Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Mein Gartenteich
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum -> Teichforum
Themenstarter Nachricht
matte
Mitglied
Mitglied



Alter: 55
Tierkreiszeichen: Büffel
Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 2577
Wohnort: An Spree und Havel
Fische: 8024

Status: Offline

BeitragBeitrag #11 vom 15.06.2015 - 12:01  Titel:  

Auch zwielichtige, zweibeinige Fischdiebe könnten an wertvollen, japanischen Kois durchaus - sehr zum Leidwesen des Besitzers - Gefallen finden.
Rechtzeitig geeignete Schutzvorkehrungen treffen, tut also Not!

Frank



makirsch
Mitglied
Mitglied



Alter: 29
Tierkreiszeichen: Katze
Anmeldungsdatum: 26.05.2010
Beiträge: 220
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Fische: 713

Status: Offline

BeitragBeitrag #12 vom 15.06.2015 - 12:01  Titel:  

Zitiertes Original-Posting anseheneva15 meint:
Ach so, du bist der, der mit den Fischen schwimmt Smile
Wie sieht es mit Fischdieben aus? Katzen, Reiher?
Wohn in einem Vogelschutzgebiet, wo Zugvögel rasten oder überwintern und Kormorane Fischzuchten als Dive-in für sich entdeckt haben.
Deswegen drängt sich bei mir diese Frage schon auf.
Aus Schaden wird man klug und Becken werden zugedeckt.


ja genau der :D

naja wir haben in der nähe auch einge Bäche und auch den Marchfeld Kanal. Somit sind genug Reiher bei uns unterwegs.


Wie aber dagegen vorgehe weis ich noch nicht. Vermutlich aber mit einem Bewegungsmelder der dann einen Gartensprenger auslöst :D


@Frank, ich arbeite in der IT, mein Garten ist schon komplett Video überwacht ;)
Zweitens haben wir 2 große Hunde die da schon aufpassen :)


lG,
Martin
matte
Mitglied
Mitglied



Alter: 55
Tierkreiszeichen: Büffel
Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 2577
Wohnort: An Spree und Havel
Fische: 8024

Status: Offline

BeitragBeitrag #13 vom 15.06.2015 - 12:11  Titel:  

Alles klar, Martin.
Ich sehe, Du hast die drängendsten Probleme in diesem Zusammenhang bereits im Blick. Zwinker

Bei uns hier in der Gegend sind vor allem wegen der cleveren Fischreiher selbst die allerkleinsten Goldfischteiche in den Vorgärten bzw. in den Kleingartenkolonien mit Netzen geschützt. Zudem wurden dort als gedachter, zusätzlicher Schutz Reiher-Attrappen positioniert.

Viele Grüße
Frank
makirsch
Mitglied
Mitglied



Alter: 29
Tierkreiszeichen: Katze
Anmeldungsdatum: 26.05.2010
Beiträge: 220
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Fische: 713

Status: Offline

BeitragBeitrag #14 vom 15.06.2015 - 14:16  Titel:  

Frank, bei so einem Teichprojekt und vorallem den Kosten hat man nach einiger Zeit alles im Blick *gg*

Ein Zaun muss ja auch noch rund herum, meine Tochter kann ja noch nichtmal laufen, aber nächstes Jahr wird es dann schon gefährlich ...
matte
Mitglied
Mitglied



Alter: 55
Tierkreiszeichen: Büffel
Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 2577
Wohnort: An Spree und Havel
Fische: 8024

Status: Offline

BeitragBeitrag #15 vom 15.06.2015 - 15:27  Titel:  

Hallo, Martin,

schon allein Größe und Form Deines geplanten Gartenteiches hätten mich darauf aufmerksam machen müssen, daß da einmal "etwas Großes und sicherlich Kostspieliges hineinkommt"!
Doch ich hab´s erst mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung begriffen... Grübeln Grinsen

Solche, für private Verhältnisse, aquaristischen Großprojekte bedürfen SO EINIGER Sorgfalt und Umsicht bereits in den Vorabplanungen. Das betrifft dann auch das Leben der eigenen Familie elementar, z.B. den Schutz von Kindern.
Das ist richtig.

Alles Gute Zwinker
Frank
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Zierfischforum -> Teichforum Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Was im Gartenteich so los ist - bilder 27 corry 16175 14.06.2007 - 19:44
max93 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Stör im Gartenteich? 4 kokiyo 11593 30.08.2005 - 11:34
kokiyo Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Rat zu dem Thema GARTENTEICH 8 Daniel Z. 11906 29.04.2005 - 18:25
Daniel Z. Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Aquariendünger auch für Gartenteich? 6 Kathy 11192 01.04.2005 - 23:04
Kathy Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Schnecken aus dem Gartenteich ins Aquarium??? 7 David 11591 18.03.2005 - 13:50
David Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at