Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Versucht es mal mit Panzerwelsen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Forum für Einsteiger
Themenstarter Nachricht
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #11 vom 15.02.2017 - 09:12  Titel:  

Hallo astartus , GUMO, wow 7 Jahre schon auf den
Buckel, freut mich sehr für deine Panzerwelse. In
der Natur sind die oft nur Saisonwelse, also werden
meist nur 1 Jahr alt, dafür nach 6 bis 9 Monaten
geschlechtsreif.

Weibchen sind fülliger, wenn man
von ob auf sie schaut.

Gibt schon noch paar Tricks:
Ortswechsel nachahmen , zB Steine rücken oder
Laub einbringen.
Füttern nur mit Schwarzen Mückenlarven in der
warmen Periode.

Ich tu wenig Beitragen, dass meine Welse mal
hecken und überlasse es ihnen selbst. Im
Sommer gibt es schon mal eine kalte Dusche.
Jetzt bei 22 Grad lohnt sich das nicht.

LG . . .



astartus
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 31
Tierkreiszeichen: Büffel
Anmeldungsdatum: 04.02.2017
Beiträge: 8
Wohnort: 1140 - Wien
Fische: 28

Status: Offline

BeitragBeitrag #12 vom 15.02.2017 - 09:20  Titel:  

Hey Uwi,

danke für die Antwort! Dann probier ich das mit dem Ortswechsel mal - ich hätte echt gern probiert, kleine hochzukriegen. Die scheinen ja gute Gene zu besitzen Zwinker

Aber es könnte natürlich auch sein, dass die durchs Alter etwas lahmer sind, oder? Sie kommen mir nähmlich schon etwas träger vor, als früher ...
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #13 vom 15.02.2017 - 09:26  Titel:  

Hallo astartus, um Kleine hoch zukriegen,
dass überlasse ich bei mir der Natur und
nicht separat , also mit Eier absammeln
und hochpäppeln. Dazu bedarf es jedoch
einigen dunklen Schmuttelecken = Mulm.
Also nicht so arg sauber machen.

Viel Glück bei deinen Vorhaben
wünscht . . .
astartus
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 31
Tierkreiszeichen: Büffel
Anmeldungsdatum: 04.02.2017
Beiträge: 8
Wohnort: 1140 - Wien
Fische: 28

Status: Offline

BeitragBeitrag #14 vom 21.02.2017 - 16:04  Titel:  

Hallo!

Wollte mich nur zurückmelden. Also, dein Tipp hat schon mal Früchte getragen ... ich wollte sowieso einen neuen "Baum" mit Moos drin haben und heute morgen hab ich gesehn, wie zwei Panzerwelse dieses "Ich jage dich von einer zur anderen Ecke" an der Glaswand gespielt haben. Dann war ich Zähneputzen und da waren dann schon paar Eier an der Wand. Hatte (zwecks Arbeit) keine Zeit sie abzusammeln und leider waren sie schon weg, als ich jetzt gerade heim gekommen bin :(

Aber auf der positiven Seite: Sie können's noch Zwinker

Irgendwie is grad Frühling bei mir: Die Zebras waren heut morgen auch ganz aufgeregt und verdächtig Nahe an diesem Moos. Von den Tiger und den Red Fire Garnelen is auch einiges am Eier tragen und ich bilde mir ein, heute ein klitzekleines im Dunkeln rumflitzen gesehen zu haben.

Ps: Ich hab Mulm zugegebenermaßen noch nie abgesaugt ... das Aquarium läuft seit sieben Jahren. Kann das zum Problem werden resp. sollte man das regelmäßig machen?

Vielen Dank!
Flo
Uwi
Mitglied
Mitglied



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2212
Wohnort: Bregenz
Fische: 6816

Status: Offline

BeitragBeitrag #15 vom 21.02.2017 - 17:47  Titel:  

Hallo Flo , freut mich, dass es deine PWs noch können.
Hauptsache paar oder ein Mann dabei, damit es was wird.
Seit ca 3 Jahren lasse ich den Mulm auch im Aquarium.
Sehe auch keinen, weil der Sand permanent gewienert
wird. Mulm ist auch voller nützlicher Bakterien und diese
fördern das Gleichgewicht im Aquarium. Selbiges erst hier
im Forum erlernt.

Aber es gibt auch Grenzen. Kommt auf die Fische und die
Filteranlage an. Bei starken Wühlern landet der Mulm gewollt
im Filter, sonst würde das Becken ja unsauber aussehen.

LG . . .
astartus
Kurz reingeschneit
Kurz reingeschneit



Alter: 31
Tierkreiszeichen: Büffel
Anmeldungsdatum: 04.02.2017
Beiträge: 8
Wohnort: 1140 - Wien
Fische: 28

Status: Offline

BeitragBeitrag #16 vom 21.02.2017 - 21:17  Titel:  

Ich hab vieeeele TDS drin, vielleicht sorgen die mit den PW dafür, dass vieles im Filter landet ... den wasch ich nämlich hin und wieder aus (wenn der Durchfluss offensichtlich ein Problem hat) und da is immer ärgstens viel drin.

Hab übrigens grad beim Wasserwechsel vier noch unversehrte Eier zieeemlich weit oben entdeckt ... hab mal als Schutz eine Petrischale so außen angeklebt, dass sie quasi drüber hängt :D Ich drück die Daumen!
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Forum für Einsteiger Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Schmerlen statt Panzerwelsen? 10 nittl80 1393 07.01.2012 - 17:50
Oli64 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Haltung von Panzerwelsen im 64 l bzw. im 112 l aquarium 13 catfish3500 5270 12.06.2011 - 19:41
catfish3500 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Eier von Panzerwelsen 6 Joyce2 988 19.04.2007 - 11:32
Joyce2 Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge 54l Becken was paßt zu meinen Panzerwelsen 2 Jessie75 2298 26.01.2005 - 14:27
Gast Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at