Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Haltungsbericht Gymnothorax tile (Goldstaubmuräne)

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum -> Brackwasser-Ecke
Themenstarter Nachricht
Xantish
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 18.08.2013
Beiträge: 2

Fische: 8

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 18.08.2013 - 14:26  Titel: Notiz Haltungsbericht Gymnothorax tile (Goldstaubmuräne)

Hallo euch :)

Ich wollte mal etwas über meine erfahrungen mit Gymnothorax tile und Tetraodon Nigroviridis berichten.

Also erstmal zur Muräne.
Gekauft habe ich sie mit einer Größe von ca 10cm um 29¤ und dünn wie ein Schnürsenkel.
Natürlich schwamm sie da noch in reinem Süßwasser... lt verkäuferin braucht sie kein salz zum glück halte ich nichts von den Zoo(fach)leuten und habd mich im voraus selber informiert ich habe mein Brackwasserbecken (350l) 5wochen mit einem salzgehalt von 1.005 einlaufen lassen.
Danach kaufte ich dir muräne und setzte sie erstmal mit dem transportwasser und ner sauerstoffpumpe in einem eimer dann lies ich alle 30min ein bisschen wasser von meinem aquarium in den eimer ab. Die muräne wurde zusehens aktiver.
Nach 3stundeb setzte ich die muräne in dass aquarium.
Sie fraß in der ersten nacht schon einen ausgewachsenen Molly, kaum zu glauben bei dem würmchen^^
Die Mollys lässt sie inzwischen in ruhe ich füttere sie alle 2tage mit diskus frostfutter, rinderherz, muschelfleisch, garnelen und roten mülas.

Inzwischen ist im becken eine salzdichte von 1.015.

So jez. Mal zu den Kugelfischen.

Ich halte 4 von den pummeligen gesellen mit der muräne und ein paar Black mollys in einem 350l Brackwasserbecken mit einer salzdichte von 1.015.
Die kugelfische bekommen reichlich Turmdeckel und Apfelschnecken zu fressen und Gammerus sowie getrockneten mückenlarven.
Sie sind bald ausgewachsen und lassen die anderen fische in ruhe und sind untereinander auch friedlich.
Auch die muräne wird von den kugelfischen nicht beachtet auch die muräne scheint sich nicht für die kugelfische begeistern zu können.

Bei fragen stehe ich gerne zur verfügung ;)



Harold Weiss
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 04.06.2011
Beiträge: 2425
Wohnort: Mödling
Fische: 156

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 18.08.2013 - 20:00  Titel:  

Hallo Du!

Danke für diesen Bericht! Schön, wie Du Dich um die Bedürfnisse der Tiere informierst und kümmerst.

Lieben Gruß

Harold
Xantish
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 18.08.2013
Beiträge: 2

Fische: 8

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 17.12.2013 - 22:10  Titel:  Update

Hallo :)
Ich wollte mal ein Update zu meinen Erfahrungen mit der Goldstaubmuräne und den grünen kufis machen.
Also alle leben noch und sind wohl auf.
Die Muräne ist schon ziemlich groß und dick frisst alles was man ihr anbietet sogar trockenfutter (gammarus uns welstabs)...
Die kugelfische wachsen zwar nicht schnell aber haben auch schon einiges an masse zugelegt.
Der Salzgehalt schwankt jetzt immer zwischen 1.015 und 1.020 also doch schon sehr hoch... aber die tiere scheinen sich sehr wohl zu fühlen.

Mfg
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum -> Brackwasser-Ecke
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Suche neuen Platz für meine Goldstaubmuräne-gymnothorax tile 1 kubaj 6531 06.11.2009 - 19:26
pika Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at