Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Was ist das bitte?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln
Themenstarter Nachricht
Baltic
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 05.04.2016
Beiträge: 64

Fische: 210

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 04.07.2016 - 23:42  Titel:  Was ist das bitte?

Hallo!

Ich stelle Euch mal ein Foto ein mit der Frage was das sein soll? Ich habe heute davon mindestens 3 Tierchen gesichtet.

http://fs5.directupload.net/images/160705/w3w4toux.jpg

Rechts seht ihr abgeschnitten eine Posthornschnecke zum Größenvergleich. Laßt es bitte irgendwelche Garnelen sein und keine Schädlinge!

Ich habe aber keine Garnelen, davon mal abgesehen.

LG Baltic



Harold Weiss
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 04.06.2011
Beiträge: 2395
Wohnort: Mödling
Fische: 66

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 05.07.2016 - 05:58  Titel:  

Naja, Baltic, das sind Garnelen.
Wo die hergekommen sind, kann ich Dir auch nicht sagen.

Lieben Gruß

Harold
w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8009
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16568

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 05.07.2016 - 08:41  Titel:  

na siehst du, so schnell werden hier herzenswünsche erfüllt ; )
Baltic
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 05.04.2016
Beiträge: 64

Fische: 210

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 05.07.2016 - 10:23  Titel:  

Danke! Garnelen oh je! Die können doch gar nicht überleben?

Aber so gesehen eine kleine Sensation, weil ich Monate am Aquarium nichts verändert habe was Pflanzen und Ausstattungen angeht.

Ist ja witzig!

LG
w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8009
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16568

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 05.07.2016 - 12:37  Titel:  

"Die können doch gar nicht überleben?"


gut, daß ihnen das noch keiner gesagt hat : )
Baltic
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 05.04.2016
Beiträge: 64

Fische: 210

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 05.07.2016 - 15:01  Titel:  

Naja, vor längerer Zeit hatte ich Amanogarnelen, die sich in Luft aufgelöst haben. Und das habe ich dem pH Wert beigemessen.

Warum die nun da sind und offenbar auch gut gewachsen wird mir wohl ein Rätsel bleiben.

Baltic
w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8009
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16568

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 05.07.2016 - 18:04  Titel:  

na dann hat sich das rätsel ja gelöst. ich hätte nach deinem foto auf amanos geraten, nur paßte deine nachfolgende vita nicht dazu, denn bei denen ist es praktisch unmöglich, daß sie als winzlinge eingeschleppt werden

ich sehe die amanos in meinem 450er auch nur durchschnittlich alle halben jahre, meist nach einem kräftigeren wasserwechsel. aber dennoch wohnen sie hier nun schon über jahre
Baltic
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 05.04.2016
Beiträge: 64

Fische: 210

Status: Offline

BeitragBeitrag #8 vom 05.07.2016 - 23:52  Titel:  

Naja, es hat sich aber etwas verändert. Die sind kleiner und vor allem mehr. Ich hatte nur max. 3 meiner Erinnerung nach. Gezählt habe ich gestern nun vier. Heute Nacht ist nichts zu sehen.

LG
Harold Weiss
Team Zierfischforum
Team Zierfischforum



Alter: 58
Tierkreiszeichen: Hund
Anmeldungsdatum: 04.06.2011
Beiträge: 2395
Wohnort: Mödling
Fische: 66

Status: Offline

BeitragBeitrag #9 vom 06.07.2016 - 06:48  Titel:  

Mystisch ...
w4tel
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 8009
Wohnort: Waldviertel
Fische: 16568

Status: Offline

BeitragBeitrag #10 vom 06.07.2016 - 07:21  Titel:  

"Heute Nacht ist nichts zu sehen"


neumond?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at