 1-2x täglich

.) wie oft füttert ihr (Pro Woche)?
täglich

.) wann füttert ihr (ca Uhrzeit- morgens, mittags, abends, nachts)?
Morgens gegen 8/9h
Nachmittags gegen 14h

.) wie schaut eurer Besatz aus? (DAS interessiert mich nur persönlich)
1x Skalarbecken: 7 Skalare, 1 Ancistrus, 1 L8 (vermutlich)
1x Mischmaschbecken: Endlers, Killis (Fundulopanchax scheeli), 1 L134
w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8007
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16562

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 02.05.2011 - 11:10  Titel:  

hauptfutter:

flocken für oben, welstabs für unten (werden teilweise aufgebrochen)
1x täglich, morgens, 1 fasttag
menge an den besatz angepaßt

da ich nicht intensiv nachzüchte, reicht das auch für eventuelle jungfische

becken:

einige

besatz:

ancistren u. L144
bitterlingsbarben
corys div. (habrosus, panda, pygmaeus, schwartzii)
hypancistrus
keilfleckbärblinge
malawibarsche
moskitobärblinge
perlhuhnbärblinge
querstreifenhechtlinge
rotschwanzkärpflinge
saugbarben, siamesische u.a.
schmerlen div. (kansu, netz, tiger, zwergtiger)
garnelen (ringelhand, div. zwerg)
cpo's
schnecken (apfel u.a.)

ich hoff', ich hab nix vergessen
Ivy-Maire
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 51
Wohnort: Wien
Fische: 173

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 02.05.2011 - 17:39  Titel:  

Hey,

ich danke euch schon mal für eure Antworten- sehr informativ (ich halte meine fische ja anscheinend relativ knapp Satt und zufrieden hat ihnen aber noch nicht geschadet und sie fressenalle 2 tage wunderbar)

ich hoffe es antworten noch mehr leute, um ein halbwegs brauchbares ergebnis zu bekommen brauche ich so um die 20-30 antworten Schämen
lilo85
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 13.02.2011
Beiträge: 85
Wohnort: Brunn am Gebirge
Fische: 299

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 02.05.2011 - 20:03  Titel:  

180l Glasschwimmer :
.) was füttert ihr?
Frostfutter (div. Sorten bunt gemischt), Flockenfutter, div. Tabletten, Gurken, selten Fliegen die sich im Zimmer verirrt haben Zwinker

.) wie viel füttert ihr?
1x täglich: 2 Würfeln Frostfutter oder 2 Tabletten oder Flockenfutter nach Gefühl mit einer Welstablette
alle Tage wieder: Gurke

.) wie oft füttert ihr (Pro Woche)?
alle 3-5 Tage gibts einen Fastentag, ansonsten täglich 1x

.) wann füttert ihr (ca Uhrzeit- morgens, mittags, abends, nachts)?
abends ca 20 Uhr

.) wie schaut eurer Besatz aus? (DAS interessiert mich nur persönlich)
ein Pärchen Zwergfadenfische
ein Pärchen Purpurprachtbarsche (+Nachwuchs)
ein Schwarm rote Phantomsalmler (ca. 15)
2 Ancistrus
5 Schwertträger
2 Apfelschnecken

ich wär auf eine Statistik gespannt Dafür!

lg, lilo
helmut257
Gast









BeitragBeitrag #8 vom 03.05.2011 - 07:13  Titel:  Re: Umfrage zum Thema Futter

Zitiertes Original-Posting ansehenIvy-Maire meint:
.) was füttert ihr?
.) wie viel füttert ihr?
.) wie oft füttert ihr (Pro Woche)?
.) wann füttert ihr (ca Uhrzeit- morgens, mittags, abends, nachts)?
.) wie schaut eurer Besatz aus? (DAS interessiert mich nur persönlich)

LG

Ivy


550 liter becken:
10 würfel tk futter täglich, bestehend aus:
rote, weisse, schwarze mückenlarven, gammarus, mysis, artemia
gefüttert wird jeden tag
gefüttert wird morgens, mittags und abends
besatz:
8 geophagus red head tapajos
18 c. sterbai
1 L66
1 L201
1 L14
1 Schildpatt Ancitrus
ca. 8 L38
31 Stück Zitronensalmler
2 Macrobrachium spec.
Viktor
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 60
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 20.07.2004
Beiträge: 10737
Wohnort: Wien - 21. Bezirk
Fische: 29006

Status: Offline

BeitragBeitrag #9 vom 03.05.2011 - 07:54  Titel:  

Hallo!

.) was füttert ihr?
Abwechselnd Lebend- (Rote und weisse Mückenlarven, Daphnien), Frost- (alle Sorten Mückenlarven, Artemia, Bosmiden, Cyclops) und Granulatfutter, dazu Welszabletten, Cyclops Eeze, entkapselte Artemiaeier, fallweise Gemüse oder Obst

.) wie viel füttert ihr?
200 l: 1 Frostfutterwürfel oder kleine Portion Granulat bzw wenig Lebendfutter, dazu Cyclops Eeze/entkapsekte Artemiaeies, Welstabletten und fallweise Gemüse oder Obst
L-Becken: 2 Frostfutterwürfel, entsprechend mehr Granulat/Lebendfutter, Welstabs
Paludarium: wie L-Becken
4x 56 l: Cyclops Eeze, entkapselte Artemiaeier, Frostfutter (Bosmiden, Cyckops), gesiebtes Lebendfutter (Daphnien)

.) wie oft füttert ihr (Pro Woche)?
Jeden 2. Tag im Durchschnitt. Manchmal mehrere Tage Pause, dann wieder tägliche Fütterung

.) wann füttert ihr (ca Uhrzeit- morgens, mittags, abends, nachts)?
1x, Später Nachmittag gegen 17 oder 18 Uhr

.) wie schaut eurer Besatz aus? (DAS interessiert mich nur persönlich)
200 l: Pelvicachromis Pulcher, Corxdoras melini, Otocinklus flexilis, Funkensalmler und Restbestände von Schmucksalmlern und Rot-blauen Kolumbianern
L-Becken: Diverse Regenbogenfische, Corydoras duplicareaus, Fünfgürtel- , Bitterlings- und Messingbarben
Paludarium: Geophagus hondae, Maronibuntbarsche, Xenotoca eiseni
4x 56 l: div. Guppystämme
andi5612
Mitglied
Mitglied



Alter: 25
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 21.11.2010
Beiträge: 224
Wohnort: 1130
Fische: 792

Status: Offline

BeitragBeitrag #10 vom 03.05.2011 - 21:00  Titel:  

130l Becken
.) was füttert ihr?
Frostfutter (div. Sorten ), Flockenfutter, div. Tabletten, Gurken, Tomaten

.) wie viel füttert ihr?
1/2 bis 1 Frostfutterwürfel oder soviel Flockenfutter dass sie es in max. 2min aufessen; mal eine gurke oder eine tomate für die welse

.) wie oft füttert ihr (Pro Woche)?
ca. 6x/Woche, mal täglich, mal 1-2 tage pause; versuche es bewusst unregelmäßg zu halten, damit die fische sich auf nahrungssuche begeben

.) wann füttert ihr (ca Uhrzeit- morgens, mittags, abends, nachts)?
später nachmittag/abend 17:00-19:00

.) wie schaut eurer Besatz aus? (DAS interessiert mich nur persönlich)
1 betta splendens
25 neontetra
8 pandapanzerwelse
2 pitbull
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Allgemeines zum Thema Aquaristik
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Futter , was und wieviel..? 8 el_nino 8520 12.08.2004 - 17:45
Klaus R. Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Gurke als Futter?! 27 Danni 15236 02.08.2004 - 09:17
Tatjana Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge babyfische bekommen- welches futter?wohin damit? 2 Schorsch 9368 05.06.2004 - 18:00
Klaus R. Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Super - Futter 5 Leo 8739 31.05.2004 - 07:23
Philipp Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Futter 3 grey 13001 26.03.2004 - 10:32
Jürgen Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at