Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

240 kind- und erwachsenentaugliche Liter
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt
Themenstarter Nachricht
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2215
Wohnort: Bregenz
Fische: 6825

Status: Offline

BeitragBeitrag #11 vom 21.12.2016 - 11:44  Titel:  

Hallo Nadine, tolle Fotos, kriegt nicht Jeder so hin. Die Gestaltung gefällt mir sehr. Was die Pflanzen angeht, habe ich selbst im diesem Jahr kein Glück gehabt und bleibe bei der Großen Amazonas. Die wächst wie Quecke Lachen .
Bei so rasenartigen Pflänzchen braucht man viel Geduld und Spucke, dass es was wird.Gibt hier im Forum Experten dafür und vielleicht für dich Tipps.
LG und TOI TOI TOI . . .



w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8050
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16691

Status: Offline

BeitragBeitrag #12 vom 21.12.2016 - 12:05  Titel:  

jetzt gefällt das aquarium auch mir bei weitem besser, nadine. unter anderem auch, da die drei rohre, die mich immer eher an abflußrohre denn an hobbit-höhlen erinnerten, das bild nicht mehr so sehr dominieren

was hältst du davon, wenn du jetzt eine zeitlang nur reinschaust und den dingen ihre zeit läßt. ein aquarium - die fische sowieso - dankt es sehr, wenn es sich auch einmal in ruhe entwickeln kann und nicht ständig drin herumgearbeitet wird

setzt euch davor und beobachtet. du wirst dich wundern, was da in dem scheinbar ständig gleichförmigen becken immer wieder an neuem zu sehen ist
embela
Mitglied
Mitglied



Alter: 52
Tierkreiszeichen: Drache
Anmeldungsdatum: 10.12.2013
Beiträge: 236
Wohnort: Vlbg.
Fische: 1249

Status: Offline

BeitragBeitrag #13 vom 21.12.2016 - 13:37  Titel:  

Respekt. Als ich den Thread begonnen habe zu lesen, dachte ich mir. Auweia, sehr hohe Ansprüche. Aquascaping, Fische... aber ihc muß sagen. Die hohen Ansprüche haben sich jetzt schon gelohnt. Muß meinem Vorschreiber beipflichten. Ich würde es im Becken mal ein wenig wachsen lassen. Denn etwas ist auch klar. Verändern tut sich ein Aquarium allemal.

Weiterhin viele Freude mit dem neuen Hobby.
levento
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 118
Wohnort: Korneuburg
Fische: 476

Status: Offline

BeitragBeitrag #14 vom 21.12.2016 - 23:55  Titel:  

Danke euch!

Das mit dem wachsen lassen muss ich erst lernen. Ich bin ja ein von Grund auf ungeduldiger Mensch - das war mit ein Grund, warum ich mir ein AQ zugelegt habe, da muss man das üben Lachen

Ein paar Eingriffe werden auf jeden Fall noch sein. 2 Meiner Höhlen müssen noch Türen bekommen und mit Moos beklebt werden. Die "Abflussrohre" (die Bezeichnung finde ich absolut treffend! So wie sie jetzt sind, sind sie ja wirklich einfach nur hässlich), sollen hoffentlich irgendwann hinter dem Teichlebermoos verschwinden, die Eingänge bekommen ebenfalls noch selbtgetöpferte Türen.

Danach darf wirklich alles sehr gerne mal zuwuchern. Ich bin gespannt und werde euch weiter berichten Alles klar!
tom danio
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 539
Wohnort: Wien Umgebung
Fische: 1703

Status: Offline

BeitragBeitrag #15 vom 22.12.2016 - 07:10  Titel:  

Hi Nadine,
sehr schöner Aufbau, gefällt mir.
Vielleicht magst Du Nixkraut statt der Hygrophila polysperma probieren - ich habe gerade reichlich davon. Dunkleres Grün und etwas blickdichter. Müsstest Du Dir nur holen.
lg Thomas
levento
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 118
Wohnort: Korneuburg
Fische: 476

Status: Offline

BeitragBeitrag #16 vom 10.02.2017 - 09:39  Titel:  

Hallo!

Komm im Moment leider zu kaum irgendetwas, da beruflich stark eingespannt, dennoch ist mir grad aufgefallen, dass doch schon wieder ein paar Wochen vergangen sind und das Becken sich doch deutlich weiterentwickelt hat. Also gibts wieder ein paar Fotos Zwinker

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/20170210090757q29acoblgs_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/20170210090808i2en9ajsk4_thumb.jpg

http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/20170210090815dt8ehpgw3f_thumb.jpg

Leider will die Hygrophila im Hintergrund immer noch nicht so recht wachsen. Keine Ahnung was die hat. Immerhin hab ich sie jetzt ein wenig aufpeppeln können, die hat wirklich ganz massiv gelitten während der Algenplage. Die Wasserpest links war bis vorgestern noch doppelt so groß, hab dann vermutet, dass die die Weltherrschaft übernehmen will und dringend gestoppt werden muss Shocked
Der Preis für das Entfernen der Pflanzenmasse ist heute wieder ein Nitritanstieg. Zornig Versteh das nicht so recht. Wahrscheinlich sollte ich die Gärnterarbeiten immer ein bisserl was machen und nicht so viel auf einmal?

lg Nadine
embela
Mitglied
Mitglied



Alter: 52
Tierkreiszeichen: Drache
Anmeldungsdatum: 10.12.2013
Beiträge: 236
Wohnort: Vlbg.
Fische: 1249

Status: Offline

BeitragBeitrag #17 vom 10.02.2017 - 11:14  Titel:  

Boah. Jetzt muss ich mich sehr bemühen, um nicht neidisch zu werden. Von Algenplage kann ich aber wirklich nichts entdecken. Das schaut aus, wie aus dem Ei gepellt. Respekt. Sehr schön. Danke fürs zeigen. :)
levento
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 118
Wohnort: Korneuburg
Fische: 476

Status: Offline

BeitragBeitrag #18 vom 10.02.2017 - 12:18  Titel:  

Danke Manfred! Das hat bis vor kurzem allerdings noch so ausgesehen:

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img0579b4nsf73ui9_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img0581ozetn8pudx_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img0582mbr8420ziu_thumb.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img05877i2ls8aj3x_thumb.jpg

Es war echt das ganze Becken voll :-(, ich war nahe drann, alles auszuräumen. 30 Amanogarnelen, 4 Helmschnecken, ein ausgeräumter Filter, eine längere Mittagspause auf Beleuchtungsseite und händisches Abzupfen haben geholfen. Dünger ist nach wie vor noch zu optimieren, wird aber jetzt auch eindeutig besser. Wir sind aber bei weitem nicht algenfrei! (ist auch gar nicht das Ziel, nur Überhand sollten sie nicht wieder nehmen...)
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2215
Wohnort: Bregenz
Fische: 6825

Status: Offline

BeitragBeitrag #19 vom 10.02.2017 - 14:24  Titel:  

Hallo Nadine, tolles Aquarium entwickelt sich
hier und die Pflanzen - einfach cool. Ich schätze,
dein Aquarium richtet vieles schon von selbst,
so dass du nicht täglich was daran machen musst.
Zwar hast du zZ wenig Freiraum, aber das
Becken ist doch gut in Schuss. Und Algen in
Maßen habe ich auch.
LG und weiterhin viel Spaß . . .
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Das Kind in mir | 54 Liter Aquarium 166 Nick91 11542 11.07.2014 - 21:02
Uwi Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Locke's 120 Liter Aquarium 6 locke 45219 12.04.2007 - 05:54
helmut257 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge 270 Liter in mehreren Teilen (Fotostory) 67 Dominik 43764 18.12.2005 - 09:58
Dominik Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein 300 Liter Gesellschafts - Aquarium 31 Empire 33027 08.12.2004 - 12:55
Empire Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Nina's 33 Liter Geburtstagsbecken 17 ManniAT 34036 03.09.2004 - 15:45
gt77 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at