Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

3D Rückwand: Anbringung und welche Maße?

Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Allgemeines zum Thema Aquaristik
Themenstarter Nachricht
Mieze
Mitglied
Mitglied



Alter: 33
Tierkreiszeichen: Schwein
Anmeldungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 287
Wohnort: Deutschland
Fische: 950

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 29.06.2016 - 09:53  Titel:  3D Rückwand: Anbringung und welche Maße?

Hallo zusammen,

ich bin ein wenig verwirrt. Möchte mir eine 3D Rückwand einsetzen. Nachdem ich mit der Ju*el Rückwand gescheitert bin, soll es diesmal eine andere werden.
Maße 80x40 cm.
Maße meines Beckens von Ehe*m: 80x45 cm.

Hebt sich mein Becken hierbei vom Standard ab?
Oder klebt man die Rückwand einfach nicht direkt bündig zum Glasboden, weil unten ja Bodengrund/Kies/Sand liegt?

Bei meinem Versuch mit der Ju*el Rückwand habe ich feststellen müssen, dass 40 cm knapp unterhalb des Rahmens endet, so dass man die Kante aber deutlich sehen kann und es so merkwürdig ausschaut, als hätte man sich verschnitten. Ich denke mit 2 cm Versatz nach oben würde das ganz gut klappen.

Also, neue Rückwand einfach 2 cm vom Boden erhöht anbringen?

Viele Grüße und Danke!

Susanne



Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2215
Wohnort: Bregenz
Fische: 6825

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 26.10.2016 - 09:10  Titel:  

Hallo Susanne, wie steht es um deine Rückwand? Wenn die 2cm "Luft" unten im Bodengrund verschwinden, ist das nach meiner Ansicht kein Problem. Hauptsache sonst liegt die Rückwand hohlraumfrei an den Aquarienrückwandscheibe und schließt rechts/links fix ab.
In der Höhe und Tiefe schwanken viele Aquarienbecken, nur in der Breite gibt es annähernd Übereinstimmung.
LG . . .
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Allgemeines zum Thema Aquaristik
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wer hat ein Juwel Vision 180? Tatsächliche Maße .. 7 lucky75 2163 01.06.2009 - 10:25
lucky75 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Rückwand 16 Klaus R. 14866 01.06.2007 - 11:55
Dragon of Doom Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Raumteiler - Rückwand 1 TheCykor 4003 02.03.2005 - 12:15
Zagon Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Fische hinter Rückwand 3 wasserratte 3794 17.10.2004 - 09:15
wasserratte Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Rückwand für Eckaquarium! 7 Julia Jamka 11590 24.08.2004 - 18:32
SK Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at