Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Panzi Aquarium
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 58, 59, 60  Weiter
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt
Themenstarter Nachricht
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #581 vom 01.01.2017 - 09:31  Titel:  2017

Sehr froh! NEUE SEITE Sehr froh! NEUES JAHR Sehr froh!
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/2017start.JPG
Hallo liebe ZIFO Gemeinde, ab hier wird im neuen Jahr über mein Aquarium berichtet und schauen wir mal, wie es aus geht.
ALLES GUTE 2017
LG . . .



eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 258

Fische: 871

Status: Offline

BeitragBeitrag #582 vom 02.01.2017 - 10:31  Titel:  

Hallo Uwi

Wünsche dir und deinen Liebsten alles Gute und Liebe für 2017.
Möge dein Umbau im Aquarium reibungslos verlaufen und alles so werden, wie du es erwünscht.

Bin gespannt auf die Veränderungen und hole dann praktische Tipps bei dir, weil nun möchte ich auch eine Terrasse im Südamerikabecken. Lachen

Es grüsst dich die Copy Cat
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #583 vom 06.01.2017 - 19:37  Titel:  UMBAU 6.Jänner

Hallo, heute nahm ich mir die Zeit, am Stück 6 Stunden und baute mein Aquarium um.
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/004becken6jaenner.JPG
Anfangs lief alles nach Plan, wie ich es auf der vorigen Seite notiert habe.
Plötzlich löste sich die Trennwand der Terrasse und der Kies floss zum Teil in den Sand.
Das sieht man mal, was für ein Druck dahinter steckt.
Glück im Unglück: Staumauer ist nicht zerbrochen und wurde wieder eingebaut.
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/004hmf.JPG
Bein Ausbau vom HMF brauchte ich einen starken Mann, da ich den
unteren Filterschwamm gar nicht heben konnte.
Bei der Reinigung kamen Mengen von Sand zum Vorschein,
der wohl schuldig für das Gewicht war. Der Neueinbau machte
mir viel Kopfzerbrechen, schlürfte ein Käffchen und kam auf eine Blitzidee.
Kurzerhand steckte ich den Filter in ein 6l Gefrierbeutel und
krempelte den Rand bis zum Bodengrund. Tarnte den Rand
mit Bodensee Kiesel. Der Filterausfluss ist nun um
90 Grad Richtung Front und den Bewegungen der
Amazonas zu urteilen, sachter als vorher.

Meine Welschen ließen sich in übrigen sehr leicht fangen.
Nächste Woche noch Feinjustieren , werde darüber natürlich berichten.

07.01.
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/005terrasse070117.JPG
Hier ein Blick auf meine Terrasse.
Amazonas und Efeutute sollen eine
Einheit in Zukunft optisch bilden.
Ob ich in den Kies zusätzliche
Pflanzen einbringe? Vielleicht
nochmal das "Gras" probieren.

Luftbläschen von gestern verschwunden
und TDS kriechen schon fröhlich
herum.

09.01.
Wenn jetzt noch das Javamoos dazu kommt, ist die Terrasse soweit begrünt.
Heute Becketts Wasserkelch gekauft, da es keine gescheiten Bodendecker gab,
nur die bekannten Verdächtigen , die nichts werden.
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/005BeckettsWasserkelch.JPG
Zwar kein Südamerikaner, aber mit Wasserkelch schon gute Erfahrung gemacht.

HMF verbessert
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/004hmfverbessert.JPG
LG . . .
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #584 vom 12.01.2017 - 10:44  Titel:  PANZIBECKEN 2017 Start

Hallo, gestern sind meine Welschen, alle 17 daaaa , wieder zurück gesiedelt.
Diesmal stressfreier, da kein Fangen notwendig
war und die Tiere aus der Stabelbox heraus schwammen.

Da vom Grundriss nichts verändert wurde, fanden die PW sich schnell wieder zurecht.
Die linke hintere Ecke ist nun auch tagsüber recht dunkel
und hier entsteht eine Gammelecke.
Altes Laub wieder eingebracht.
Selbiges liegt auf größeren Bodenseekiesel und nicht im Sand.
Vergrößert hat sich der "Paradeplatz" , der zur Mitte hin vertieft.

Da auch die Strömung sich geändert hat,
muss ich mir eine neue Futtereingabe Stelle erforschen.
Zumindest das Gefrierfutter soll zentral landen.

http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/006album120117.jpg

Nun plane ich gefilmt/gesnappte
Portrait Bilder und einen neuen Film.

http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/006kuessendepanzis.JPG
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/006andertablette.JPG
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/006zweifreunde.JPG
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/006imgebuesch.JPG

LG . . .
eva15
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 258

Fische: 871

Status: Offline

BeitragBeitrag #585 vom 12.01.2017 - 19:58  Titel:  

Hallo Uwi

Das Becken ist toll geworden. Fand es ja vorher schon herrlich Smile
Und die Panzis fühlen sich sichtlich rasch wieder heimisch.
Wünsche dir, dass die Panzis nicht dein Konzept durcheinander wirbeln.
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #586 vom 12.01.2017 - 21:57  Titel:  

Hallo Eva, Dankeschön. Die Welschen brauchten kaum eine Eingewöhnung,
sogar den alten Ruheplatz um die Mittagszeit wieder eingenommen.
Mein Konzept? Babys sollen weiter kommen, ob in 6 Wochen
oder einen halben Jahr oder 2018....Wurscht.
Ich erfreue mich auch an den 17 Stück, aber sowas von Erfreuen.
Becken ist von meiner Seite fertig, Rest soll die Rasselbande machen.
Werde berichten Sehr froh!
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/006siehstdumich.JPG

14.01.
NEUER PW FILM ONLINE
Bitteschöööön......
https://youtu.be/_5odSDen1Ew

16.01.
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/007eier1601.JPG
Heute morgen schon beobachtet, dass meine Metallies total aus dem Häuschen sind und vorhin Eier entdeckt.
Ausgerechnet an der Frontscheibe, was wohl der Strömung wegen ist.
Ein zweites Gelege genau am Algenmagnet. Leider etwas undeutlich
nur zusehen.

17.01.
Heute eine bessere Aufnahmen mir gelungen. Den Welsen interessieren
die Eier gar nicht.
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/008eier1701.JPG
Nun mal sehen, ob aus dem drei Hände voll Eiern was wird.
Denen am Algenmagnet geht es auch gut, noch daaaa Smile

20.01.
Eier sind nun wieder weg und ich großer Hoffnung,
ab März was neues Wuseln zu finden. Aquarium entwickelt
ich gut, auch der Sand hält "still". Beim Füttern schalte
ich teilweise kurz den HMF ab, was Selbigen ja nicht
schadet.

23.01.
Heute stelle ich mal meine Monstera
Pflanzen vor, die im Wasser, von Luft und
mit Streicheleinheiten leben:
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/009monteras230117.jpg
1) Steht bei mir im Büro mit Efeutute zusammen
2) Steht neben den Panzi Becken
3) Steht im Panzibecken
4) Steht bei Charlie im Aquarium
LG . . .
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #587 vom 24.01.2017 - 08:50  Titel: Freundlich 4 Jahre hier :-)

Da lohnt es sich, mal wieder nach ganz oben zu springen Rockn
Hallo. . .
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/4jahrezifo.jpg

30.01.
Über drei Wochen ist nun mein Aquarium im neuen Betrieb,
auch über 14 Tage die Welse wieder heimisch - Zeit für erste
Beobachtungen:

SAND: Wandert nicht mehr und Vertiefung in der Mitte
bleibt erhalten.

PFLANZEN: Wasserkelch hat einige Blätter abgeworfen
und Selbige innerhalb von 2 Tagen aufgelöst. Auch die
Große Amazonas "wehrte" sich gegen die Umsiedlung. 3
Blätter "verwelken", wobei diese dann links in die
Schmuttelecke gezielt "entsorgt" werden. Großer Verlust
sind die drei Blätter nicht, wenn man bedenkt, dass pro
Woche ein Neues fix und fertig da ist. Wachstum ca 2cm
pro Tag, ein Wahnsinn, woher Pflanze die Kraft nimmt.
Heute habe ich Ihr 2 Düngetabletten gesponsert.

EICHENLAUB: Hier gab es weitere Eingabe, ua auch unter
die Große Amazonas, um die Schattenbildung auf der
Terrasse zu erhöhen.

HMF / FILTERAUSFLUSS: arbeitet zuverlässig und wie
gewollt.

FÜTTERUNG: Futterring befindet sich nun in der Mitte der
Frontscheibe, was ein füttern sehr erleichtert. Kurzes Ankippen
der Deckscheibe ausreichend. Nur bei Cyclops und Wasser-
flöhen, beides gefroren, wird der HMF ca 10 min gestoppt.

WELSCHEN: Den geht es prächtig. Kindle noch nicht wieder
entdeckt.

LG . . .
nightangel78
Mitglied
Mitglied



Alter: 38
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 955

Fische: 3280

Status: Offline

BeitragBeitrag #588 vom 01.02.2017 - 19:17  Titel:  

Hi Uwi,

da hat sich aber viel getan bei dir.

Hut ab, und die Kleinen wuseln ja auch ganz schön durch das Becken.

Bei mir waren die Eier immer schnell weg, sogar die Mutter hat die dann gleich gefressen.
Hatte nur damals das Glück, das ich das Netz parat hatte. Kam zwar nur einer durch, aber wenigstens was :D
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #589 vom 01.02.2017 - 19:31  Titel:  

Hallo Meli, vielen Dank für deinen Abstecher bei meinen Welschen Sehr froh! .
Glückwunsch zum Selbstgezogenen.
Meine Mamormänner fressen die Eier gleich vom holden Weib aus der Brosche Lachen .
Nur die Metallies sind treu ergeben. Hier ein neuer Schnappschuss:
http://uwe.edatasystem.com/aquarium2017/010kaltebuffeteroeffnet.JPG
LG . . .
nightangel78
Mitglied
Mitglied



Alter: 38
Tierkreiszeichen: Pferd
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 955

Fische: 3280

Status: Offline

BeitragBeitrag #590 vom 01.02.2017 - 19:37  Titel:  

Hi Uwi,

danke Sehr froh!

Ist ein Black Venezuela, sieht aber aus wie ein Metall Panzi der Färbung nach. Alles klar!

da geht es ja rund Sehr froh!
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Mein Aquarium kurz vorgestellt Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 58, 59, 60  Weiter
Seite 59 von 60

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Das Ein-Millionen-Liter Aquarium 26 Jürgen 50949 29.04.2013 - 20:05
skey66 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein erstes größeres Aquarium 13 Klaus 36036 25.03.2006 - 07:45
Zara-Ayla Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein AQ! 16 Morepower 39825 19.06.2004 - 07:38
Klaus R. Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge besonderes aquarium ?! 6 shary 32260 19.06.2004 - 01:22
masterperegrin Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge [ Umfrage ] Robins Becken 30 Robin 44983 02.05.2004 - 07:25
Robin Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at