Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Keilfleckbärblinge Zuchtversuch

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Züchterforum
Themenstarter Nachricht
Isa Privat
Mitglied
Mitglied



Alter: 25
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 05.01.2014
Beiträge: 1480

Fische: 4668

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 06.03.2016 - 09:04  Titel:  

Hallo Leute, vor 4 Wochen habe ich ein Pärchen in einem seperaten Becken eingesetzt es kam auch zu einigen Laichvorgängen - aber da ich nach einigen Tagen keine Larve sah dachte ich das es nicht geklappt hat.
Wollte das Aquarium eigentlich wieder abbauen, doch kam nicht dazu so blieb es stehen mit den paar Pflanzen und ohne Licht oder Filter.

Tja vor ein paar Tagen habe ich etwas Froschbiss in das besagte Aquarium gegeben und das Licht eingeschaltet damit die mir nicht eingehen.
Dann sah ich darin etwas rumschwimmen bei näherer Betrachtung war es ein kleiner Keilfleckbärbling. Grinsen

Der kleine ist munter und agil, hat eine tolle Färbung und hat sich wohl von den kleinstlebewesen im Mulm ernährt.
Ich gab ihm versuchsweise ein paar Flocken die er sich sofort von der Wasseroberfläche holte.
Er hat nun die Größe eines Guppybabys.

1. Zuchtversuch erfolgreich. Grinsen

Lg

Hinzugefügt nach 1 Minuten:

Es waren ca. 6 Eier die am Boden lagen - also von den 6 Stück kam einer durch - finde ich persönlich einen guten Schnitt.



w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8007
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16562

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 06.03.2016 - 09:56  Titel:  

herzlichen glückwunsch zum nachwuchs, isa


wenn du am boden noch ein paar vorkehrungen triffst, damit die eltern die eier nicht gleich als "frühstück danach" verzehren, werden es sicher noch mehr


ein paar nette fotos findest du hier
Isa Privat
Mitglied
Mitglied



Alter: 25
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 05.01.2014
Beiträge: 1480

Fische: 4668

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 26.03.2016 - 05:01  Titel:  

Hallo, mal ein kurzes Update. Der kleine wächst brav und frisst auch brav. Er ist jetzt schon etwas größer und den Keil sieht man schon eindeutig.

Kann ich ihn mit Mikrowürmchen füttern?
Könnte da zufällig in der Nähe einen Ansatz bekommen.
Lg
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 256

Fische: 865

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 28.03.2016 - 21:49  Titel:  

Drücke dir die Daumen, dass der Kleine gross und stark wird und bald zu den anderen ins Becken darf Smile
Glückwunsch zum Nachwuchs!
Isa Privat
Mitglied
Mitglied



Alter: 25
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 05.01.2014
Beiträge: 1480

Fische: 4668

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 30.03.2016 - 04:06  Titel:  

Hallo, danke.

Gestern wurde sein Becken umgestellt und neu eingerichtet. Wenn er das schafft, dann wird er groß und stark. Jetzt lebt er in dem Becken zusammen mit Garnelen.
Ans Futter geht er sehr brav, kommt sofort wenn der Deckel aufgeht. Lachen
Gefüttert wird täglich einmal.
Wobei jetzt ohne nennenswerten Mulm werde ich 2 mal füttern.

Man sieht es ihm toll an wann er Futter braucht und wie voll sein Bäuchlein dann ist. Sehr froh!
Werde ihm eventuell ein paar Platybabys hinzusetzen, so eine Art ''Babybecken''
Wenn er groß genug ist, kommt er zu seinen Eltern und Tante/Onkel.

Ob ich dann nochmals einen versuch mache weiß ich noch nicht. Vllt wird das Becken dann auch ein >Zuhause für einen Betta.
Lg
Isa Privat
Mitglied
Mitglied



Alter: 25
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 05.01.2014
Beiträge: 1480

Fische: 4668

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 02.04.2016 - 03:58  Titel:  

Hallo, am Anfang nach dem umsetzen war er sehr blass.
Doch jetzt ist er putzmunter und wieder toll gefärbt.. am liebsten schwimmt er gegen die Strömung, die Garnelen stören ihn nicht im geringsten. Heute oder morgen teste ich dann Mikrowürmchen, konnte gestern einen Ansatz kaufen. Hoffe er nimmt sie an. Smile
Der kleine kann ganz schön flitzen wenn er will, meint man gar nicht so klein wie er ist. Lachen
Foto des neuen Becken bzw neu eingerichteten Becken folgt.
Lg

Hinzugefügt nach 23 Stunden 54 Minuten:

Hallo, Foto war keine Zeit. Aber ich habe gestern Abend ein paar Mikrowürmchen gegeben. Erst hat er es gar nicht gecheckt. Dann sah er eine, anvisieren und schnappen. Dann kam die gier und er suchte und verputzte eine nach der anderen. Lachen
Eingelebt hat er sich toll. Hoffe die Strömung macht ihm nix aus ... mir kommt vor er schwimmt extra rein, gibt ja auch ruhige Stellen im Aqua. Grübeln
Mal sehen wann ich ihn umsetzen kann ins große ... noch dauert es etwas.
Lg
Isa Privat
Mitglied
Mitglied



Alter: 25
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 05.01.2014
Beiträge: 1480

Fische: 4668

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 05.06.2016 - 10:11  Titel:  

Hallo, der kleine lebt schon seit nem Monat (mindestens) im großen 1 Meter Becken bei Eltern und Tante/Onkel - am Anfang wurde er gejagt bis es die Keilflecken kapiert haben das er zu groß zum fressen ist, dann hat er sich 2 Wochen lang versteckt ich dachte schon er hat es doch nicht überstanden. Jetzt schwimmt er aber wie die großen im Schwarm mit, beim Füttern ist er vorne mit dabei. Noch sieht man ihn anhand des Größenunterschieds wird aber sicher nicht lange dauern bis ich ihn nicht mehr unterscheiden kann.

Somit erster Zuchtversuch erfolgreich, einer von 6 Eiern wurde groß. Smile
Lg
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Züchterforum
Seite 1 von 1
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at