Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Therapeutischer Gebrauch von Salz (NaCl)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischkrankheiten und Plagegeister
Themenstarter Nachricht
peter pfeiffer
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1343

Fische: 4301

Status: Offline

BeitragBeitrag #41 vom 26.05.2010 - 14:14  Titel:  

Zitiertes Original-Posting ansehenMassaguana meint:
Kannst du mir bitte erklären wie du das gerechnet hast?

Gar nicht, ich habe es einfach nur aus der 1.Tabelle abgelesen. Zwinker

5 Promille Salinität = 5g Salz pro kg Wasser
7,7 mS/cm = 7700 µS/cm



kookie
Mitglied
Mitglied



Alter: 52
Tierkreiszeichen: Drache
Anmeldungsdatum: 16.12.2008
Beiträge: 242

Fische: 900

Status: Offline

BeitragBeitrag #42 vom 21.03.2011 - 18:22  Titel:  

hallo und noch eine Frage...
ich habe ein 54l Becken, mit Rhinogobius wui, Tateurndina ocellicauda, Dermogenys pusillus besetzt. Eine neu erworbene Pastellgrundel war am nächsten Tag halb mit einem Pilz (wie eine Erdbeere-Schimmelbildung) überzogen.
Vorkehrend würd ich das Becken aufsalzen. Welche Menge würdet Ihr mir empfehlen?
Salz auflösen und auf einmal ins Becken leeren?
LG - Judith

ach ja und einen Zwergkrallenfrosch hab ich auch noch (uje den armen fast vergessen)
Gast
Gast









BeitragBeitrag #43 vom 01.05.2011 - 19:52  Titel:  

Hi!

Dieser Thread wird selten über all die ganzen Seiten bis zu Ende gelesen - ich würde daher empfehlen im akuten Krankheitsfall doch einen eigenen Thread zu starten!

LG
Irene
skey66
Mitglied
Mitglied



Alter: 50
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 28.07.2011
Beiträge: 491
Wohnort: Südlich von Graz
Fische: 1589

Status: Offline

BeitragBeitrag #44 vom 05.11.2011 - 13:09  Titel:  Salz

Hallo !

Hab heute gesehen, Hofer hat günstig Himalaya Kristallsalz gemalen oder grob, ohne Jod und Rieselzusätzte.

Grüße Brigitte
Gruttenmaus
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 41
Tierkreiszeichen: Katze
Anmeldungsdatum: 29.11.2011
Beiträge: 23
Wohnort: Scheffau/Tirol
Fische: 79

Status: Offline

BeitragBeitrag #45 vom 06.12.2011 - 21:58  Titel:  

Hallo zusammen,
Brauch mal euren Rat: mein blauer Zwerg Fadenfisch hat sich letzte Nacht mit einem seiner Mitbewohner geprügelt Shocked Jetzt hat er auf seiner Flanke einige raue Stellen an denen er einige Schuppen verloren hat. Ist es da auch ratsam das ganze Becken etwas aufzusalzen? Oder heilt das von alleine wieder? Hat heute etwas gekränkelt, lag auf Blättern und auch mal am Boden. Verzweifelt
Hab dann gleich nen 50% igen Wasserwechsel gemacht und dann Easy Life mit rein gegeben. Jetzt geht's ihm wieder gut, sitzt scho wieder in seinem Revier und passt auf Satt und zufrieden
Was meint ihr, sollte ich noch zusätzlich Salz verwenden? Hab aber immer noch mit hohem kh und gh sowie pH zu kämpfen, gebe dann immer etwas kh - minus ins Becken.
Lg
Sabine
jfhdjfh
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 25.07.2012
Beiträge: 2

Fische: 6

Status: Offline

BeitragBeitrag #46 vom 25.07.2012 - 04:06  Titel:  

Habe nämlich gerade Salz verwenden müssen für einen verletzten Polypterus Senegalus, wenn mann das so liest könnte mann meinen du hast die Weishaeit mit Löffeln gefressen *nix für ungut*

Mfg SImon
_________________


Sportbrillen
helmut257
Gast









BeitragBeitrag #47 vom 25.07.2012 - 08:33  Titel:  

simon,

2 beiträge von dir und die sind höchst interessant und informativ.
koma
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 68
Wohnort: Wels
Fische: 221

Status: Offline

BeitragBeitrag #48 vom 25.07.2012 - 10:17  Titel:  

Hallo Helmut
dieser User kommt mir eher wie ein Bot vor, da er in deinem Router Thread auch einfach den Inhalt des 5 Postings kopiert hat.

In diesem Thread ist es einfach der Inhalt des 6 Postings. Vl kann ein Mod den User gleich sperren bevor dieses Programm alle Threads anfängt zu zu müllen.

Lg Mike
Gast
Gast









BeitragBeitrag #49 vom 25.07.2012 - 12:49  Titel:  

Danke Koma! Deine Meldung an die Mods scheint bereits als erledigt auf. LG
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischkrankheiten und Plagegeister Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge gebrauch von salz 2 Stephanie1 3238 20.10.2009 - 19:33
Gast Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Nacl Lösung aus der Apoteke 2 sven007 4577 31.01.2007 - 22:16
Gast Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Bauchwassersucht? Behandlung mit NaCl möglich? 5 fender65 37093 06.05.2005 - 02:27
NG1GO Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Guppy Damen 18 Apfelschneckal 16996 21.03.2005 - 21:48
Antje Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zur Dauerbehandlung mit NaCl in Bezug auf CO2 4 SarahPuh 5008 16.08.2004 - 18:50
SarahPuh Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at