Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Ein tiefblauer Krebs von der Halbinsel Florida

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln
Themenstarter Nachricht
Tümpelhofrat
Mitglied
Mitglied



Alter: 47
Tierkreiszeichen: Hahn
Anmeldungsdatum: 20.07.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Graz-Andritz
Fische: 273

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 24.09.2016 - 19:54  Titel: Frage Ein tiefblauer Krebs von der Halbinsel Florida

Ein tiefblauer Krebs von der Halbinsel Florida (Procambarus peninsularis), mir bislang unbekannt!

Grüß Gott!

Im August habe ich im MEGAZOO in Klagenfurt zusammen mit Fischen drei tiefblaue Krebse gesehen, einer ungefähr 6cm bis 8 cm groß, die beiden anderen schätzungsweise 3 bis 4 cm groß. Jedenfalls anscheinend
Nicht ängstlich versteckt und mutmaßlich untereinander um zu den Fischen friedlich. Auf Befragen erklärte mir eine Verkäuferin, es handle sich um Procambarus peninsularis, den der (ober? Nieder? Österreichische Großhändler namens Schatzberger (?) anstelle der nunmehr verbotenen „clarkii“ geliefert hätte.

Mutmaßliche Endgröße wären 10 bis 12 cm. Erfahrungen gäbe es mit diesen neuen Krebsen noch keine, da sie erst vor einer Woche in den Megazoo Klagenfurt eingezogen wären.

Eine schnelle Recherche im Internet brachte folgendes wenig erhellendes Ergebnis: Auf deutsch net amol goarnix, auf englisch immerhin nur beinahe nix! Wenigstens ist die Art „peninsula crayfish“ laut UICN nicht gefährdet.

Das liest man gerne! Hat schon jemand diese sehr schöne Art gehalten, gar vermehrt? Und wo ist da der Haken, daß sie trotz aller Vorzüge bei uns in Mitteleuropa offenbar noch nicht Fuß gefaßt hat?

Wie üblich mit Dank im Vorhinein!
Ein ratloser Erwin aus der Steiermark!




Tümpelhofrat
Mitglied
Mitglied



Alter: 47
Tierkreiszeichen: Hahn
Anmeldungsdatum: 20.07.2015
Beiträge: 73
Wohnort: Graz-Andritz
Fische: 273

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 26.09.2016 - 08:28  Titel:  Blauer Montag?

Servus allseits!
Kommt schon!

Einer wird den Procambarus peninsularis doch persönlich kennen!
Ich halte es für unwahrscheinlich, daß ausgerechnet ich zu den Pionieren der Entdeckung neuer Arten in
den Aquarien Mitteleuropas gehöre!
Erwin
Joachim68
Mitglied
Mitglied



Alter: 49
Tierkreiszeichen: Affe
Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 138
Wohnort: Wels
Fische: 536

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 26.09.2016 - 16:19  Titel:  

Hallo Erwin

Sofern es sich nicht um eine Zuchtform handelt wäre es zu bezweifeln, dass es sich bei den im Megazoo angebotene Krebse um Procambarus peninsularis handelt.
Bei Procambarus peninsulari handelt es sich um einen "roten" Krebs.

Da seine Verbreitung über ganz Florida liegt, werden seine Ansprüche nicht so speziell sein und sich seine Haltung und Zucht nicht viel von den anderen Procambarus unterscheiden.


PS.:
Der Herr Schatzberger hat sein Geschäft in Schärding.
caridina
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 398
Wohnort: Niederösterreich
Fische: 1375

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 26.09.2016 - 16:22  Titel:  

Hallo,

Wenn der Krebs tiefblau ist handelt es sich ziemlich sicher um procambarus alleni und der ist wirklich nicht neu Grinsen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Blauer Florida Krebs (Häutung) 6 derTOM 17415 31.03.2008 - 23:58
Karo Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Blauer Florida Krebs - Procambarus alleni 13 Wiesel21 4994 15.02.2008 - 18:13
Cheraxi Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten futter für blaue florida krebse 0 Michael1993 1071 05.04.2006 - 13:05
Michael1993 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge mein florida krebs ist verschwunden? 5 mr_T 3372 04.04.2006 - 07:51
MaschinistLE31 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein Florida Hummer frisst seine Artgenossen 8 Fitnessfrau25 4203 19.06.2005 - 12:28
Viktor Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at