Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

[Im Gespräch]: Bice, Webmissis von www.trafficklau.de

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Medien Forum
Themenstarter Nachricht
Jürgen
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 31.01.2003
Beiträge: 4904
Wohnort: Innsbruck
Fische: 8385

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 01.06.2005 - 17:34  Titel:  [Im Gespräch]: Bice, Webmissis von www.trafficklau.de

Hallo,

ich freue mich, dass wir mit Bianca Neumann aka Bice eine interessante Gesprächspartnerin zum Thema 'Internet allgemein' begrüssen dürfen.
Bice betreibt die erfolgreiche und bekannte Website* Einloggen, um Links zu sehen

Die Seite ist für jeden interessant, der eine eigene Homepage betreibt und früher oder später Bilder oder Inhalte auf einer anderen Seite entdeckt. Neben den technischen Möglichkeiten, Bilderklau oder Fremdverlinkung zu verhindern, die auf tk.de umfangreich beschrieben werden, gibt es für den einen oder anderen vielleicht auch 'allgemeinere' Fragen zum Handling von Bildern oder Inhalten seiner Homepage.

Wenn ihr also Fragen zu rechtlichen 'Internet-Geschichten' habt - fragt. Rechtsverbindlich sind die Auskünfte nicht.

Lg
Jürgen



Jürgen
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 31.01.2003
Beiträge: 4904
Wohnort: Innsbruck
Fische: 8385

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 01.06.2005 - 17:38  Titel:  

Bice - wie bist du auf die Idee gekommen, tk.de zu machen? Was waren die Beweggründe dafür?

In einem Beitrag hast du kurz was angedeutet: 'Zumal ich selbst mal "eine von euch" war'.

Ich fürchte, mich interessiert das näher Smile

Lg
Jürgen
Tatjana
Mitglied
Mitglied



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 15.02.2004
Beiträge: 5965
Wohnort: 6252 Breitenbach
Fische: 21544

Meine Auktionen:
Mein ebay

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 01.06.2005 - 17:43  Titel:  

Hi Bianca,


manchmal möchte man ein Foto zeigen. Darf man das auch nicht verlinken wenn ein Copyright drauf steht? Das wäre ja dann doch ein Hinweis, auf den wahren Besitzer oder ist das auch nicht erlaubt?

Ab wann ist es ein Fotoklau?

Wenn man einen Text kopiert und leicht verändert oder eigenes Wissen zufügt, ist dass dann auch gestohlen? Wäre dann eigentlich wie ein Remix eines Liedes anzusehen oder? (Weiss ist komischer Vergleich).

Danke für Deine Bemühungen.
Bice
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 45
Tierkreiszeichen: Schwein
Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 6
Wohnort: Seligenstadt
Fische: 18

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 01.06.2005 - 18:16  Titel:  

Jürgen meint:
Bice - wie bist du auf die Idee gekommen, tk.de zu machen? Was waren die Beweggründe dafür?

In einem Beitrag hast du kurz was angedeutet: 'Zumal ich selbst mal "eine von euch" war'.

Ich fürchte, mich interessiert das näher Smile

Lg
Jürgen


Hihi, das war eine ganz wilde Sache. Ich bin ja sehr aktiv auf dem 2d- und 3d-Bereich und habe Grafiken aller Art erstellt. Nunja, die waren dann irgendwann im Netz verstreut und als ich dann meine eigenen Domains besaß, bin ich das erste Mal über Traffic gestolpert. Ich musste nie was draufzaheln, aber mein Traffic war immer sehr hoch, entstanden durch Einbinden meiner Grafiken, von meinem Server, um sie auf anderen Seiten zu betrachten. Das hat mich aufgeregt!

Und dann war da Kathi, die ich höflich aufforderte meine Grafiken nicht mehr direkt zu linken, die mir jedoch etliche ihrer Web-Freundinnen auf den Hals hetzte, um mir das GB vollzuschmieren oder mir böse Mails zu schicken usw. Da ich zu der Zeit im Grafiklandforum sehr aktiv war, hat mir die Besitzerin eigens für das Thema Trafficklau ein Board eingerichtet. Dort wurden dann in diversen Diskussionen die Traffic-Guards geboren, deren Schirrmherrschaft ich übernehmen durfte. Dann kam die Seite und die Aktion verbreitete sich wie ein Lauffeuer.

Übrigens mit eine von euch meinte ich die Aquaristik. Alles klar!
Bice
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 45
Tierkreiszeichen: Schwein
Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 6
Wohnort: Seligenstadt
Fische: 18

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 01.06.2005 - 18:44  Titel:  

Tatjana, wenn du Bilder verlinkst wie bereits schon beschrieben, machst du nichts falsch. Du klaust keinen Traffic und du verletzt niemanden seine Urheberrechte. Das ist absolut korrekt.

Fotoklau ist es eigentlich schon, wenn du es dir auf deinen PC abspeicherst. Aber da wird wohl niemand etwas sagen. Schlimm wird es eigentlich erst, wenn du es wo auch immer wieder ausstellst oder zeigst und das ohne die Genehmigung des Urhebers. Das fällt dann sogar unter Strafrecht. Anders ist es, wenn du dir vom Urheber eine Genehmigung eingeholt hast, dann darfst du alles, was im Rahmen der Genehmigung erlaubt wurde. Das wäre dann eine Nutzungsbestimmung.

Die Sache mit den Remixes ist schon ein gutes Beispiel und passt eigentlich sehr gut. Da läuft es auch mit Genehmigungen, Nutzungsbedingungen und Gebühren. Das ist alles verhandelbar und gesetzeskonform zu regeln. Nimmst du allerdings einen Text ohne Erlaubnis, hast du ihn schon geklaut. Und wenn du ihn auch noch veränderst, wird es nur schlimmer und kann sehr teuer werden! Selbst nur bei Übersetzungen muss man eine Genehmigung haben!

In den meisten Fällen erteilt der Urheber eine Nutzungsgenehmigung verbunden mit diversen Auflagen und Nutzungsgebühren. In der Musikbranche verdient z. B. der Urheber an dem Remix nochmal ordentlich mit. Denn seine Rechte komplett abzutreten wäre töricht. Und so oder ähnlich läuft es generell.

Mit meinem Hobby kann ich es auch erklären. Ich verkaufe weltweit 2d- und 3d-Produkte und Zubehör und jedem der Verkauspakete liegt eine Lizenz bei, in der geregelt ist, ob das Paket kommerziell oder nicht kommerziell benutzt werden darf. Allerdings gibt es keine Nutzungsgebühr, sondern lediglich den einmaligen Kaufpreis. Da ich in Shops mit Sitz in Deutschland und USA verkaufe, gelten für mich die internationalen Gesetze. In meinem Fall fällt alles in die Berner Convention und deren Regelungen.
Jürgen
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 31.01.2003
Beiträge: 4904
Wohnort: Innsbruck
Fische: 8385

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 01.06.2005 - 23:27  Titel:  

>> Übrigens mit eine von euch meinte ich die Aquaristik.

Also - du hattest oder hast ein Aquarium. Welche Gesellschaft, welche Fische waren drin?

Bezüglich des Urheberrechts bei Bildern: In der Beurteilung der Originalität werden Bilder doch, gemessen an der Schöpfungshöhe, am niedrigsten, wissenschaftliche Texte jedoch am höchsten eingestuft.
Ist es nicht so, dass ein verändertes Bild bereits wieder - nach schöpferischen Gesichtspunkten - eine neue Urheberschaft bewirkt? Wie gross müsste dieser Verfremdungseffekt ausfallen, damit das so wäre?
Kannst du uns zur Schöpfungshöhe von Texten und Bildern ein wenig erzählen?

Lg
Jürgen
ManniAT
Mitglied
Mitglied



Alter: 54
Tierkreiszeichen: Tiger
Anmeldungsdatum: 15.06.2004
Beiträge: 4541
Wohnort: Linz
Fische: 23925

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 02.06.2005 - 07:47  Titel:  

Hallo Bice,

auf deiner Site findet sich unter dem Link "Traffic-Klau" ganz unten ein Beitrage, bei dem gesagt wird, dass das Verlinken (selbst der Homepage) bei Amazon verboten ist.
Wie verträgt sich das mit dem Urteil bzgl. der "Deep Links" wo ein Bescheid erging, dass auch solche grundsätzlich erlaubt sind, und der Sitebetreiber extra zum Unterlassen auffordern muss.

Eine weitere Frage - du erklärst dort (gefällt mir) wie man sich technisch zur Wehr setzen kann. Leider nur auf der Unix/Linux Schiene - suchfaul wie ich bin, hast du auf deiner Site auch solche Tips für den IIS (Windows)?

lg

Manfred
Bice
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 45
Tierkreiszeichen: Schwein
Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beiträge: 6
Wohnort: Seligenstadt
Fische: 18

Status: Offline

BeitragBeitrag #8 vom 02.06.2005 - 14:47  Titel:  

Jürgen, in welcher Höhe Veränderungen da sein müssen kann ich dir nicht beantworten. Zumal ich denke, dass es auch abhängig ist vom Original, vom Urheber und von der Art des Bildes. Alles, was ich dazu schreiben würde, wären Mutmaßungen, auf die man sich nicht stützen kann. Ich denke, dass es wirklich von jeweiligen Bild abhängig ist. Das Gesetz verlangt meiner Meinung nach, dass ich eine Nutzungsbedingung vom eigentlichen Urheber beibringe, egal ob man das ursprüngliche Bild noch erkennen kann oder nicht.

Manni, amazon hat damals tatsächlich mit Abmahnungen um sich geworfen, um die inzwischen erlaubten Deeplinks zu unterbinden. Ich weiß aber nicht, ob es in deren Terms of Use bzw. FAQ so festgehalten ist, dass sie damit durchkommen. Habe ich mir nie genauer angesehen. Es ist durchaus möglich, dass es trotz des Urteils nicht erlaubt ist, weil die Bedingungen es so sagen. Zu anderen Systemen kann ich nichts sagen, weil wir uns damit nie auseinandergesetzt haben. Allerdings wird es eine ähnliche Sache wie htaccess geben, denn auch einige Nicht-Unix-User sind dahingehend gut geschützt. BTW, suchfaul bin ich auch. Grinsen


Ich hatte zwei Becken. Ein kleines, 30l mit ein paar Neons, Platys und Black Mollys und ein großes, 500l mit Raubfischen, vorrangig große Malawisee-Fische. Wie die alle genau hießen weiß ich gar nicht mehr...4 dicke Blaupunktbarsche waren dabei, daran erinnere ich mich noch sehr gut, weil die Nachwuchs hatten und ich es bewunderswert fand, wie sie ihre Kleinen im Maul hatten, um sie vor den anderen gierigen "Haien" zu schützen. Naja und ein paar Welse, bei denen wir auch gute Zuchterfolge hatten. Bis auf die Babys hatten wir keinen Fisch, der kleiner war als eine Erwachsenenhand. Ach und 2 lange aalähnliche Fische waren da noch und eine Art Hecht, der ca. 45 cm lang war. Wie auch immer er hieß...
Jürgen
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 48
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 31.01.2003
Beiträge: 4904
Wohnort: Innsbruck
Fische: 8385

Status: Offline

BeitragBeitrag #9 vom 07.06.2005 - 23:06  Titel:  

Hallo,

Irene hat hier ein Bild ihrer Tocher, das auf einem anderen Server liegt, gepostet. Folgt man dem Link, erhält man eine Forbidden-Meldung. Bindet man die Bild-Url im Forum ein (wie geschehen), erhält man nichts angezeigt.
Mit welcher .htaccess-Anweisung kommt dieser - so scheint mir - perfekte Deep-Link Schutz auf eine Bilddatei zustande? Würde sicher auch Alex interessieren :)

Lg
Jürgen
ManniAT
Mitglied
Mitglied



Alter: 54
Tierkreiszeichen: Tiger
Anmeldungsdatum: 15.06.2004
Beiträge: 4541
Wohnort: Linz
Fische: 23925

Status: Offline

BeitragBeitrag #10 vom 07.06.2005 - 23:54  Titel:  

Hallo Jürgen,

ich würde die Sache eher als Fehler betrachten. Weil es werden offensichtlich Referer. der nicht die eigene Domäne sind abgewehrt. Ein leere Referer wird hingegen akzeptiert.
Anders rum - ich habe so ein Ding auch mal gehabt. Da ging es darum, dass ein Fremdverlinken nicht erlaubt sein sollte. Die erste Lösung sah aus wie bei Irene.
Aber der Bilderlink als solcher (in eigenem Browser) sollte dann schon gehen.
Der Trick war es zu unterscheiden, ob das Bild eingebunden (sollte nicht gehen), oder als eigener URL (link) eingegeben wurde.
Allerdings war das nicht irgendein Unix, sondern der Microsoft IIS.

lg

Manfred
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Medien Forum
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Ankündigung: [Im Gespräch]: Dr. Oliver Hochwartner, Veterinär 77 Jürgen 129993 23.04.2006 - 20:47
T02 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigung: [im Gespräch]: Dr. A. Kremser, DRAK Aquaristik 35 wklotz 49760 05.12.2004 - 20:49
Drakon Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigung: [Im Gespräch]: Werner Klotz 34 Jürgen 46074 15.10.2004 - 13:22
wklotz Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge ? im Gespräch ? 3 Markus G. 11611 10.12.2004 - 13:31
ManniAT Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge [Im Gespräch]: Mister x 14 Jürgen 14877 28.09.2004 - 18:56
ManniAT Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at