Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Betta Splendens Zuchtbecken
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt
Themenstarter Nachricht
Cheraxi
Mitglied
Mitglied



Alter: 32
Tierkreiszeichen: Ratte
Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 1454
Wohnort: OÖ Kremsmünster
Fische: 5424

Status: Offline

BeitragBeitrag #11 vom 04.03.2012 - 06:10  Titel:  

Hallo

Möchte mich nicht all zu sehr da einmischen, hab zwar meine Erfahrungen gemacht aber nie eine gezielte Zucht. Bei mir war das eher Zufall. Ich hatte nach meinen Pärchen nie wieder eins gefunden was so hamoniert hat. Alle anderen Männchen die ich hatte haben die Damnen Ignoriert, maximal ein Kiemenaufstellen mehr nicht.

Ein Bekannter von mir Arbeitet im Zooladen, hatte vor einigen Jahren auch selbst ein Laden.
Er ist eher einer von denen die zusammen hauen und Probieren.
Erst gestern war ich wieder bei ihm im Laden weil ich was gebraucht habe. Er sagte mir das er in seinen Becken mehrer Männchen mit Weibchen hält ohne Probleme. Ist es Möglich? Ich hab damals ein Männchen mit kurzen Flossen erwischt und als Laie weiß man ja nicht bescheid. Es war schlimm, eine Woche ging es gut und dann gings Rund. Wir haben Probiert mehr Verstecke einzurichten aber es hat nicht geklapt. Einer kam raus und zum Zooladen zurück.

Ich finde, Kampffische sind einer der schönsten Fische, nicht wegen dem dem langen schönen Flossen, sondern weil mir einfach ihre Art gefällt, sie sind wie Wachhunde, immer an Ort und stelle wenn was passiert. Teilweise sogar sehr zutraulich.

LG
Martina



Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Unser L134er "Zuchtbecken" 13 Ferdl+Sonja 1894 15.06.2009 - 18:20
WolframLisa Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein 60cm-Killibecken 11 Leo 5241 10.12.2006 - 21:04
Leo Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein 54l Betta AQ 6 sandymaus 2076 08.08.2005 - 19:59
Robin° Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine kleinen Freunde 15 sandymaus 3191 14.05.2005 - 14:33
sandymaus Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Becken für Peckoltia sp., Tapajós Zebra 13 Zagon 2940 28.02.2005 - 13:04
harri.schmaus Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at