Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Algen Problem

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Pflanzenforum
Themenstarter Nachricht
mbnh01
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit





Anmeldungsdatum: 21.09.2016
Beiträge: 1

Fische: 5

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 21.09.2016 - 10:06  Titel:  Algen Problem

Hallo!

Bin neu hier somit mal ein laut HALLO LEUTE Satt und zufrieden

Habe ein 240 L Aquarium fertig eingerichtet und das ganze läuft seit ca 2,5 Monaten ohne Fischsterben oder Krankheiten.

Aber jetzt habe ich Algen in Becken.

Könnt ihr mir bitte sagen wie ich die wegbekomme und was zu tun ist das die nicht mehr kommen.

Danke

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img2016092018ano79s5mwj_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img2016092018nvhdu6awr8_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img2016092018zy634bgahp_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img2016092018su7qbgjkaw_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img201609201816cspnl3ru_thumb.jpg



w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8050
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16691

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 21.09.2016 - 13:52  Titel:  

hallo rn04

das ist bei einem aquarium, das sein gleichgewicht erst finden muß, nicht unbedingt außergewöhnlich

für den anfang kannst du aber verschiedene szenarien hier nachlesen
* Einloggen, um Links zu sehen
Boby
Mitglied
Mitglied



Alter: 40
Tierkreiszeichen: Drache
Anmeldungsdatum: 26.11.2007
Beiträge: 1569
Wohnort: Graz
Fische: 5250

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 05.10.2016 - 20:27  Titel:  

Diese Braunalgen (Rotalgen) kommen auf jeden Fall am ehesten dann, der es kaum Phosphat im Wasser gibt - ggf. testen/nachdüngen auf irgendeinem humanen Wert wie 1-2 mg/l o.ä., der aber im Gleichgewicht mit den Konzentrationen an Kalium und Nitrat, Eisen etc Mikronähstoffe, Licht etc. stehen sollte.
Übrigens sind diese dunkle pelzige Algen extrem empfindlich gegen Glutaral (aka EasyCarbo) - das ist aber nur symptomatische Bekämpfung, die ich nicht unbedingt empfehlen würde weil das Problem "warum sie da sind" nach wie vor bestehend bliebe.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Pflanzenforum
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Starte einen TEST gegen ALGEN 35 Dominik 44546 12.04.2014 - 20:14
felix09 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Flüssigdünger 16 Bernd 43788 15.05.2004 - 21:35
Bernd Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Algen! 5 Morepower 35196 23.03.2004 - 14:53
Jürgen Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Algen 2 Nightwish78 31493 23.07.2003 - 09:26
Nightwish78 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Braune Stellen auf meinen Pflanzen! 4 Philipp 63495 02.07.2003 - 15:30
Philipp Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at